Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)  (Gelesen 4966 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 815
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Schiffe franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« am: 08. Juli 2012, 16:11:35 »
Hallo zusammen,

heute möchte ich Euch mein jüngst fertiggestelltes Modell der französischen Galeere "La Réale" von Revell vorstellen.
Ich habe es zufällig im Urlaub in einem Spielzeugladen gesehen und konnte einfach nicht wiederstehen. Gleichzeitig erstand uch auch noch die "spanish Galleon" im selben Maßstab, die bereits in Arbeit ist.

Das Original:
Die "La Réale" wurde 1694 als Flaggschiff der französischen Galeerenflotte im Mittelmeer in Dienst gestellt. Im Vergleich zu einer gewöhnlichen Galeere war sie wesentlich größer, mit prunkvoll vergoldetem Schnitzwerk ausgeschmückt und bemalt. Mit 53 Riemen, bewegt von mehr als 300 Galeerensträflingen, erreichte die "La Réale" eine Geschwindigkeit von 6 Knoten.
(Quelle: Revell-Bausatzkarton)

Das Modell:
Bestehend aus überschaubaren 22 Bauteilen hat das fertige Modell im Maßstab 1:450 eine Länge von 14,8 cm und eine Höhe von ca. 10 cm. Das Modell wurde weitgehend OOB gebaut und nach Anleitung mit dem Pinsel bemalt. Einige Details wurden historischen Zeichnungen und zeitgenössischen Illustrationen entnommen.
Die Takelage besteht aus feinem Bindegarn (hell) aus dem Fliegenfischereibedarf, wurde mit Sekundenkleber positioniert und fixiert und anschließend mit Edding schwarz bemalt.
Die Fahnen und Wimpel wurden ebenfalls mit Sekundenkleber geklebt und getränkt und ließen sich so wunderbar über einen Zahnstocher in die flattrige Form bringen. Ich hatte noch überlegt, die über 300 Rudersträflinge hinzuzufügen, aber bei einer Größe von ca. 3 mm wäre ich dann wohl auch nicht besser dran gewesen, als sie - ist also erstmal auf Eis gelegt, die Idee.
Der Bau diese Modells war nach ca. 16 - 18 Arbeitsstunden abgeschlossen.

Nun möchte ich aber Bilder sprechen lassen:





Immer, wenn ich die Ruder sehe, erinnern die mich an aufgereihte Zigaretten  :D





und als Größenvergleich mal wieder meine riesige Pranje ;-)



Pluspunkte:
- gute Passgenauigkeit der Teile
- ordentliche Basis für ein ansprechendes Modell

Minuspunkte:
- Die in verschiedene Richtungen geblähten Segel - wirkt etwas unrealistisch.
- Die für mich nicht entfernbaren Gußmarken an den Segelinnenseiten
- Die Segel sind bei planmäßigem Bau viel zu hoch über dem Deck, ich habe sie knapp 1 cm tiefer gesetzt
- Auf dem Kartonbild dargestellte Relief-Verzierungen sind teilweise gar nicht wiedergegeben - schade

Fazit: Gerade mit den wehenden Wimpeln und Fahnen wirkt das Modell sehr dynamisch und ist ein kleiner Highlight in meiner bisherigen Sammlung auf das ich stolz bin.

Gruß Jan  :winken:
« Letzte Änderung: 08. Juli 2012, 16:32:30 von Tigerzivi »

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4413
  • Achtung! Spitfire!
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #1 am: 08. Juli 2012, 16:33:14 »
hübsch geworden, glückwunsch. Ich mache momentan die Spanische Galeone mit der Tochter, sind echt fitzelig die kleinen Modelle...

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

Bradhower

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2456
  • Robert H. Barclay (1786 - 1837)
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #2 am: 08. Juli 2012, 16:34:23 »
wirklich schön klein  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:

Nur das Beiboot auf den Ruderplätzen irritiert mich gerade ein wenig - das gehört doch wenn schon auf den Mittelsteg oder?

