Neuigkeiten:

Autor Thema: Dioramen Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35  (Gelesen 1060 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3835
  • Null Problemo!
Dioramen Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« am: 09. Juni 2021, 19:42:49 »
Hallo Modellbaufreunde.

Heute präsentiere ich euch meine Winterarbeit. Unser Winter hier im Wald ist sehr lang, deswegen hat sich das ganze über 8 Monate hingezogen. Immerhin haben wir jetzt schnelles Internet... egal. Die Idee war, ein kleines verschlafenes Dörfchen in Frankreich dar zu stellen in dem ein paar schießwütige Soldaten die Engländer vertreiben. So habe ich auf einen Tiger I aus meinem Lager zurückgegriffen und aus Styrodur ein paar Häuschen drum rum gebaut. Die zwei englischen Fahrzeuge wurden mir der Hässlichkeit wegen von einem Modellbaufreund empfohlen, fertig war das Diorama. (wenns so einfach gewesen wäre) Den Baubericht haben sicher einige von euch gelesen, da erfahrt ihr mehr über dem Bau der Fahrzeuge und des Dioramas. Alles erfunden, aber ihr kennt mich ja... So genug geschwafelt, ich lasse jetzt die Bilder sprechen!








































Jetzt werden erstmal paar Bastelleichen aufgetaut und im Winter geht es wieder an an neues Großprojekt.  :winken:
   
« Letzte Änderung: 09. Juni 2021, 20:20:42 von doom99 »

FJE89

  • MB Junior
  • Beiträge: 35
  • "Mehr sein als scheinen"
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #1 am: 09. Juni 2021, 23:03:33 »
Ganz großes Kino, jeder Quadratzentimeter der Dioramafläche wirkt lebendig und ist mit Details gefüllt!
Wirklich toll!
„Mehr sein als scheinen“

Metamorphose

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 16
  • Old School Kustom Kulture
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #2 am: 10. Juni 2021, 08:56:33 »
 8) WOW, sehr realistisch dargestellt.  :P :klatsch:

Jetzt noch ein leichter Filter über die Bilder, 
und man könnte meinen, es handle sich um echte Fotos ...  :1:
Gruß
George

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #3 am: 10. Juni 2021, 13:22:46 »
Moin Martin,

Glückwunsch zu diesem großartigen Dio!  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Die Detailfülle ist überwältigend und gerade so Kleinigkeiten wie der leicht nach hinten gerutschte Helm des Landsers mit der Panzerfaust oder der angeschnittene Käse auf dem Laster, geben richtig Würze. Handwerklich, wie immer bei dir, ebenso ganz großes Kino  :P

Ich geh jetzt nochmal Bilder gucken...
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5119
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #4 am: 10. Juni 2021, 21:20:30 »
Ganz herausragend gemacht Martin  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Das Dio hat so viele tolle Details und man kann förmlich darin versinken und sieht immer wieder Neues.
Alles ist wunderbar detailiert, prima bemalt und aufeinander abgestimmt. Fahrzeuge und Figuren sind Top, die Gebäude und die Landschaft sowieso  :1:
Gefällt mir richtig, richtig gut  :P


lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

doom99

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3835
  • Null Problemo!
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #5 am: 12. Juni 2021, 12:44:01 »
Dankeu euch für das Lob. Es war auch nicht ganz einfach die Fahreuge so zu positionieren, dass die Dynamik passt und das Dio nicht zu überladen wirkt. Aber wie ich sehe, hat sich die Mühe gelohnt.

Schnurx

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4897
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #6 am: 12. Juni 2021, 13:22:36 »
Wirklich extrem beeindruckend, Deine "paar Häuschen aus Styrodur". Die sind doch garantiert in 1:1 gebaut und fotografisch reinmontiert..... ;)
Sehr schön und zusammenpassend gealtert alles, richtig gut. Und sehr nette Details, wie die rumliegenden Zeitungsseiten usw. .
Das Einzige, was mir ein klein bischen aufgefallen war, ist das die Plakate und Poster an den Wänden alle sehr gut passend gealtert sind und sich gut einfügen, aber auch alle sehr heil sind. Vielleicht wären da ein-zwei eingerissene oder fehlende Ecken oder so noch eine kleine Verbesserungsidee.

Commander JJ

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 970
  • ich klebe, also bin ich
Ein wahnsinnig tolles Dio - da muss ich erst mal lange schauen, um auch nur ansatzweise alles zu sehen.
 :klatsch: :klatsch: :klatsch: :P :P :P
Vg jj

Cpt. Lee Adama

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 261
  • "Chuck Norris isst keinen Honig, er kaut Bienen"
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #8 am: 13. Juni 2021, 16:38:52 »
sehr geil, herrliches Dio ist dir da gelungen. da kann das Auge auf Entdeckungsreise gehen..  :respekt: :respekt:

NonPerfectModeller

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1342
  • Gut ist gut genug.
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #9 am: 13. Juni 2021, 22:35:09 »
Gaaaaaaaaaaaaaaaanz tolles Diorama. :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Wie bei einem Wimmelbild; Jedes Mal wenn man hinschaut, gibt's was Neues zu entdecken.
Im Bau:
Tornado ECR Tigermeet 2001/2 & 2007/8
Demnächst: F-14A Tomcat 1/32

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #10 am: 14. Juni 2021, 13:13:49 »
Ganz großes Kino  :klatsch:
Eine menge Zurzeit im Bau.

knightofthesky

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 216
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #11 am: 17. Juni 2021, 19:03:08 »
Jepp, sehr cooles Diorama, Daumen hoch!  :P

JWintjes

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1942
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #12 am: 18. Juni 2021, 12:27:20 »
Handwerklich klasse, tolle Details!  :P

Den Typ mit der Panzerfaust finde ich allerdings störend - der würde so nicht nur nichts treffen, sondern sich auch verstümmeln.

Jorit

Gøran

  • MB Routinier
  • Beiträge: 82
  • All Standards
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #13 am: 18. Juni 2021, 12:57:48 »
Klasse Story und super Handwerk  :P .
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

T. Dürrschmidt

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 224
Re: Gegenangriff - Normandie 1944 - 1/35
« Antwort #14 am: 18. Juni 2021, 23:08:55 »
Richtig klasse und dynamisch in Szene gesetzt. Die verschiedenen Ebenen kommen hier extrem gut und aus jedem Winkel kann man immer wieder neue Details entdecken. Echt stark!...und für die Landser gibt´s auch ganz schön was zu erbeuten... ;)
« Letzte Änderung: 18. Juni 2021, 23:10:52 von T. Dürrschmidt »