Modellboard

MB Spezial => Abo Bausätze => Abo Bausatz - HMS Sovereign of the Seas => Thema gestartet von: Gordon am 05. Oktober 2013, 18:09:31

Titel: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 05. Oktober 2013, 18:09:31
Hallo zusammen,
heute hatte ich endlich Zeit und Muße mich mit meiner Tochter hin zu setzen und mit der Sovereign of the Seas zu beginnen. Mit der zweiten Abo Lieferung und 8 Heften kann man mit der Montage beginnen.
Bei dem Bau soll der Hauptteil von meiner Tochter Lisa (13) gebaut werden, ich unterstütze nur mit Rat und Tat, parallel werde ich den Bau meiner Victory wieder auf nehmen und den Baubericht auch weiter führen.

Begonnen haben wir mit dem Kiel, der mit der zweiten Lieferung komplett ist. Der Vorgang des Baus ist eigentlich immer der gleiche. Wenn nötig die Bauteile mit einem Cutter aus dem Holzrahmen trennen, dann die Verbindungsstellen glatt schleifen und anschließend mit dem Schleiflein die Klebestellen von den Lasercutrückständen befreien. Danach können die Bauteile mit Ponal Express verleimt werden. Die gleichen Bauschritte hat meine Tochter dann auch mit den Spanten durchgeführt. Nur das Schleifen hat Sie mir hier überlassen^^

Hier nun ein Bild, was wir in ca. 2,5h geschafft haben, die Spanten sind nur gesteckt!
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_001_zps45e38f6d.jpg)
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_002_zps1167eca5.jpg)
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_003_zps8d50d577.jpg)

Da Lisa noch Lust hatte ein wenig weiter zu bauen, hat Sie Sich auch gleich an die Spanten für das Beiboot gewagt. Hier das Ergebnis

(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_004_zpsd8d2c167.jpg)
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_005_zps72922ba2.jpg)

Jetzt muss das ganze etwas durchhärten und dann können wir die Tage mit dem Bau des Beibootes weiter machen.

Schlussbemerkung meiner Tochter: "Papa, wann kommt die nächste Lieferung?"
Der Papa: "Ca. in 4 Wochen Lisa...."
Lisa: "Sooooooooooooo lange, Mist!"
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Universalniet am 05. Oktober 2013, 22:41:18
Tolle Idee :P

Da bin ich gespannt und bleib dran!  :winken:
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: -Wirbelwind- am 06. Oktober 2013, 10:38:43
Sieht gut aus

Ich habe erst eine Liwfweung erhalten,aber auch schon mit dem Bau begonnen,da ich sonst wieder mal nicht hinterher komme.
Das Beiboot sieht genau so aus wie das von der HMS Victory.

Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 06. Oktober 2013, 13:48:36
Sieht gut aus

Ich habe erst eine Liwfweung erhalten,aber auch schon mit dem Bau begonnen,da ich sonst wieder mal nicht hinterher komme.
Das Beiboot sieht genau so aus wie das von der HMS Victory.



Jepp,
ich habe heute Morgen das erste Beiboot meiner Victory angefangen. Die sind Baugleich, nur ist das Holz der Victory deutlich weicher. Da muss man echt vorsichtig sein!
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gerd am 24. Oktober 2013, 02:58:39
Hallo Gordon, bezüglich des Beibootes möchte ich dir widersprechen. Wenn du genau hinschaust, wirst du mir recht geben. Der Bausatz der Beiboote von der Victory und der SotS sind zwar gleich aufgebaut, weisen jedoch wesentliche Unterschiede in der Spantenform auf. Das Boot wird auch um einiges kleiner sein als das Langboot der Victory. 
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: MadDog am 04. November 2013, 12:02:53
Hi ihr zwei ^^

ja das warten ist echt übel, aber eigentlich kann man auch etwas gutes dabei sehen.
Denn so hat man genug Zeit die gelieferten Ausgaben zu verbauen und muss sich nicht stressen. Erst vier Wochen später folgt die nächste Lieferung.

Ich bin gespannt wie ihr eure Sovereign of the Seas bauen werdet... Ich werde dabei bleiben :)

BB, Rob
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 07. November 2013, 17:45:09
Neue Lieferung ist angekommen. Nun müssen meine Tochter und ich nur Zeit zum Bauen finden......
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Frankk am 08. November 2013, 10:08:28
Na da bin ich ja mal gespannt...
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 25. November 2013, 19:38:19
Nabend zusammen,
meine Tochter hatte heute endlich mal wieder Zeit und Lust an der Sovereign weiter zu bauen  :klatsch:. Wir haben aus der letzten Lieferung die beiden hinteren Spanten und den Schnabel gebaut.
Wie gewohnt hat Lisa erst alle Teile ausgeschnitten und dann die Klebestellen beschlieffen. Hier haben wir heute gemeinsam gearbeitet. Langsam gewöhnt sie sich an die Schleiferei.......

Hier die Bilder vom aktuellen Zustand der Sov.
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_006_zps44319971.jpg)
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_007_zpsec655e56.jpg)

Die Tage geht es hier weiter mit dem Bau !!!

Lisa und Gordon
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Bradhower am 25. November 2013, 19:54:29
Hallo Gordon,

das Grundgerüst steht ja :)

Die Spanten solltest du vielleicht noch etwas auffüttern... denn so wie es von hier aus aussieht, hat DeAgo doch kräftig daran gespart. Bei der Victory waren es glaube ich zwischen 25 und 30 Spanten, die verbaut wurden.

Gruß Marcel
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 27. November 2013, 19:04:17
Hey Marcel,
habe ich mir auch so gedacht. Bei gleicher Schiffslänge hat die VIC 17 Spanten und die SOV nur 12.

Ich habe mal eine Frage an die VIC-Bauer. Wie habt Ihr die Rettungsboote beplankt. Ich habe gestern 6 Planken in 60 Minuten
aufgeklebt und das mit Sekundenkleber, da ich mit Ponal Express nicht weiter kam!

Gordon
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Bradhower am 27. November 2013, 19:33:27
Hallo Gordon,

ich persönlich nehme gerne mal beides - Sekundenkleber (gerne auch in Kombi mit Leim) an den neuralgischen Stellen, wo die Bauteile schnell antrocknen dürfen und Leim für den Rest. Dieser hat ja den Vorteil gegenüber des Sekundenklebers, dass dieser nicht leicht bricht oder sich wieder löst.

Die Beiboote der Vic habe ich übrigens noch nicht gebaut, diesen "Kleinkram" hebe ich mir für das große Finale in 2020 auf... ;)

Grüße Marcel
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 03. Februar 2015, 17:07:37
Lisa hat an Ihrer Sovereign in der Zwischenzeit auch gebaut. Allerdings haben aktuell zwei Mahagoniboote von Aeronaut Priorität.....

Hier also der aktuelle Bauzustand!
(http://i266.photobucket.com/albums/ii242/Bulldog_506/Sovereign/Sov_008_zpsqdp3izpk.jpg)

Hier mal ein fertiges Boot von Lisa
(http://i684.photobucket.com/albums/vv207/Buldogge/Jenny/DSC00480_zpsf481ad36.jpg)
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Sooyd am 03. Februar 2015, 17:48:37
Moin Gordon, freut mich zusehen das es bei euch auch weiter geht :)

Da ihr schon etwas weiter seit als ich habe ich folgende Frage: Gibt es irgendwann eine Bauanleitung auf Papier? Find es zurzeit bissl mühsam immer zwischen Wohnzimmer und Pc Raum hin und herzurennen für die Arbeitsschritte bzw mitm Handy abfotografieren.

Grüße aus Schorndorf
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Gordon am 03. Februar 2015, 19:06:40
Also ich habe zwischendurch bei der ein oder anderen Lieferung ein paar Seite Anleitungen dabei gehabt, allerdings erst bei der 2 oder 3 Lieferung.....
Titel: Re: Sovereignbau von Lisa (Gordon)
Beitrag von: Rainer065 am 05. Februar 2015, 12:24:18
Hallo
... Da ihr schon etwas weiter seit als ich habe ich folgende Frage: Gibt es irgendwann eine Bauanleitung auf Papier? Find es zurzeit bissl mühsam immer zwischen Wohnzimmer und Pc Raum hin und herzurennen für die Arbeitsschritte bzw mitm Handy abfotografieren....
Du kannst doch auf http://www.model-space.com/de/hms-sovereign-of-the-seas.html (http://www.model-space.com/de/hms-sovereign-of-the-seas.html) die Anleitungen als pdf-Datei herrunterladen und ausdrucken.

Gruß Rainer