Neuigkeiten:

Autor Thema:  Solferino 1859  (Gelesen 16339 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

coporado

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1404
Re: Solferino 1859
« Antwort #30 am: 21. Juli 2018, 14:49:02 »
Hallo Wolfgang,

danke für´s Zeigen der Figuren, unglaublich detailiert modelliert in dem Maßstab, da können sich einige 1/35 Hersteller noch eine Scheibe von abschneiden  8o  :P :P :P
Passendes Wortspiel an dieser Stelle, von dem Humpen Kuh hätte ich mir auch gerne ein Stück abgeschnitten, lecker!  :6:
Gruß
Sascha  :winken:

Visit Modellschmiede @ https://www.facebook.com/ModellschmiedeHaemelerwald/

...und weißt du keinen Rat, nimm Draht!

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #31 am: 22. Juli 2018, 00:02:47 »
Danke Sascha,

die Figuren sind wirklich vom Allerfeinsten, ich habe sie ja schon live gesehen!

LG Wolfgang

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1055
Re: Solferino 1859
« Antwort #32 am: 07. September 2018, 13:48:04 »
Hallo Wolfgang,

unglaublich gute Figuren - und dann noch den Star-Modelleur und -Koch selbst in malerischer Umgebung getroffen. Besser geht's wohl nicht.



Selbst bei den 'stillen' Figuren steckt noch Spannung drin. Allein, wie der Offizier ganz links angespannt den Ausführungen des Fahnenträgers (?) lauscht. Das so gut hinzukriegen - absolute Weltklasse !!!
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:

LG - Uwe   :winken:

PS Nachtrag: beim Betrachten der Bilder und Schreiben vergißt man total, in welchem Maßstab das ja alles stattfindet.
 :meister: :meister: :meister:
« Letzte Änderung: 07. September 2018, 13:54:16 von Uwe B. »
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #33 am: 14. September 2018, 16:12:39 »
Danke Uwe,

Massimo weiß es, die Figuren so dynamisch wie nur eben möglich zu gestalten. Das ist seine Stärke! Die ganzen Solferino-Figuren sind auch genau auf das zu erstellende Diorama abgestimmt.
Das Solferino-Diorama wird sehr dynamisch werden, wie ein großes Gemälde!

Die erste Kavallerie ist so gut wie fertig, Chasseurs d'Afrique! Ich bin gespannt!

http://blidanostalgie.pagesperso-orange.fr/armee/RCA/chasseur-afrique.htm

LG Wolfgang

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #34 am: 15. September 2018, 00:06:22 »
Massimo Costa ist übrigens zusammen mit vielen anderen Modelleuren aus verschiedenen Ländern auf unserer DIORAMICA. Sie alle zeigen dort Beispiele des Modellierens von Figuren in unserem kleinen Maßstab. Auch Alex Gussev aus Moskau, der die vielen schönen Mittelalterfiguren der Firma VALDEMAR modellierte, hat seine Teilnahme an unserer Veranstaltung zugesagt. Er will tolle neue Figurenserien außerhalb des Mittelalter mitbringen.

https://www.alexminiatures.com/

LG Wolfgang
« Letzte Änderung: 15. September 2018, 00:09:16 von Wolfgang Meyer »

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #35 am: 09. November 2020, 16:52:42 »
Solferino 1859

Mittlerweile ist das Diorama zu Solferino 1859 auch fertig und steht in unserem Dioramen-Museum.
Alle Figuren wurden durch Massimo Costa modelliert und die Figuren wurden durch mehrere italienische Hobbyfreunde bemalt.
Insgesamt sind ca. 4000 Figuren auf dem Diorama.

Wir haben das große Glück demnächst unser eigenes Museums-Gebäude zu haben, der Neubau ist schon in einem fortgeschrittenen Stadium. Wir ziehen deshalb mit unseren Dioramen im Frühjahr 2021 von Hann. Münden nach Bad Heiligenstadt in Thüringen um.

Hier aber erstmal Bilder vom Solferino-Diorama.

Wir haben noch hunderte Bilder auf unserer Vereins-Website:








« Letzte Änderung: 31. Dezember 2020, 17:45:55 von Wolfgang Meyer »

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2490
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Solferino 1859
« Antwort #36 am: 09. November 2020, 17:15:32 »
Einfach krass  :klatsch:
Eine menge Zurzeit im Bau.

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #37 am: 09. November 2020, 23:39:54 »
Danke dir!

Die letzte Französische Artillerie wurde noch vom Modelleur der Figuren, Massimo Costa aus der Toskana, persönlich eingesetzt.



 
« Letzte Änderung: 31. Dezember 2020, 17:46:33 von Wolfgang Meyer »

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #38 am: 27. Dezember 2020, 14:36:38 »
Gesamtübersicht des Dioramas in unserem Museum:





« Letzte Änderung: 31. Dezember 2020, 17:47:16 von Wolfgang Meyer »

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7481
  • Reling-Verweigerer
Re: Solferino 1859
« Antwort #39 am: 27. Dezember 2020, 17:20:18 »
Wirklich toll geworden!  :klatsch:

Auch eindrucksvolle Fotos!
Im Bau: Eisbrecher Polarstern (Eigenbau)


Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #40 am: 28. Dezember 2020, 09:01:21 »
Ich danke dir!

LG Wolfgang

Nachschub

  • MB Junior
  • Beiträge: 22
Re: Solferino 1859
« Antwort #41 am: 28. Dezember 2020, 23:40:50 »
Beeindruckend.

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5119
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Solferino 1859
« Antwort #42 am: 29. Dezember 2020, 14:26:51 »
Absolut der Wahnsinn ... die Größe, die tolle Landschaft mit Gebäuden, die Menge an Details und Figuren, einfach alles ist atemberaubend.  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Ganz, ganz, großes Modellbaukino  :P

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Wolfgang Meyer

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 467
    • Geschichte in Miniaturen
Re: Solferino 1859
« Antwort #43 am: 31. Dezember 2020, 10:36:58 »
Danke Walter!

Euch allen einen Guten Rutsch und ein glückliches gesundes Jahr 2021!!!