Neuigkeiten:

Autor Thema: Zivilfahrzeuge Tamiya 1/20 Ferrari F2001  (Gelesen 4822 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2601
    • http://www.scaleautofactory.com
Zivilfahrzeuge Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« am: 28. September 2002, 12:32:38 »
Hier ein paar Bilder vom letztjährigen Weltmeister.
Das Teil habe ich einfach aus dem Karton gebaut, nur die Marlboros sind extra. Ist der beste Tamiya-Bausatz den ich bisher hatte.




Die Räder haben endlich die vorbildgerechten "X-Beine".


Für den Sitz gibts extra Sitzgurtteile. Das Lenkrad ist super detailiert.


Der Motor ist schön detailiert. Man kann ihn auch noch mit ein paar Kabeln verfeinern
« Letzte Änderung: 20. November 2011, 21:22:54 von Warlock »
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Ferraristo

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #1 am: 29. September 2002, 10:59:52 »
cool!
Woher hast du die Marlboros? Und was kosten die eigentlich, deiser Bausatz wird nämlich mein nächstes "Opfer"! MIr kribbelts schon in den Fingern wenn ich deine Fotos sehe!

Ecki

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #2 am: 29. September 2002, 11:16:13 »
Ist ein wirklich toller Bausatz! Ich kann das behaupten, weil ich den selbst schon gebaut habe! Geiles Teil! :D

Ecki

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #3 am: 29. September 2002, 11:17:34 »
Hast aber die Antennen auf der Nase unterschlagen! 8o

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2601
    • http://www.scaleautofactory.com
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #4 am: 29. September 2002, 12:33:32 »
Marlboros erhältlich bei http://www.nimpex.de

Ecki:

Hier das endgültige Ergebnis:
Mit allen Antennen und fertig montiert auf Show-Case.

Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Max

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #5 am: 29. September 2002, 13:37:00 »
Echt schönes Modell, wenngleich das rot etwas zu pink-knallig rüberkommt...

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2601
    • http://www.scaleautofactory.com
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #6 am: 29. September 2002, 14:22:20 »
Liegt an der Beleuchtung zu viel rotanteil
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

Thunderbolt

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #7 am: 29. September 2002, 14:47:39 »
Tolles Modell.

Achim

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #8 am: 29. September 2002, 16:15:40 »
Sieht super aus!
Mal sehen ob der 2002er auch mal rauskommt. :)

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2601
    • http://www.scaleautofactory.com
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #9 am: 29. September 2002, 18:10:41 »
Vielleicht wie bei der McLaren-Serie:
1:20 MP4/4 -> F1-2000
1:20 MP4/5 -> F2001
1:12 MP4/6 -> F2002 ???
1:20 MP4/7
1:20 MP4/8

Nur mal laut nachgedacht. Schön wärs ja, wenn endlich mal wieder ein 1:12-Formel-1 von Tamiya kommt. Aber das wird wohl ein Traum bleiben, die Kosten sind exterm hoch und dann wird so ein Bausatz um die 160-180 EURO kosten und dann werden nicht so viele verkauft und schon lohnt es sich nicht den Bausatz zu entwickeln. Ganz zu schweigen von den Lizenzkosten...
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory

jörg

  • Gast
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #10 am: 29. September 2002, 21:09:42 »
Hi, kurze Frage an Euch Experten:

wie sind die Tamiya Bausätze vom Lotus und Honda?

http://www.hlj.com/cgi-local/hljpage.cgi?TAM20044

http://www.hlj.com/cgi-local/hljpage.cgi?TAM20043

Vor allem der Preis?

tengel

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2601
    • http://www.scaleautofactory.com
Tamiya 1/20 Ferrari F2001
« Antwort #11 am: 29. September 2002, 22:50:03 »
Kaufen ! Kaufen ! Kaufen !

Der Lotus und der Honda werden für ca. 30-40EUR gehandelt. Die Qualität ist super.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

scaleautofactory