Fragen zum Fotografieren und zur Bildabgabe

Begonnen von Orange, 09. November 2006, 18:08:24

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Spritti Mattlack

Das war durchaus ernst gemeint, auch wenn´s schwer zu glauben ist. ;)

Trotzdem ist Murdocks Einwand natürlich berechtigt.

Dann eben weiß oder schwarz, je nach Gusto.

Aber ich merke schon, daß wird vermutlich eh nichts...... :2:

Spritti :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

heavytank

Wenn auch das Problem von Herrn Murdock lächerlich gemacht wird, möchte ich doch ernsthaft darauf antworten. ;)

Bei der Wahl des Hintergrundes geht es letzten Endes nur darum, das Modell nicht in eine "Gesamtkomposition" einzubinden. Das Modell soll halt allein dargestellt werden. Dabei spielt die Farbe des Hintergrundes kaum eine Rolle. Niemand wird auf die Idee kommen sein Modell vor einem "augenkrebsfarbenen" Hintergrund abzulichten.
Daß man sich einen für sein Modell vorteilhaften Farbton auswält ( wenn man sich denn soweit überhaupt Gedanken macht ) liegt in der Natur der Sache und ist dann auch nicht verwerflich.

Spritti Mattlack

A man who is tired of Spitfires is tired of life

KlausH

Am besten nehmt ihr ein olivgrünes BW-Verbandspäckchen als Hintergrund; das hat Stil und man sieht gleich, ob die Tarnung was taugt. ;)

AnobiumPunctatum

ZitatOriginal von Spritti Mattlack
Wäre es im Sinne eines objektiven Vergleichs nicht sinnvoll die "neutrale Hintergrundfarbe" einfach vorzugeben?

Z.B. weiß, damit dürften die wenigsten Probleme haben und es dürfte auch wenig "Interpretationsspielraum" geben.

Spritti :winken:

Prima Idee. Wie willst Du meinen weißen panzer im Schnee dann erkennen  ?(    :7:
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Spritti Mattlack

Ich habe x-mal angesetzt und dann doch wieder gelöscht. Aber, Orange verzeih`mir, das kann ich einfach nicht unkommentiert stehen lassen. Um jetzt nicht auszuufern, habe ich beschlossen den Sinn meiner vielen Ansätze, knapp und entsprechend prägnant zu formulieren.

Man, seid ihr alle bescheuert!  :D

Spritti :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

heavytank


KlausH


Pacific Strafer

Ulf, Du hast es auf den Punkt gebracht  :D  :P
"This is your hobby, and don't let anyone else tell you otherwise, as the only person you have to please is yourself!"

www.mbf-siegen.de

http://www.scale-world.de/

mc hilli

Ich kann nicht Orginal.

Orange

Hauptsache es gehen in dem Spam keine wichtigen Fragen unter!

mc hilli

:2:
Jetzt mal ne Frage von nem Dummen
Wie mach ich meine Bilder zu einer JPG oder JPEG Datei
Hab meine Bilder jetzt in einem Bildprogramm abgelegt,
wie geht 's jetzt weiter???
Ich kann nicht Orginal.

Orange

ZitatOriginal von mc hilli
:2:
Jetzt mal ne Frage von nem Dummen
Wie mach ich meine Bilder zu einer JPG oder JPEG Datei
Hab meine Bilder jetzt in einem Bildprogramm abgelegt,
wie geht 's jetzt weiter???

Kurze Rückfrage:
Um welches "Bildprogramm" handelt es sich?
Welches Dateiformat haben deine Bilder jetzt ?

mc hilli

Nennt sich "I Photo Plus 4" von Kodak
Aber frag mich nicht,wo das her ist,ich weiß es nicht(Könnte vom alten Drucker sein)
Die Bilder hab ich da auf die 800x600 eingestellt
Wie mach ich jetzt weiter
Ich kann nicht Orginal.

Orange

ZitatOriginal von mc hilli
Nennt sich "I Photo Plus 4" von Kodak
Aber frag mich nicht,wo das her ist,ich weiß es nicht(Könnte vom alten Drucker sein)
Die Bilder hab ich da auf die 800x600 eingestellt
Wie mach ich jetzt weiter

dann jetzt noch  auf "Speichern unter"  oder "Für Web speichern" gehen und das Format jpg auswählen! Das kann bei deinem Programm anders benannt sein.

Die Komprimierungsrate für JPEG lässt sich in den Einstellungen des Programms einstellen, dadurch kannst du steuern, dass deine Bilder bei 800x600 Pixel unter 100 kb Dateigöße kommst.

panzerchen

Muß die Formatvorgabe für die Votingfotos zwingend auch für die Bilder der Berichte eingehalten werden ?
Also diese 800x600 Pixel ?
Meine sind nämlich meistens kleiner, Orange bat mich aber um größere Bilder.

Nun ist es meiner Meinung nach so, daß bei einem z.B. Baubericht mit mehreren u.U. auch nicht soo scharfen Aufnahmen kleinerer Details große Fotos ofmals keinen Zuwachs an Informationen  bringen sondern eher den Bildschirm überfluten, jedenfalls ist es bei Meinen Baustufenfotos oftmals so.

Ich möchte mich eigentlich bei den Fotos für den Bericht an den üblichen Formaten der gewohnten Beiträge im Modellboard orientieren !
-->das Bild z.B. einer Laufrolle muß ja nicht unbedingt 800x600 Pixel einnehmen !!!

