-*-Neue Bilder-* Revell 1/72 B-25 J Mitchell Marshall Islands

Begonnen von coporado, 25. März 2019, 16:34:42

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

coporado

Moin zusammen,

nach unzähligen Versuchen das Wasser darzustellen, habe ich mich letzlich für eine Acrylglashaube mit Solid Water entschieden. Die Haube habe ich mir anfertigen lassen und den Deckel mit leicht blau eingefärbtem Solid Water behandelt. Mit dem Ergebnis der Mitchell und der Base bin ich sehr zufrieden.
Beim Wasser haben sich leider teilweise die Farbpigmente nicht richtig aufgelöst/ mit dem Resin verbunden. Dadurch sind leichte blaue Schlieren entstanden. Im Testdurchlauf hatte das ohne Probleme geklappt.

Ich hoffe die kleine Szene gefällt dennoch.

Hier die Bilder, ist nicht ganz einfach das ganze ohne Spiegeln zu fotografieren, also seht mir die Qualität der Fotos nach.

Neue Bilder...hier mit bissl Atmosphäre...










...und mal mit anderer Beleuchtung...








Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

Marderkommandant

Hammer!
Sei ehrlich - Du warst im Urlaub tauchen, hast Fotos gemacht von einem aufgefundenen Flieger und versuchst nun uns das als Modell unterzujubeln....  8o

Das ist vom Effekt her absolut glaubwürdig! Fehlen nur noch ein Touristenboot und Mädels in (möglichst knappen) Bikini!  :6:

Beste Grüße,
Andreas
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

Hajo L.

Sieht toll aus, der Effekt ist dir meiner Meinung nach hervorragend gelungen! Gibt es noch ein paar mehr Bilder?


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

Haemistock

Cool,
dann machen wir beide in Lingen ein Unterwasser Wrack  Display?

Dirk :winken:

springbank

Wunderbar, dat Teil würde ich wirklich liebend gerne mal live sehen..
Sieht bestimmt erstklassig aus...kommt auf den Bildern vermutlich nur halb so gut rüber wie es aussieht.
"Schulz was machen sie'n da?
An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



AnobiumPunctatum

Wow, der Effekt kommt auf den Bildern richtig gut rüber :P
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Eisbaer

Wow,
absolut genial.
Super Idee - mal was wirklich anders.
Wenn nicht weiß, dass es ein Modell ist, würde ich behaupten, es sind Aufnahmen von einem originalem Wrack.

Gruß
Eisbaer
:winken:


.

Flugwuzzi

Schöner Welleneffeckt auf der Haube, sehr subtil und interessant :P
Sieht aus wie echt .. oder wie mit Photoshop bearbeitet  :D

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

b.l.stryker

Is mal was anderes. Gibt es noch ein Bild, wo man das komplette Display sieht?
Glück Auf, Björn


Koffeinfliege

Sehr geil gemacht! Da würde ich auch gerne ein paar Bilder mehr von sehen. ;)

mumm

Moin Sascha,

hätte ich nicht gedacht das es so cool aussieht, Toll gemacht.
Genau wie Daniel würde ich das Ganze gerne mal live sehen, der Effekt auf der Oberseite sieht schonmal sehr gut aus...

Peter  :klatsch:

coporado

Moin ihr Lieben,

ganz ganz herzlichen Dank für eure Kommentare und Rückmeldungen.   :meister: :meister: :meister:
Freut mich sehr, dass die kleine Szene gut ankommt!

Ich werde das Dio am kommenden WE mit nach Lingen nehmen, also live gucken wäre dort möglich...und ich würde mich riesig freuen den ein oder anderen auch mal "live und und Farbe" zu treffen  :P
@Dirk: Das hätte doch was mit dem Unterwasserdisplay :1: Gerade weil es 2 unterschiedliche Formen der Wasserdarstellung sind und es thematisch auch zusammen passt  :P

Hatte gestern nicht so viel Zeit, deshalb nur ein paar wenige Bilder. Ich mache nochmal Bilder und stelle gerne noch ein paar mehr ein  :P

Nochmal vielen lieben Dank euch allen!
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

vonMackensen1914

Sehr schön geworden gefällt mir richtig gut.  :klatsch:
Würde ich auch gerne live sehen wollen, nur leider hat mein Arbeitgeber den Urlaub für Lingen Storniert.  ;(
Eine menge Zurzeit im Bau.

doom99

Geil. Der Unterwassereffekt kommt genial. Ich war ja erst skeptisch, aber das hast du prima hinbekommen!

