Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe Queen Mary 2 - Revell 1:1200  (Gelesen 6319 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 815
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Schiffe Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« am: 07. Mai 2012, 20:40:11 »
Bereits vor zwei Jahren habe ich dieses Modell der Queen Mary 2 im Rahmen eines Modellbauwettbewerbs zum gleichnamigen Thema fertiggestellt.

Der Bau und die anschließende Detaillierung verschlangen knapp 60 Arbeitsstunden: Ich stattete die Decks zusätzlich mit zahlreichen 1,5 mm Liegestühlen aus, scratchte aus Blisterverpackungen die Spielfeldumzäumungen und brachte kleine Fähnchen am Hauptmast an. Aus einem zweiten Bausatz borgte ich mit die Schraubenflügen, die auf dem Vordeck ausgestellt sind.

Das Modell schaffte es unter die ersten 10, worauf ich sehr stolz bin.


An dieser Stelle noch mal meinen herzlichen Dank an Leo für diese großartige Wasserbase aus Styropor  :1:


Größenvergleich mit einer 1-Cent-Münze






Schraubenflügel auf dem Vordeck, Spielfeldumzäunungen und Liegestühle


Die Glasflächen des oberen Swimmingpools erforderten besonderes Fingerspitzengefühl...


... genau wie die Balkonrelings und zahlreichen Fenster des Schiffes.






Leider silvert die Hubschrauberlandeplatzmarkierung etwas.




Und nochmal eine Gesamtansicht. Das Pilot-SWATH wurde nach eigenen Fotos vermessen und gescratcht und gibt der ganzen Szenerie das finale Aussehen, so wie ich es 2010 in Cuxhaven live erleben durfte  :D

Ich hoffe, es gefällt.

Viele Grüße
Jan  :winken:

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6384
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #1 am: 07. Mai 2012, 23:08:52 »
Sehr geiles Teil das :P :P
Die ganzen, echt winzigen, Details beleben das Modell ungemein.
Und im Wasser, mit dem Lotsenboot daneben, kommt es sehr gut zur Geltung :1:

Gefällt mir rundrum.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



cookiemonster

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3318
  • Duncan Cook
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #2 am: 07. Mai 2012, 23:45:09 »
Moinsen,
Mir gefällt dein Schiff vom Original mal abgesehen sehr gut.
Du kannst wirklich stolz auf dich sein.

Puchi

  • Gast
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #3 am: 08. Mai 2012, 06:28:41 »
Kann mich nur anschließen: gefällt mir ausserordentlich gut! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Die Mühe mit den Details und der Bemalung hat sich voll gelohnt! Klasse!

Liebe Grüße,

Karl

waterliner

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 351
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #4 am: 08. Mai 2012, 07:15:51 »
Schade, dass die Detaillierung in diesem Kleinmaßstab relativ grob ausfällt!
Beste Grüße aus Hamburg

landser

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 101
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #5 am: 08. Mai 2012, 11:40:29 »
Sieht sehr gut aus.  :P
Das ist ein echter Blickfang geworden.
Gruß Matthias

Istud, quod tu summum putas, gradus est

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #6 am: 08. Mai 2012, 11:49:49 »
Wirklich sehr schön ...  :P :P :P

Kleine Korrektur: Die "Hubschrauberlandeplatzmarkierung" ist keine, landen kann der Heli dort nicht, sondern nur sehr tief schweben (Aufschrift "Low Hover").

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4413
  • Achtung! Spitfire!
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #7 am: 08. Mai 2012, 11:52:39 »
Etwas klobig durch den Massstab, aber sehr schön gebaut!  Die Bemalung ist sehr filigran, glückwunsch!! :P (ich habe letzte Woche mit der Tochter die "Color Fantasy" in 1:1200 gebaut, der Massstab ist wirklich grenzwertig.)

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1601
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #8 am: 08. Mai 2012, 12:03:42 »
Die Bilder mit dem Wasser sehen wirklich toll aus. :klatsch:
Dank der enormen Größe des Originals ist das Modell selbst gar nicht mal so klein.
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

leo

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 833
  • Gernot "Leo" Hug
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #9 am: 09. Mai 2012, 01:17:42 »

An dieser Stelle noch mal meinen herzlichen Dank an Leo für diese großartige Wasserbase aus Styropor  :1:


Servus Jan,

Hatte ich schon fast vergessen.
So wie es aussieht, paßt das Schiffchen ganz gut.

Schaut auf alle Fälle mal gut aus, das Schiff.

Gruß  :winken:
Leo
« Letzte Änderung: 09. Mai 2012, 01:21:46 von leo »
Zur Zeit im Trockendock:
1:350 Nimitz

Zur Zeit im Hangar:

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 815
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Re: Queen Mary 2 - Revell 1:1200
« Antwort #10 am: 09. Mai 2012, 09:22:55 »
Danke Euch allen  :1:

Stimmt schon so einige Details wären hochgerechnet ziemlich monströs.
Aber man muss sich halt Grenzen setzen, sonst wird man mit dem Modell nie fertig.

@Bernd: Man lernt halt nie aus, danke für die Info

@Leo: ist mein Schmuckstück und neben der Titanic macht sie sich auch ganz gut:


Gruß Jan :winken: