Neuigkeiten:

Autor Thema:  Panzer I - Fahrschulversion - 1/35 - Tristar  (Gelesen 3721 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Walter23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Prinzipiell mag ich keine Gewürzgurken-Garth auch
Panzer I - Fahrschulversion - 1/35 - Tristar
« am: 02. August 2007, 11:32:52 »
Fahrschulpanzer I    


Modell:  Panzerkampfwagen 1 Ausf. A ohne Aufbau
Hersteller:  Tristar
Maßstab:   1/35
Art. Nr. :   35025
Preis ca. :  ~25-30€








Beschreibung:  

Der Panzerkampfwagen I Ausf. A ohne Aufbau stellt einen Fahrschulpanzer der
Wehrmacht dar. Durch Entfernung der Kampfraumpanzerung ist ein offenes Schulungs-
Fahrzeug entstanden, welches eine Reling erhielt, und damit Platz für mehrere Fahr-
schüler bot. Es sind auch Bilder zu finden auf denen eine Stahlplatte mit Sehschlitz
montiert ist, um dem Schüler die Sichteinschränkung eines echten Panzers zu
vermitteln.

Beim Bausatz hat Tristar seinen guten Panzer I Ausf. A genommen und einfach
den Aufbau weggelassen...

Falsch... so einfach ist es auch wieder nicht...

Es wurden natürlich Teile für den Innenraum und sogar auch für den Motor beigefügt.
Die Motorabdeckung mit zwei Tankdeckeln entspricht der frühen Ausf. A.

Ein Fahrschüler und Lehrer in Figurenform sind auch dabei.

Als Kette liegt nun eine Hauseigene Spritzgusskette bei, während die ersten Panzer I
Ausf. A-
Bausätze mit einer beweglichen ModelKasten-Kette ausgestattet waren.
Dies spiegelte sich auch im Preis wieder (~35-45€ kostete der Bausatz).

Was ist nun drin...

Kartoninhalt auf einen Blick


Bauanleitung


Ätzteile


Nassschiebebilder (Decals)


Klarsichtteile

Nur die Lampengläser werden gebraucht (Teile 3 & 4)

Details





Fazit:  

Mit diesem Bausatz hat Tristar eine interessante Variante des Pz I Ausf. A
in Plastikspritzguss herausgebracht, welcher vorher nur als Eigenbau oder
Umbausatz vorhanden war. Die wehrteilige Wanne hat im Gegensatz zum
Pz IV Bausatz aus selbigen Hause doch eine eindeutigere Passung und
mir ist bis dato noch kein Bericht über Probleme an dieser Stelle zu Ohren/Augen
gekommen. Mit ~25-30€ erhält man einen kleinen und feinen Bausatz, welcher auch
mal über eine passende Besatz serienmäßig verfügt.

+ Interessante Variante des Pz I Ausf. A in Plastikspritzguss
+ passende Figuren dabei
+ Motorraum bleibt nicht leer
(+ Teile für den Turm eines normalen Pz I Ausf. A/B liegen auch dabei => Grabbelkiste freuts)

- magere Auswahl an Nassschiebebilder, aber das liegt wohl am Thema
- ein Teil zur Darstellung der Variante mit der Stahlplatte und Sehschlitz hätte auch dabei sein können




= = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = = =



« Letzte Änderung: 27. Dezember 2007, 12:43:10 von Walter23 »
aktuellste Bausatz-Vorstellung Leider sind die Bilder futsch...

HSS

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 828
Panzer I - Fahrschulversion - 1/35 - Tristar
« Antwort #1 am: 02. August 2007, 19:36:28 »
Interresantevariante, aber zu welchem Preis.
Gruß

Harald

KlausH

  • -o---o-
  • Lebende MB Legende
  • ********
  • Beiträge: 14091
Panzer I - Fahrschulversion - 1/35 - Tristar
« Antwort #2 am: 02. August 2007, 19:48:17 »
Hallo Walter,

vielen Dank für´s Review! Auch wenn ich nicht zu jedem etwas schreibe, ich lese sie immer mit großem Interesse, gerade weil du auch mal Sachen abseits vom Mainstream vorstellst. :P

Schöne Grüße
Klaus

Walter23

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1008
  • Prinzipiell mag ich keine Gewürzgurken-Garth auch
Panzer I - Fahrschulversion - 1/35 - Tristar
« Antwort #3 am: 04. August 2007, 15:23:13 »
Moin Moin

Dankeschön

@HSS
Nun wenn nur von den Abmaßen eines Modelles die Formkosten kommen wurden, dann wäre ein "Maus"-Panzer wohl sehr teuer und sowas wie der Pz I müsste fast verschenkt werden, aber...  ;)

Jedenfalls ist der Preis recht fair, zumal ein solches Fahrzeug sonst nur als Umbausatz oder Eigenbau-Variante vorhanden wäre und da liegt man mit dem Grundbausatz und den benötigeten Teile wohl auch schnell beim Preis dieses Bausatzes oder gar drüber.


@KlausH
Ahja   :P

Mal schauen wann ich dazu komme den zu bauen. An sich wollte ich ihn auf eine kleine Platte stellen, wobei ich über den Verbleib dieser im Moment etwas im Dunkeln stehe  :woist:

Gruß

Walter
aktuellste Bausatz-Vorstellung Leider sind die Bilder futsch...

Erdinger

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1933
    • Scale Plastic Aircraft Modeler
Panzer I - Fahrschulversion - 1/35 - Tristar
« Antwort #4 am: 04. August 2007, 18:09:18 »
@ HSS: Ich schließe mich Walter23 an, der Preis ist voll in Ordnung. Habe für meinen auch 25 Euro bezahlt und dafür bekomme ich ein ungewöhnliches Fahrzeug, mit Einzelkettengliedern, Fotoätzteilen, Inneneinrichtung inkl. Motorraum (ich wusste gar nicht, das der Panzer I einen Boxermotor hatte!), und dass alles feinst abgespritzt! Und gerade die Figur des Fahrlehrers auf der Kettenabdeckung hat Pfiff!

Mein Votum:  :klatsch:

Vielen Dank an Walter23 für die Mühe dieses Reviews!
Grüße!
Thomas 
____________________________________________________