Floppar

Ist dir wirklich super gelungen und der Effekt kommt klasse rüber!

Ralf_B

Die vielen Mühen und Tests haben sich absolut ausgezahlt. Ein tolles Diorama mit einem beeindruckenden Wassereffekt! :P

Danke für`s Teilhaben lassen!

Gruß

Ralf  :winken:
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung





f1-bauer

Servus Sascha,
da hat sich die Doktorarbeit in Sachen Wasser mal richtig gelohnt. Die Illusuion des zweiten Fotos ist wirklich stark - Pazifik - Sonne - glasklares Wasser - Sandboden - 5 Meter Wassertiefe - Fliegerwrack - Lichtspiel  :klatsch: ganz tolle Arbeit  :klatsch:  :meister: und  :respekt:

Wie schon im BB gesagt ist für meinen Geschmack ein bisschen zu viel Sediment auf dem Flieger. Das kommt wohl davon, wenn man zu viele Originalfotos anschaut.

Jetzt bitte noch ein paar mehr Fotos mit mehr Licht  :D

Gruß
Jürgen  :winken:

Wolf

Sehr gelungen. Aber richtig würdigen kann man es wohl erst dann, wenn man es im Original sieht
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

matz

Hab staunend den Baubericht verfolgt und mich mächtg auf den "Rollout" gefreut.
Tolle Arbeit mit vielen neuen Wegen der Wasserdarstellung, und das Endergebnis ist phänomenal.  :klatsch:
Meinen allergrößten  :respekt: für die Idee, die Ausführung und die Präsentation.
Modellbau mal ganz anders.

Bin auf die nächsten Projekte gespannt  :D
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Drache74

Hallo Sascha,

ich habe mich auch schon auf das "Ende" gefreut. Und ich muss sagen, Dir ist ein Meisterstück gelungen. Die größte Sorge hatte ich ja auch mit dem Wasser, aber diese Klippen hast Du einwandfrei umschifft. Die Schlieren habe ich auch nicht gesehen.. Ich hoffe, Du kommst auch mal nach Siegen, Lingen ist leider etwas weit und ich schaffe es im Moment auch leider nicht. Den Flieger würde ich auch schon mal gern Live erleben  :P :P :P :P :P

Viele Grüße
Andreas

chilly77

Moin Sascha,

wirklich überzeugend!  :P
Das gucke ich mir auf jeden fall Sonntag live an.


-chilly  :winken:

Viking

Wow, das sieht wirklich spitzenmäßig aus!  8o
MfG,

Jürgen

coporado

Moin Kollegen,

ganz herzlichen Dank an euch alle für die warmen Worte zum Dio, das freut mich sehr!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Zitat von: doom99 am 26. März 2019, 07:56:52
Ich war ja erst skeptisch

...und ich erst, deshalb auch die vielen Versuche vorher.

Zitat von: f1-bauer am 26. März 2019, 09:50:50
Wie schon im BB gesagt ist für meinen Geschmack ein bisschen zu viel Sediment auf dem Flieger. Das kommt wohl davon, wenn man zu viele Originalfotos anschaut.

Nachdem ich deine Fotos und einige andere nochmal etwas "studiert" habe, bin ich da ganz bei dir, Jürgen. Etwas weniger hätte es auch getan, sollte es mal wieder ein Unterwasserprojekt geben, wird das berücksichtigt  :1:

Zitat von: f1-bauer am 26. März 2019, 09:50:50
Jetzt bitte noch ein paar mehr Fotos mit mehr Licht  :D

Wenn ich aus Lingen zurück bin, werde ich das in Angriff nehmen  :P

Zitat von: Drache74 am 26. März 2019, 22:41:45
Ich hoffe, Du kommst auch mal nach Siegen

Du meinst Wilnsdorf? Das habe ich mir ganz fest für nächstes Jahr vorgenommen!

Zitat von: chilly77 am 27. März 2019, 23:16:55
Das gucke ich mir auf jeden fall Sonntag live an.

Klasse, ich freu mich sehr auf ein Treffen!
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

bughunter

Auch wenn ich die Sedimente etwas heftig finde (was aber nix bedeuten muß, da ich kein Taucher bin) ist das wieder mal ein Knaller aus Deiner Werkstatt! Aber gerade durch die Wasserdarstellung wird der Liveeindruck nochmal um Klassen besser sein, vielleicht habe ich ja mal die Gelegenheit :1:

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

ice

All die Arbeit sieht man dem Modell an. Das ist ein toller Hingucker geworden! 8o
...wurde leider gelöscht. Darum bitte hier klicken: Profil bei scalemates.com