Oder ?    :8:

Orange

ZitatOriginal von panzerchen
Muß die Formatvorgabe für die Votingfotos zwingend auch für die Bilder der Berichte eingehalten werden ?
Also diese 800x600 Pixel ?
Meine sind nämlich meistens kleiner, Orange bat mich aber um größere Bilder.

Nun ist es meiner Meinung nach so, daß bei einem z.B. Baubericht mit mehreren u.U. auch nicht soo scharfen Aufnahmen kleinerer Details große Fotos ofmals keinen Zuwachs an Informationen  bringen sondern eher den Bildschirm überfluten, jedenfalls ist es bei Meinen Baustufenfotos oftmals so.

Ich möchte mich eigentlich bei den Fotos für den Bericht an den üblichen Formaten der gewohnten Beiträge im Modellboard orientieren !
-->das Bild z.B. einer Laufrolle muß ja nicht unbedingt 800x600 Pixel einnehmen !!!

Oder ?    :8:

Hi Panzerchen, für den Artikel brauchen wir im Idealfall ein paar HQ Fotos (Höchste Qualität). Also im Idealfall direkt aus der Kamera.
Das ist aber kein muss. Auch wenn es nur eine Laufrolle ist kann die auch auf ein Bild im Normalformat sein, Briefmarkengröße ist für uns nur bedingt brauchbar.
Dein Bericht ist doch bereits fertig!

Dem Bericht könnt ihr auch ein, zwei Fotos beilegen auf denen der Panzer zB in einem Diorama steht oder mit Figuren bestückt ist.

In Einzelfällen kann es vorkommen das wir uns bei euch melden und euch noch um ein 2 Bilder bitten werden.

panzerchen

dieses X-Bild soll ja den Dateinamen "x.jpg"  erhalten.
Gibt es für die Dateinamen der anderen Bilder eine Vorgabe ?
ich habe nichts Dergleichen entdecken können ! ( ? )

heavytank


Orange

Noch ein Hinweis!

Bitte nur 6 Bilder einsenden!

auch möchte ich sagen ;)

Bitte nicht weniger als 6 Bilder einsenden!

und auch wichtig!

Wenn ihr euch Bild X ausgesucht habt, kennzeichnet es !

und weiterhin

Bitte achtet auf Bildformat und Dateigröße. Es ist ungemein hilfreich wenn ich das nicht alles noch bearbeiten muss.

und...

Den Thread "Modell fertig! Was nun?"  lesen

Danke   :P

heavytank

Zunächst möchten wir uns bei den Teilnehmern bedanken, die auf Nachfrage ihre Bilder nochmal neu gemacht habe um die Turmstellung zu korrigieren.
Wir hatten hier festgelegt, daß die Turmstellung auf allen Bildern gleich sein soll.
Leider wurden doch einige Bilder eingereicht, wo der Turm gedreht ist.
Leider haben wir das bei einigen Bildern übersehen und da die Zeit zu knapp ist, bei den letzten  Teilnehmern neue Bilder zu machen, haben wir beschlossen, diese Regel zu ignorieren.


Wir wissen, einige Teilnehmer werden jetzt sicher ein wenig sauer sein, daß sie sich nochmal die Mühe gemacht haben, neue Bilder einzusenden.
Dafür können wir uns nur entschuldigen. Sorry Leute.

FSC_Zombie

Etwas sauer könnten auch die sein, die die Turmstellung von vorn herein korrekt hatten und jetzt damit "vieleicht"einen kleinen Nachteil haben könnten. :aerger:
Um einen Ausgleich zu schaffen schlage ich vor, bei allen die eine unterschiedliche Turmstellung haben, 50% der Votingpunkte ab zuziehen  X(  :D  ;)  :ziel:
Im Bau: USS Syren 18 Kanonen(Caronaden) Brig 1:48

"Ich will nicht behaupten, dass Horrorfilme wirklichkeitsnah sind. Aber in vielen gibt es doch Anleihen aus der Realität: Meiner Hochzeitsnacht."

Al Bundy

Orange

Nunja einen Nachteil sehe ich da nicht außer es hätte jemand vorgehabt den Turm immer so zu drehen , das ein möglicher Mangel verdeckt bleibt. Genau das war auch der Grundgedanke dieser Regel.
Leider haben einige von denen die auf den "letzten Drücker" abgegeben haben diese Regel nicht beachtet und teilweise keine Möglichkeit mehr es zu berichtigen.
Da wir nun keinesfalls so kleinlich sein wollen deswegen zu disqualifizieren und da auch bei keinem auf den Fotos etwas versteckt wird machen wir bei diesem Punkt den Rückzieher.

Straf- oder Bonunspunkte wird es nicht geben!

FSC_Zombie

@orange: Ich hoffe Du hast das jetzt nicht ernst genommen ;)
Im Bau: USS Syren 18 Kanonen(Caronaden) Brig 1:48

"Ich will nicht behaupten, dass Horrorfilme wirklichkeitsnah sind. Aber in vielen gibt es doch Anleihen aus der Realität: Meiner Hochzeitsnacht."

Al Bundy

Orange

An den vielen Smilies habe ich schon gesehen wie du das meinst. Ich habe aber trotzdem eine richtige Antwort gegeben da ich vermute das einige die selbe Sicht haben dabei aber angefressen sein könnten.