Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)  (Gelesen 4120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Schiffe HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« am: 25. April 2011, 15:20:38 »
Da ich mich, wie schon bei HMS Zulu geschrieben, dieses Jahr mit 2 Modellen am Gemeinschaftsprojekt der IG-Waterline
für den DPMV-Konvent beteilige gibt es hier nun die Bilder meines zweiten Modells, der HMS Eskimo, zu sehen.

Informationen zum Original gibt es H I E R.

Der Bausatz stammt von Trumpeter und ist, da es sich um eine Kooperation handelt, mit dem Pit-Road-Bausatz identisch.
Zusätzlich wurde noch das PE-Set von WEM für Zerstörer der Tribal-Klasse verwendet sowie PE-Figuren von Eduard.
Lackiert wurde, wie immer bei mir, mit Revell-Aquacolors, welche ich gemäß der mir zugetragen Informationen angemischt habe.
Die Takelage ist aus gezogenem Gussast der mittels Lötkolben gespannt wurde.

Auch hier habe ich versucht dem Modell etwas Leben einzuhauchen.
Die HMS Eskimo soll hierbei gezeigt werden relativ kurz bevor der Anker fällt.
Aus diesem Grunde befindet sich Personal auf der Brücke und auf der Back und der Bb-Anker ist klar zum Fallen.
Ein bisschen Qualm habe ich ebenfalls dargestellt, da sich das Schiff ja noch in langsamer Fahrt befindet.
Weißqualm deshalb, da sich die Antriebsanlage ja im Schwachlastbetrieb befindet.
Ansonsten habe ich noch hier und da ein paar Figuren verteilt um das Ganze etwas aufzulockern.

Nun genug geschwafelt ;) hier die Bilder:















Hier noch mal mit der vor Anker liegenden HMS Zulu zusammen:



:winken:
« Letzte Änderung: 22. Juli 2017, 17:55:12 von Graf Spee »
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



RetvizanHB

  • Gast
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #1 am: 25. April 2011, 17:07:36 »
Hi,

also für den Maßstab finde ich das ganz beeindruckend.  :P Scheint auch ganz sauber lackiert zu sein. Aufjedenfall ein sehr interessanter Farbanstrich. Was ich mir jetzt noch wünschen würde wären eine paar Nah- und Detailaufnahmen. So kann besser die Feinheiten (Figuren usw.) sehen. Aber ansonsten ne Top Arbeit von dir.  :1:

Gruß

Uwe

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4416
  • Achtung! Spitfire!
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #2 am: 25. April 2011, 17:29:39 »
sehr schön geworden. Der dezente Rauch gefällt mir gut. :)

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6582
  • Marc Schimmler
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #3 am: 25. April 2011, 17:40:42 »
Ich hab zwar keinen Maßstabsvergleich doch in diesen Zwergenmaßstab mal wieder erste Sahne, Herr Graf!!1  :respekt:

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #4 am: 25. April 2011, 17:53:02 »
Freut mich, dass es gefällt :1:

Hier dann noch, auf Wunsch, die Nahaufnahmen:




Zur Info: Abstand Objektiv - Objekt = 3cm... :pffft:


:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2983
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #5 am: 25. April 2011, 18:44:16 »
Sehr interessantes Modell, auch die Farbgebung. Für 1/700 sicher ein Winzling!  :winken:

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3854
  • Peter Justus
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #6 am: 25. April 2011, 18:56:26 »
Sieht gut aus, das kleine Teilchen.

Sind die Figuren auch solche 2D-Dinger, die man dann mit Farbe oder so auffüttert?

Und könntest du mal ( *dummi*) irgendwas als Größenvergleich daneben legen...

Peter  :pffft:

oder in 2 Wochen in Wilnsdorf?

Mini sein Assistent

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1621
  • Markus Pudziow
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #7 am: 25. April 2011, 19:05:05 »
Moin.

