Neuigkeiten:

Autor Thema:  Römische Handwerker 1:72  (Gelesen 657 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Frankzett

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 352
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Römische Handwerker 1:72
« am: 06. August 2022, 17:08:08 »
Auf eine Anfrage eines Händlers für die Zinnfigurenbörse in Kulmbach, habe ich mal wieder ein paar Figuren modelliert. Als Vorlage diente eine Illustration von Peter Connolly https://i.pinimg.com/736x/4f/4b/2f/4f4b2fa8503662b60b1f857a2ddbc51c--roman-legion-roma-antigua.jpg

Es sind römische Soldaten / Handwerker am Limes.
        

Hier noch ein Arbeitsfoto. Die zwei mit dem Pfosten sind soweit fertig, die anderen im halbfertigen Stadium.
Grundsätzlich arbeite ich von den Beinen Aufwärts.
 

* DSC03978klein.JPG (92.19 KB)

Das Drahtskelett wird auf die Ständerplatte geklebt, dann wird das Gesicht augeklebt. Zunächst werden die Beine bis zur Taille modelliert, dann der Oberkörper mit dem Kopf.
Hier sieht man die halbfertigen Figuren mit fertigmodellierten Köpfen. Hier habe ich die Köpfe vorn bis zum Kinn, hinten bis zum Haaransatz modelliert; den Hals modellierte ich mit dem Oberkörper. Nackte Haut ist immer aufwendiger als irgendwelche Klamotten, da man die Fehler im Körperbau immer wahrnimmt, man muss eigentlich so weit wie möglich den nackten Körper mit der weichen Modelliermasse abstimmen und die Gelenke justieren.

Viele Grüße
Frank
« Letzte Änderung: 07. August 2022, 09:20:55 von Frankzett »

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20703
Re: Römische Handwerker
« Antwort #1 am: 06. August 2022, 22:51:26 »
Klasse! Für wen?
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Frankzett

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 352
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #2 am: 07. August 2022, 09:20:19 »
Die werden von Hagen-Miniatures als Zinnfiguren herausgebracht. Den passende Limesturm gibt es dort bereits als Bausatz.

Viele Grüße
Frank

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20703
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #3 am: 07. August 2022, 12:46:13 »
Wunderbar.Ich bin in Kulmbach, vielleicht gibt es sie schon
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Frankzett

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 352
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #4 am: 07. August 2022, 14:37:57 »
...na dann, vielleicht sieht man sich, einfach mal dort am Stand nachfragen... :winken:

Uwe B.

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1120
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #5 am: 14. August 2022, 16:31:38 »
Hallo Frank,

Deine römischen Handwerker sehen absolut spitzenmäßig aus!!! Gut recherchiert bei Deinem Background sowieso und die figürlich-modellbauerische Umsetzung ist wohl nicht mehr zu toppen. Damit gehörst Du für mich in die oberste Liga der 1:72-Hersteller.
 :klatsch:

LG - Uwe   :winken:

PS: sollte ich jemals eine kleine Vignette zum Bau des Hadrianswalls machen, werde ich mich bei der Sockelgestaltung an dieses kleine Set erinnern
MSV - einmal ein Zebra, immer ein Zebra

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20703
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #6 am: 14. August 2022, 16:43:09 »
Hab sie. Wunderbare Figuren, danke!
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Marderkommandant

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1454
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #7 am: 14. August 2022, 17:52:28 »
Unglaublich! Das ist echte Bildhauerei!  8o
Sagenhaft!
 :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

Kannonenvogel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1730
  • Alles ist möglich!!
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #8 am: 15. August 2022, 10:39:49 »
 :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Fumator

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 499
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #9 am: 15. August 2022, 13:42:22 »
Wunderschön!
Kann man Dich nicht einmal überzeugen (überreden?), ein paar Zivilisten aus den 30ern zu gestalten? Passagiere für Flugzeuge, Passanten, Busfahrer etc sind praktisch nicht erhältlich. Vielleicht bin ich ja nicht der einzige Modellbauer, der so etwas sehr vermißt.

Gruß Axel

Frankzett

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 352
  • ´Point d´argent – point de Suisses
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #10 am: 15. August 2022, 17:54:53 »
...Danke  :winken:

@ Fumator die 30er Jahre sind jetzt nicht auf der Agenda, aber schreib halt mal ne PM...

Viele Grüße
Frank





Postbote

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 978
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Römische Handwerker 1:72
« Antwort #11 am: 16. August 2022, 17:45:47 »
Servus,

wenn Ihr beiden euch da einig werdet... :winken: :meld:
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire