Neuigkeiten:

Autor Thema: Dioramen Frankreich 1944 - 1/35  (Gelesen 2719 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3836
  • Null Problemo!
Dioramen Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #30 am: 05. Juni 2021, 21:07:14 »
So, mal wieder was neues von mir. Das Diorama ist zwar schon fertiggestellt, aber trotzdem möchte ich den Babubericht zu Ende führen. Fürd die Bilder des fertigen Dios spanne ich euch noch ein wenig auf die Folter.
Weiter ging es mit dem W.O.T 8 was immer das auch heißt. Dieser wurde bis auf die Vinylreifen OOB gebaut. Die Passform ist ganz gut, man sollte nur in der Bauanleitung sehr genau hnsehen. Ich habe da beim Bau einige kleine Fehler gemacht, die sich am Ende rächten. Ber genug des Geschwafels. Die Bilder:

Los gings mit dem Rahmen:


Dem Ladedeck wurdn mit dem Skalpell die Holzmaserung zugefügt.






Die Resinreifen ersetzen das Vinyl


Fahrerkabine


Ladefläche


Rohbau:




Das Führerhaus wurde mit British Green lackiert:




Die Ladefläche Sandfarben




Decals drauf:


Masern:


Verblenden mit White Spirit:




Das Wash wurde mit einem selbstgemischten Braunton umgesetzt.


Reifen werden gealtert:




Das verwendete Zubehör ist recht umfangreich und macht entsprechend viel Arbeit. Der typisch Britische Tea darf nicht fehlen:


Als letztes werden die Spriegel verbunden.


Fertig:









tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4528
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #31 am: 05. Juni 2021, 22:49:41 »
Ich bin begeistert, auf den WOT Bereich hab ich mich am meisten gefreut und wurde nicht enttäuscht.
Die Resinräder werde ich mir auch besorgen.

Gruss

Markus

NonPerfectModeller

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1221
  • Gut ist gut genug.
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #32 am: 05. Juni 2021, 23:41:18 »
Das Fahrzeug allein ist schon der Hammer. :klatsch:
Allmählich machst du uns den Mund wässrig. :pffft:

Gruß,
Bernd
Im Bau:
Tornado ECR Tigermeet 2001/2 & 2007/8
A-10C Thunderbolt II

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3836
  • Null Problemo!
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #33 am: 06. Juni 2021, 10:06:23 »
Danke euch. heute geht es auch schon mit dem Carrier weiter. Eine ganz andere Liga als der W.O.T. gefühlte 1000 Teile die in Klein- und Kleinstteilen enden. Was leider am Ende der Passgenauigkeit schadet. Es war sogar so schlimm, dass ich am Ende eine Plane über die Seite legen musste um die Ungenauigkeiten zu kaschieren. Der Bau an sich verläuft ersmal gut...


Das Laufwerk ist shcon sehr Kleintilig aufgeführt, belibt aber so, oder so nicht beweglich, da die Kette starr ist.


Highlight ist das Motorschutzgitter


Laufwek angepasst (Ketten sind die Hölle - aber machbar)


und zerlegt:


Der Aufbau passt ganz gut.




Die Rahmenantenne - ach nee sorry...


Rohbau, fertig:




Lackiert mit British Green und schwarzgrün als Schattenfarbe


Hier stellte ich dann die Passprobleme am Laufwek fest und zwar gingen die zwei Seitenteile die über dem Laufwerk sitzen nicht bündig ans Gehäuse. Aus Frust habe ich dann keine weiteren Fotos gemacht und mich nach langen Überlegen mich dazu entschlossen den Carrier fertig zu stellen.





Bronco liefert jeden Menge zubehör mit - sehr gut!






Fertig...












BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2259
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #34 am: 06. Juni 2021, 10:14:47 »
Elegant den Mantel... äh die Plane des Schweigens über die Problemstellen geworfen :D
Sieht trotzdem sehr schick aus :P

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2986
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #35 am: 06. Juni 2021, 10:19:12 »
Genial..... :klatsch: :klatsch:
Vielleicht hab ich es überlesen, aber wer sind denn die Hersteller des W.O.T. und des Carriers?

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3836
  • Null Problemo!
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #36 am: 06. Juni 2021, 10:45:03 »
Danke... Mantel des Schweigens...  :pffft:

Erste Seite Jensel1964.  :woist: W.O.T 8 ist ICM und der Carrier von Bronco.

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2986
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #37 am: 06. Juni 2021, 11:40:34 »
Danke für die Aufklärung, Doom
Der ICMisf daa Revell Modell, oder?

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3836
  • Null Problemo!
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #38 am: 06. Juni 2021, 12:34:13 »
Nein ich glaube Revell hat nur den W.O.T. 6 im Programm. Das ist ein W.O.T. 8

NonPerfectModeller

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1221
  • Gut ist gut genug.
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #39 am: 06. Juni 2021, 13:37:32 »
War der Käse auf der Ladefläche des W.O.T gestern auch schon da? :mariinee:
Jedes Mal wenn ich hinschaue, entdecke ich was neues. :meister:
Wie wird das erst beim Diorama?
Im Bau:
Tornado ECR Tigermeet 2001/2 & 2007/8
A-10C Thunderbolt II

kohl-michael

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 274
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #40 am: 10. Juni 2021, 21:53:33 »
Sehr schöner Baubericht. Der schön-hässliche Brite ist klasse gebaut und auch der Carrier ist toll.

Frankzett

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 269
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Frankreich 1944 - 1/35
« Antwort #41 am: 13. Juni 2021, 10:45:30 »
 8o ziemlich beeindruckend das ganze!  :P

Viele Grüße
Frank