Neuigkeiten:

Autor Thema:  Reeling (1:350) ankleben ?  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

momos

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 326
Reeling (1:350) ankleben ?
« am: 06. Juni 2021, 09:44:46 »
Moin,
ich stehe vor dem Problem bei meiner Peter Strasser von Trumpeter die unzählingen Reelingteile (Ätzteile) ankleben zu müssen. Natürlich sehr filigran. Wie macht Ihr das, ein wenig Sek-Kleber mit Zahnstocher oder ähnlichem auf den Unterrand dieser Teile auftragen oder auf das Deck ? Oder einen anderen Klebstoff verwenden ?

Schönen Sonntag erst einmal  :winken:

Dietmar

Jensel1964

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2986
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Reeling (1:350) ankleben ?
« Antwort #1 am: 06. Juni 2021, 10:12:13 »
Das ist in 1:350 recht einfach. Die Reling dem Verlauf auf dem Deck vorbiegen und mit ein wenig (!!) Sekundenkleber-Gel fixieren. Wenn das ausgehärtet ist die Reling mit einer Pinzette vorsichtig auf das Deck drücken und unten ebenso vorsichtig mit flüssigem Sekundenkleber befestigen. Am Besten nimmst Du den Kleber mit der Öse einer Nähnadel oder einem fotogeätzte Applikatoren auf und lässt ihn drunterfließen.
Du kannst auch den ganzen Relingabschnitt, sofern er nicht zu lang ist,direkt mit etwas Gel einstreichen und die Reling draufkleben.
Viele Grüße, Jens  :winken: