Neuigkeiten:

Autor Thema:  Grumman F4F-4 Wildcat, Airfix, 1/72  (Gelesen 3524 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2135
Grumman F4F-4 Wildcat, Airfix, 1/72
« am: 13. Dezember 2015, 12:30:19 »
Grumman F4F-4 Wildcat  


Modell:  Grumman F4F-4 Wildcat
Hersteller:  Airfix
Maßstab:   1/72
Art. Nr. :   A02070
Preis ca. :  9 €








Beschreibung: 

An dieser Stelle möchte ich den Bausatz der F4F-4 Wildcat von Airfix vorstellen.
Für Informationen zum Original verweise ich auf den Artikel bei Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Grumman_F4F_Wildcat


Schachtelinhalt: 

Aus neuen Formen liefert Airfix zu einem taschengeldfreundlichen Preis ein Modell der Wildcat im Maßstab 1/72.
Bei der hier vorgestellten Auflage kann die Version F4F-4 gebaut werden.

Im Stülpkarton warten sauber gegossene Teile auf den Modellbauer. Ein kleiner Abziehbilderbogen und die Bauanleitung runden das Angebot ab.
Airfix legt dem Bausatz zwei Tragflächenversionen bei: damit kann ohne große Sägearbeiten zwischen dem ausgefahrenen und dem eingeklappten Zustand gewählt werden.  :P

Werfen wir ein Blick auf die einzelnen Gießrahmen:










Die Klarsichtteile - auch hier kann zwischen offener und geschlossener Haube gewählt werden.  :P




Die Anleitung:










Airfix stellt zwei Bemalungsvarianten zur Auswahl:






Hierfür gibt es einen kleinen Abziehbilderbogen:





Fazit:  

Der Bausatz der Wildcat gefällt auf den ersten Blick. Gussqualtität und Optionen können überzeugen. Beim aufgerufenen Preis bleibt noch genügend Budget übrig, um bei Bedarf in zusätzliche Detailsets zu investieren.
Aber auch aus dem Kasten gebaut kann ein tolles Modell entstehen.

+  Gussqualität
+  Tragflächen ohne Sägearbeiten eingeklappt darstellbar
+  Preis

Alex

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4413
  • Achtung! Spitfire!
Re: Grumman F4F-4 Wildcat, Airfix, 1/72
« Antwort #1 am: 13. Dezember 2015, 13:00:04 »
Nicht mein Beuteschema (vielleicht in einer FAA-Version eher), aber der Bausatz reizt mich schon. Die Idee, gleich zwei Flügelpaare beizulegen ist lobenswert und angenehmer als eine Lösung, bei der man viel kleben und spachteln muss. Danke für die Vorstellung!

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1028
  • Marcel K.
Re: Grumman F4F-4 Wildcat, Airfix, 1/72
« Antwort #2 am: 13. Dezember 2015, 20:41:38 »
Danke für die Vorstellung.
Die Katze ist lecker  :D
Ganz besonders gefällt mir der Fahrwerksschacht und das gesamte Fahrwerk.
Für den Mastab großartig  :P
Gruß
Marcel

Mascharius

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 212
Re: Grumman F4F-4 Wildcat, Airfix, 1/72
« Antwort #3 am: 14. Dezember 2015, 09:37:47 »
Na toll, jetzt muss die gekauft.

Ohne große Arbeit geklappt Flügel, finde ich mehr als großartig.
Ich muss gefühlt alles was 1:72 und geklappte Flügel hat haben. Da geht mehr in die Vitrine.
Gruß,
Jan

Floppar

  • Gast
Re: Grumman F4F-4 Wildcat, Airfix, 1/72
« Antwort #4 am: 14. Dezember 2015, 09:55:49 »
Nicht mein Beuteschema (vielleicht in einer FAA-Version eher), aber der Bausatz reizt mich schon. Die Idee, gleich zwei Flügelpaare beizulegen ist lobenswert und angenehmer als eine Lösung, bei der man viel kleben und spachteln muss. Danke für die Vorstellung!

Alex

Es wird nächstes Jahr eine Martlet Mk. IV geben, somit hast du dann eine FAA Version mit geklappten Flügeln.  :1: