U-96 - Baufortschritte offener Baubericht

Begonnen von Wolf, 21. Januar 2014, 14:14:02

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wolf

Hier können alle die das U-96 Abo bauen und keinen eigenen Baubericht zeigen möchten, ihre Baufortschritte posten.

Bitte auch wirklich nur dann nutzen, wenn wirklich unregelmäßig etwas gezeigt werden soll. Wer das Bedürfnis hat, mehr oder weniger regelmäßig seine Baufortschritte zu posten, erstellt dafür bitte einen eigenen Baubericht

Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

KnightDragon

Da mir langweilich war habe ich auch mal angefangen :pffft:

MadDog


KnightDragon

nee Fehler gemacht beim bestellen nun bekomme ich das Boot 2x  :pffft: :pffft: :pffft:
dann baue ich auch 2 nur nicht 2x u 96 Weiss nur noch nicht welches Boot das zweite wird

JokerLDS


nagelfahri

mutig mutig wer weis ob beide seiten gleich sind :pffft:
vorsicht RC Pirat

nobby

Hallo nagelfahri  :winken:
Beide Seiten sind gleich,dürfte also kein Problem sein.
gott zum gruss. :D
mfg nobby

nagelfahri

hallo nobby :winken:

wo hast du die glas kugel her oder stand das in Ausgabe 1, auf die warte ich noch :woist:
oder sollte ich zigeuner jagen? :7: :7: :7: :7:
mfg
vorsicht RC Pirat

nobby

Hallo nagelfahri :winken:
Hatte mir die Hefte 2 und 3 nachbestellt,hatte sie dann nur einmal gedreht und....passt.sch dir mal die Vorschau der Hefte mit den Grundplatten an dann kannst du es sehen. :pffft:passt :)
mfg nobby :3:

KnightDragon

#9
Habe mal bissel weiter gebaut :winken:
da Heute endlich miene Hefte angekommen waren :klatsch:

und da die Linkeseite bissel anders ist als die Rechte habe ich im freihem bereich die Spanten erstmal weg gelassen :pffft: :pffft:

MFG Daniel

nagelfahri

juchu ich hab ausgabe 1

da war auch ei poster bei
und genau das hab ich mir genau angesehen, nun die Rückseite.
und ich muss euch leider sagen das nicht beide seiten gleich sind!!! :15:
ich meine die spannten des Maschinenraums. :pffft:
ob das sehr ins Gewicht fällt hängt von der Beplankung ab, denke ich. :woist:

lg :winken:
vorsicht RC Pirat

IR 110

Hallo
Die Spanten an der Kommandozentrale sind auch nicht gleich, denn die auf der Steuerbordseite, also die rechte Seite haben auch keine Ausbuchtungen der Satteltanks. Da ich das Boot komplett geschlossen baue, muß ich warten, bis die auf der Linken also Backbordseite geliefert werden. Dann muß ich mir diese Hefte doppelt kaufen, um sie mit denen der Steuerbordseite auszutauschen.

Gruß IR 110

MadDog

ich mach mir die Probleme erst gar nicht, sondern warte auf die passenden Ausgaben  :winken: :winken:

nagelfahri

hey freunde

noch erstaunlicher finde ich die Verfahrensweise der Messingteile :7: :7: :7:
klappen ausschneiden  :1:
auflegen auf das vordeck  :1:
und dann eintüten 8o
wollen die mir ver ars...... :(

ich trenn die teile erst raus wenn sie verbaut werden X(
lg
vorsicht RC Pirat

nagelfahri

 ein netter Witz am rande
der Kaleun sagt." wir werden alle untergehen" sagt der erste Offizier" Männer befehl zum fluten" :pffft:
ok der ist flach schiebt ihn unter die Tür  durch  ;(

mfg :D :D
vorsicht RC Pirat

KnightDragon

das Beide Seiten unterschiedlich sind hatte ich doch geschrieben, und des wegen die spanten in dehen bereichen weg gelassen habe :aerger:
hier nochmal ein paar Bilder um das zu verdeutlichen

MFG Daniel

KnightDragon

#16
Zitat von: nagelfahri am 28. Februar 2014, 22:17:06
noch erstaunlicher finde ich die Verfahrensweise der Messingteile :7: :7: :7:

Leute, kürzt doch bitte mal Eure Zitate sinnvoll ein! Die Threads werden sonst schnell unleserlich - Bongolo67

das machen die damit wir die teile verlieren und die nach bestellen müssen :pffft: :pffft:

MFG Daniel

nagelfahri

hey Knight Dragon

auf dem bild 4 sah es so aus als wenn du beide Seiten gleich gebaut hast :D
mfg X(
vorsicht RC Pirat

Stk-Destroyer

#18
Zitat von: nagelfahri am 28. Februar 2014, 22:17:06
noch erstaunlicher finde ich die Verfahrensweise der Messingteile :7: :7: :7:

Leute, kürzt doch bitte mal Eure Zitate sinnvoll ein! Die Threads werden sonst schnell unleserlich - Bongolo67

Hallo. Das war bei der Bismarck aber genau dasselbe. Da kamen Messing Teile die erst 5 Ausgaben später verbaut werden sollten. Ich hab die Teile auch noch im Träger gelassen solang bis sie endgültig verbaut werden.

nagelfahri

na ja ich vermute das es werbe technisch gründe gab die Messingteile zu den ersten ausgaben zu legen. es sollte wohl zeigen wie hochwertig das model ist :pffft:
ich hatte ja erst meine zweifel aber bis jetzt bin ich zufrieden mit der Qualität
mal sehen ob das so bleibt

mfg o.s.
vorsicht RC Pirat

IR 110

Also irgendwie frage ich mich, baut hier keiner mehr am Boot, oder was ist los. Das Forum ist ziemlich eingeschlafen. Dann zeige ich mal wieder Bilder meines Bootes. Ich baue ja geschlossen, und muß mich wie in einem anderen Forum beschrieben, nich damit rumärgern, dass die Bodenplatte des Maschinenraum nich richtig passt.
Ich habe die letzte Zeit ausgiebig beplankt und dann alles fein säuberlich verschliffen, damit ich überall harmonische Oberflächen der 1. Beplankung habe und überall darauf geachtet, dass ich zu den Kunstoffteilen 1 mm Differen für die 2. Beplankung habe. Geholfen hat mir hier eine dünne 1 mm diche Leiste als Schablone. Teilweise habe ich von den Spanten abgeschliffen, oder die Leisten an den Auflageflächen der Spanten dünner geschliffen um ein sauberes Ergebnis zu erhalten.
So jetzt hoffe ich, dass man von euch auch mal wieder was hört und Bilder euerer Boote sieht.

IR 110

alf-1234

Das sieht super aus auf den U Boot Bildern.

Und was ist jetzt aus der U96 geworden?? Ist die schon fertig gebaut??

MadDog

hey Alf
also das Boot wird noch mindestens ein Jahr in den Werften liegen ^^ Erst dann sind alle Ausgaben zugeschickt und beim einen oder anderen auch schon verbaut.

Aktuell ist Ausgabe 91, und das Boot ist erst mit Ausgabe 150 komplett :-)

BB, Rob