Kürzlich habe ich für eine Kollegin versucht an Ihrem Modell eines Hafenschleppers ( ca. 1:28 - 30 ) einen Teil der Takelung
wieder halbwegs in Ordnung zu bringen nachdem diese gerissen war - ich bin beinahe durchgedreht - der Faden wollte überall
hin nur nicht in die von mir gewünschte Richtung.

Kurzum, was Du lieber Herr Graf und die anderen Schiffbauer in diesem Mikromaßstab abliefert ist schon gigantisch.

Tolles Modell, großes Kino im kleinen Maßstab  :P  :P

Grüße,
Markus.
F U B A R

Bongolo67

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6484
  • "Tod? . . . Was wisst ihr schon vom Tod?!!"
    • Ulf Petersen - Scale Model Artist
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #8 am: 26. April 2011, 00:26:21 »
Hallo Graf!
Mal wieder ein Großer unter den ganz Kleinen, was?  :D
Tolle Arbeit, Vor allem der Schornsteinrauch wirkt sehr überzeugend und belebt die Szene sehr glaubwürdig!
Gefällt mir richtig gut!  :klatsch:

Gruß

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6683
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #9 am: 26. April 2011, 13:27:13 »
Auch wenn Blechbüchsen nicht mein thema sind, gefällt mir Dein kleiner Zerstörer ausgesprochen gut. Die Darstellung der Reling ist klasse und wahrscehinlich ein guter Kompromiss in dem Maßstab.
:winken:  Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #10 am: 28. April 2011, 19:53:25 »
Da ich momentan für den Konvent alles soweit verstaut habe gibt es hier noch einmal ein Foto der HMS Zulu, welche ja baugleich ist, zum Größenvergleich:


@Peter:
In Wilnsdorf bin ich auf jeden Fall dabei. :1:
Ob ich aber die Winzlinge mitnehme, weiß ich noch nicht.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



AnobiumPunctatum

  • aus Leidenschaft
  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6683
  • Holzwurm aus Leidenschaft
    • Modellmarine.de
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #11 am: 28. April 2011, 20:17:45 »
Da möchte ich aber doch sehr drum bitten. Wenn Ihre Platzprobleme habt, kannst Du sie auch gerne bei Modellmarine deponieren.
:winken:  Christian

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #12 am: 28. April 2011, 21:13:38 »
Gut, dann kommen die kleinen noch irgendwie mit.
Muss mir nur noch einen Kopf machen, wie
Aber das wird schon.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Skyfox

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3892
  • Tinkus, 2000-2020
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #13 am: 28. April 2011, 23:21:37 »
Huch, habe ich doch während der 190er-Wochen glatt Deinen Stapellauf verpennt... :pffft:
So, jetzt machst Du auch noch eine Nummer kleiner!
Hast Du noch nicht genug Mikrochirurgie mit den Heroic's Modellen betrieben und musst jetzt auch noch im 1:700er Bereich "wildern"?  8o
Was soll ich noch sagen? Das ist schon fantastisch, was Du in dieser "Kleinheit" (von Größe kann man da ja nicht mehr reden) noch darstellst.
Und dann bemannst Du den "Pott" auch noch... Atmen ist da beim basteln eher überflüssig, oder?  :pffft:
Besonders hier auch noch eine bestimmte Situation darzustellen (das vor Anker gehen), ist schon der Hammer!
Und dann auch noch diese dezenten Rauchfähnchen... einfach nur Sa-gen-haft!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Freue mich schon auf W.  :9:
 :winken:
Skyfox
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Rune

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 490
Re: HMS Eskimo (Trumpeter, 1:700)
« Antwort #14 am: 29. April 2011, 08:33:58 »
Gefällt mir gut die Winzlinge :)   :klatsch:  :klatsch:
("Es gibt genau 10 Arten von Menschen. Die, die binär verstehen, und die, die es nicht verstehen")