Gruß Marcel
Aktuelle Bauprojekte:
Papegojan 1624
Die HMS Free Spirit (Eigenentwicklung) :D - HMS Victory, HMS Ontario (1780), Schoner Hannah (1767)


Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 815
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #3 am: 08. Juli 2012, 17:23:05 »
Danke Euch beiden :3:
Alex: Dann wünsch ich Euch noch viel Spaß mit der Galeone.
Bei meiner war leider die Passgenauigkeit der Ruderseitenteile nicht so gut...

Bradhower: das Böötchen ist schon richtig dort. Es steht auf einem Gestell und die Rudermannschaft sitzt darunter.

Gruß Jan
 :winken:

Triggerhappy

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 350
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #4 am: 08. Juli 2012, 19:08:56 »
Sehr schön geworden. Habe den Bausatz auch schon im Spielzeugladen entdeckt und mich gewundert, ob man daraus wohl was Hübsches zaubern kann - man kann, wie man bei dir sieht!

Marcus.K.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1001
  • Hunderttausend heulende und jaulende Höllenhunde!
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #5 am: 03. September 2012, 18:09:28 »
Ein sehr schönes Modell - und wenn ich mir die riesige Hand ansehe ...  :6:

Ich bin jetzt kein Galeeren-Fachmann - aber ich denke, die "falsch" geblähten Segel könnten daher rühren, dass der Hersteller nicht so sehr einen seitlichen Wind dargestellt haben wollte, als viel mehr einen eher achterlichen Wind, bei dem die Segel wie Flügel rechts und links ausgestellt waren - und so richtig gebläht gewesen wären. Ich glaube, hier war mal ein Mitglied, das wunderschöne Bilder von solchen Galeeren gemalt hatte..

Mensch .. ich und Namen!

Vielleicht erinnert sich noch einer und kann mal einen Link einstellen? Verdammich aber auch!

Jedenfalls habe ich da mal ein Bild gesehen, wo die Rahen (heißen die bei Latinern so?) je rechts und links ausgestellt waren - ein sehr interessantes und für unser Auge ungewöhnliches Bild.

Vielleicht kannst Du es noch anpassen? WEnn nicht: auch nicht schlimm! Sieht in jedem Fall sehr, sehr interessant und sauber gebaut aus! War sicher auch im Original ein eindrucksvolles Bild!

Uwe K.

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 700
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #6 am: 03. September 2012, 18:24:04 »
Boah - ganz, ganz klasse.
Habe hier auch noch einige Segelschiffe liegen. Traue mich aber nicht so recht dran.
Im Vergleich zu deiner Hand sieht man erst mal wie filigran das Teil ist - RESPEKT!!!
LG
Uwe

Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5168
  • 男兒當自強
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #7 am: 03. September 2012, 18:48:47 »
@ Markus K. - galeotti heisst der Mann ... http://www.modellboard.net/index.php?action=profile;u=4541

Und ja - bei Wind direkt von Achtern werden die Segel wohl so gestellt.

starship24

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2982
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #8 am: 03. September 2012, 18:54:53 »
An sich bin ich ja kein besonders großer Fan dieser Pötte, aber für den Maßstab siehts äußerst gelungen aus!


:winken:

Marcus.K.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1001
  • Hunderttausend heulende und jaulende Höllenhunde!
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #9 am: 04. September 2012, 00:41:32 »
Danke Bernd, genau, Steffen - Galeotti und seine Galeeren!  Danke für´s Finden!  :winken:

Doch sehr interessante Schiffe und schön auch noch. Das Modell hier - wie gesagt - sehr gut wiedergegeben!

Tigerzivi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 815
  • modelldock.de
    • http://www.modelldock.de
Re: franz. Galeere "La Réale" von Revell (1:450)
« Antwort #10 am: 05. Februar 2014, 13:03:02 »
Hallo zusammen,

Revell hat dieses Modell (neben zwei anderen) bei Facebook für die Abstimmung zum "Fan Modell des Monats" nominiert.
Wenn Ihr also bei Facebook seit und Euch dieses Modell gefällt, würde es mich sehr freuen, wenn Ihr mir (also meinem Modell) hier Eure Stimme gebt:
Klick und dann "gefällt mir"



Die Abstimmung läuft noch bis zu 15. Februar

Vielen Dank!
Gruß Jan  :winken:

PS: Ich wollte dafür jetzt nicht extra einen neuen Thread aufmachen und hoffe, das ist an dieser Stelle nicht unangemessen.