Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge EC-145M Thai Navy Revell 1/32  (Gelesen 896 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klaus04

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18
Flugzeuge EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« am: 01. November 2021, 19:52:09 »
Hi Leute,

hier mein neuestes Modell einer EC-145M der Thai Navy in 1:32 von Revell.
Ich hoffe das mit den Fotos geht so durch und ich freu mich auch auf Kommentare zu dem Midell.


« Letzte Änderung: 01. November 2021, 22:40:06 von Klaus04 »

Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2638
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #1 am: 01. November 2021, 20:13:28 »
Schade, aber nervig ist es nicht.
Ich benutze abload.de ( kostet nix). Da können jeweils 10 Fotos gleichzeitig von der Festplatte hochgeladen werden. Dabei gleich verkleinern ( ist nur ein klick für alle 10 Bilder). Dann einfach den jeweiligen Foren-Code.jeden Bildes kopieren und hier in den Beitrag einfügen - fettich!

 :winken:
Sparky



"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

H.D.

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 127
    • f16fighter.de
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #2 am: 01. November 2021, 21:48:37 »
Wenn die Upload-Größe der einzelnen Bilddateien auf wenigstens 200 oder 250 kb vergrößert wurde, fände ich das auch begrüßenswert. So muss eben jedes einzelne Bild mit einem Komprimierungsprogramm auf unter 150 KB verkleinert werden (natürlich mit der Folge eines deutlichen Qualitätsverlustes). Ich verwende Easy Thumbsnails.
Viele Grüße

Hans Dieter

H.D.

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 127
    • f16fighter.de
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #3 am: 02. November 2021, 13:14:27 »
Klasse Helikopter  :P

Noch ein Tipp zu den Aufnahmen: Auf manchen Bildern wirkt der Fenestron gigantisch (beinahe größer als die Zelle des Helikopter). In solchen Fällen eine längere Brennweite einsetzen, mit anderen Worten anstatt Weitwinkel- ein Teleobjektiv einsetzen (oder entsprechende Zoom-Einstellung).
Viele Grüße

Hans Dieter

Klaus04

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #4 am: 02. November 2021, 15:31:41 »
Dank Dir :klatsch:

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7623
  • Reling-Verweigerer
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #5 am: 03. November 2021, 21:18:43 »
Toll gebaut!

Hast Du Informationen, für was der verwendet wird? Kufen etc. sind für die Marine nicht so üblich.
Im Bau: Flugzeugtender USS Currituck (AJM)


Sparky

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2638
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #6 am: 03. November 2021, 23:09:49 »
Mehrzweckhubschrauber

https://www.airbushelicopters.com/website/en/press/Airbus-Helicopters-hands-over-first-two-H145M-to-Royal-Thai-Navy_1957.html

„The H145M can be used for a wide range of military operations including naval, utility, reconnaissance, search and rescue, medical evacuation and armed scout. The Royal Thai Navy H145M is equipped with Multi-Purpose Pylons incl. aerodynamic fairings, cargo hooks, hoists, HF system for SAR operations, weather radar, internal long range fuel tank system and fixed provisions for future special operations upgrade.“

 :winken:
Sparky


"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Klaus04

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18

maxim

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 7623
  • Reling-Verweigerer
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #8 am: 04. November 2021, 21:37:52 »
Vielen Dank für die Infos!

Für einen Marinehubschrauber ist auch der Anstrich wirklich ungewöhnlich, wenn man z.B. ihn mit dieser S-76 der thailändischen Marine vergleicht:


https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Royal_Thai_Navy_Sikorksy_S-76B.JPEG

Vielleicht sind die EC-145M primär zur Unterstützung der Marineinfantrie gedacht, dazu würde auch die Angabe Transporthubschrauber passen.
Im Bau: Flugzeugtender USS Currituck (AJM)


Klaus04

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #9 am: 05. November 2021, 10:25:37 »
Das könnte sein, die Thai Air Force betreibt den in der gleichen Lackierung.

Troschi

  • MB Junior
  • Beiträge: 35
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #10 am: 05. November 2021, 23:54:27 »
Gefällt mir! Obwohl mir der eine Farbton am Original etwas brauner erscheint als auf deinem Modell.
Welche Decals hast du benutzt?

Klaus04

  • Erstmalgucken
  • Beiträge: 18
Re: EC-145M Thai Navy Revell 1/32
« Antwort #11 am: 06. November 2021, 19:06:12 »
Dank Dir. Na das mit dem Farbton ist aus meiner Sicht immer so ein streitbares Thema, auch etwas abhängig vom Licht am Fototag.

Decals sind von DF HeloStuff.
Der macht alle Heli Decals selber und das in wirklich guter Qualität.