Siegerehrung Ü30- Flugzeug- und Helikopter-Contest

Begonnen von Murdock, 16. Februar 2009, 19:54:59

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Weme65

ich gratuliere auch mal den Gewinnern und allen Teilnehmern für Ihre tollen Modelle.
Auch an die Organisation ein Danke für Ihre Mühe  :respekt:
Ich hab mir ja auch so ein kleines Teil besorgt, mich da aber dann nicht dran getraut (wäre schade drum gewesen ;)).
Wenn beim nächsten Contest nicht gerade Schiffe oder 1:144 dran ist mach ich auch mit.
Vielen dank für die vielen tollen Bilder (auch bei dem Fahrzeugen)  8o.
gruß Werner  :winken:
Unterfranke
Aktuelle Projekte:
BV 138 C-1 1/72 Revell
A-10 C Thunderbolt II "Indiana ANG 100th Anniversary" 1/72 Hasegawa

FlyingCircus

So fertig mit Contest. Mein Glückwusch an die 3 Treppchenbesteiger. Es sind 3 klasse Modelle geworden.

Das schönste für mich ist die Vielfalt der gebauten Flugzeugtypen. Die meisten waren im MBoard noch nicht als Modell zu sehen. Was für den besonderen Geschmack der Teilnehmer steht, keine einzige Bf-109! :P :D :winken:

,,Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte." Alan Greenspan

CosmicMan78

Viele auf dem Planeten Erde kamen allmählich zur Überzeugung, einen großen Fehler gemacht zu haben, als sie von den Bäumen heruntergekommen waren. Und einige sagten, schon die Bäume wären ein Holzweg gewesen, die Ozeane hätte man nie verlassen dürfen. Danke Douglas Adams !!!!

Dude

Meine herzlichsten Glückwünsche an die Platzierten und natürlich auch an alle anderen Teilnehmer fürs Durchhalten! Die Bewertugnen entsprechen ziemlich genau meinen eigenen Einschätzungen und mit meiner eigenen Platzierung bin ich mehr als zufrieden.;)

Danke auch nochmal an dieser Stelle an das Contest- Team! Prima gemacht!! :P
...denn mehr als ein Siegerländer kann der Mensch kaum werden.

Aufs Allerherzlichste,
Steffen

De Sejener

Der Lingener

Moin ihr Lieben,
und kaum war die Siegerehrung draußen, fiel auch mir ein geeignetes Contestmodell in die Hände, an dem ich Spaß gehabt hätte: Ich habe noch die eine oder andere HS 123 von Airfix auf dem Dachboden (ich räume gerade peu à peu auf); die hätte man ordentlich bauen können - nicht zuletzt, um zu beweisen, dfass es nicht die teure Avis "123" sein muß, um ein vernünftiges Modell hinzubekommen. Na, vielleicht beim nächsten Contest! Oder dem BF 109- folgt ein HS 123-Baubericht (*droh*). Mal sehen!
Michael
www.kitreviewsonline.de

Modellbau soll Spaß machen, Entspannung bringen und Hobby bleiben!

Alex

Glückwunsch allen Teilnehmern! Möge dies anderen ein Ansporn sein, auch mal den einfachen TamiGawa-Pfad zu verlassen!

:P  :klatsch:

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

104FAN

ZitatDas Ganze hat echt Spaß gemacht - der nächte Contest sollte aber unbedingt im Maßstab 1/144 stattfinden   


Hat bestimmt viel Kraft gekostet, immer diese riesigen 1/72 Teile zu stemmen. :D :D
_____________________________________________

                                                                        
"Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile" (Aristoteles)
    Das Leben ist tragisch, aber meist am Rand der Komik

Flugi

... ja, Michi hats mit den schweren Brocken schon nicht leicht.
Trotzdem Gratulation und Anerkennung für den 1. Platz im zweiten Drittel.  :D
Was mich aber viel mehr interessiert, warum gibt man sich am Anfang so eine Mühe mit dem Innenleben, um nacher die Cockpitscheiben grau zu spritzen?  ?(

kamikaze1313

Erstmal Gratulation an alle Teilnehmer auch von meiner Seite.

ZitatWas mich aber viel mehr interessiert, warum gibt man sich am Anfang so eine Mühe mit dem Innenleben, um nacher die Cockpitscheiben grau zu spritzen? 

Das frage ich mich auch schon die ganze Zeit, vor allem weil die restliche Bemalung und Alterung auch sehr gelungen ist.

:winken:

AnobiumPunctatum

Zitat von: Flugi in 23. Februar 2009, 13:19:28
Was mich aber viel mehr interessiert, warum gibt man sich am Anfang so eine Mühe mit dem Innenleben, um nacher die Cockpitscheiben grau zu spritzen?  ?(

Die Frage habe ich mir auch mehrfach gestellt. Vermutlich passte die Verglasung nicht richtig :pffft:
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

FlyingCircus

naja Michi, das geht doch klar nach der Summe die auf der Überweisung stand. Mußt halt nicht immer so geizig sein. :pffft:;):D

,,Ich weiß, dass Sie glauben, Sie wüssten, was ich Ihrer Ansicht nach gesagt habe. Aber ich bin nicht sicher, ob Ihnen klar ist, dass das, was Sie gehört haben, nicht das ist, was ich meinte." Alan Greenspan

Mr. Hudson

Zitat von: Smallscaler144 in 23. Februar 2009, 14:16:45
Wieso habe ich eigentlich nur den 9ten Platz? Ich habe doch die Überweisung zusammen mit den Unterlagen gesendet...?! Naja, ist wohl übersehen worden...  :6:

Andere haben eben mehr überwiesen  :D.

Mal im Ernst, besten Dank an alle 179 User, die hier abgestimmt haben und an die Teilnehmer und Organisatoren.

Ich hätte mich selbst nicht an die erste Stelle gewählt. Meine Favoriten waren Modell 4 und 6 wobei ich mich zwischen beiden nicht entscheiden könnte. Modell 15 und Modell 1 wären in meiner persönlichen Einschätzung auch weiter vorn gelandet.

Der Contest hat mir viel Spaß gemacht und die Boeing hätte es ohne ihn wohl nie gegeben. Inzwischen habe ich die Verglasung gegen dünne aus Blisterfolie ersetzt und noch einige Bilder gemacht. Wie geht es denn jetzt mit den Bauberichten weiter. Werden diese von den Mods eingestellt und wann? Ich würde gern noch die neuen Bilder dazu setzen.

Viele Gruesse

Kai  :winken:

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

jaerschen

Auch von mir herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und natürlich auch an die anderen Teilnehmer.
Es war wirklich nicht leicht für mich mit der Bewertung bei den vielen schönen Modellen.
Gruß
Jürgen :winken:


Im Bau:
HMS Triton 1773 1/48

AnobiumPunctatum

Zitat von: Mr. Hudson in 23. Februar 2009, 15:32:01
Ich hätte mich selbst nicht an die erste Stelle gewählt. Meine Favoriten waren Modell 4 und 6 wobei ich mich zwischen beiden nicht entscheiden könnte. Modell 15 und Modell 1 wären in meiner persönlichen Einschätzung auch weiter vorn gelandet.

Du hast verdient gewonnen. Als ich Dein Modell zum ersten Mal gesehen habe, ist mir die Kinnlade auf den Tisch gefallen. Ich werde das Modell in 1/48 bauen. Den Classic Airframes Kit habe ich hier zwei Mal liegen :)

Danke für die Blumen, aber ich bin mit der Plazierung sehr zufrieden. Mein erster Flieger, meine ersten Decals und eine Menge nuer Techniken gelernt.
Da waren im breiteren Mittelfeld eine Reihe gleichwertiger Modelle. Ich bin froh, die rote Laterne vom Schiffecontest dieses Mal abgegeben zu haben
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Bromex

Glückwunsch an die Gewinner und Plazierten.  :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Da ich mein Contestziel wieder verfehlt habe, Letzter :D, mach ich sicher beim nächsten Contest wieder mit.
Mein Problem war halt: Ich bin guter alter Film- Fotograf, also nix mit Pixel-Chaos. Das war das Problem bei mir. Scanner is inne Dutten, also war mit fotofieren und einscannen nix. Also Griff zur Pixelmaschine. So ein Teil, zumindest das "familiäre", noch nie im "scharfen Schuß" erlebt. Also Fotos gemacht wie ein Blöder und dann die besten rausgesucht. Weiteres Problem: die Zeit! Ja ich weiss, war irre lange :4: :pffft: ! Sah mein Arbeitgeber und die "Kundschaft" aber anders. Und zum Contestende hin wurden es immer mehr Überstunden und Sonderschichten, die Straßen sind halt glatt im Winter :D. Daher hab ich auch die "Gnadenfrist" gerne angenommen, dabei nicht bedenkend, daß ja auch noch Tarifkampf anstand. Und im Bus von Demo zu Demo ist nun mal nicht gut basteln :7:
Na ja, sei´s drum, selbst dran schuld, daß es hinten eng wurde.
Aber, der nächste Contest "droht" bestimmt.

Bis denne
Tschaudi  
Ich erlaube mir den Luxus, eine eigene Meinung zu haben !

marc_reusser

Von Mir auch...Meine herzlichsten Glückwünsche an die Gewinner und alle Teilnehmer.  :klatsch: :klatsch: :klatsch:


Marc

Thorsten_Wieking

Gratulation an die Gewinner - sowohl die auf den Plätzen 1-3 als auch 4-24. Zwar hat es bei meinem Modell keinen Unterschied gemacht, aber wenn ich so sehe, was alles aus den Verpackungskartons gebaut wurde, dann habe ich mit meiner Spitfire ja fast ein Eigentor geschossen - die kam nämlich im klassischen Beutel mit Papierkarte, die gleichzeitig Bauplan war (jedoch ohne Decalplatzierung bzw. Farbangaben)

Zitat von: Bromex in 23. Februar 2009, 20:00:58
[...] Und zum Contestende hin wurden es immer mehr Überstunden und Sonderschichten, die Straßen sind halt glatt im Winter :D. [...]

Danke für's Straße räumen! Als JaWa Fahrer auf Sommerreifen ein großes Dankeschön von mir.

Gruß
Thorsten
"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."

Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Murdock

Ich weiß ja nicht, ob ich's schon erzählt habe, aber es gibt grad 34 neue Modelle und Bauberichte. Es wäre eine Schande, wenn davon nichts in den Galerie- oder Bauberichtforen auftauchen würde...  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:


mopf1000

Guten Morgen Zusammen,
von meiner Seite auch noch einen herzlichen Glückwunsch an die Teilnehmer und Gewinner

Wie ich sehe sind meine Favoriten auf Platz 1-3 verteilt :klatsch: das freut mich :1:

nochmals vielen Dank an die Ausrichter des Wettbewerbs :P großartige Arbeit

viele Grüße Sven


Flugwuzzi

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch an sämtliche Teilnehmer und Organisatoren.

Was ihr alle aus dem Thema heraugeholt habt ist bemerkenswert.

:klatsch: :klatsch: :klatsch:

:winken:
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Mr. Hudson

Zitat von: Murdock in 23. Februar 2009, 22:29:42
Ich weiß ja nicht, ob ich's schon erzählt habe, aber es gibt grad 34 neue Modelle und Bauberichte. Es wäre eine Schande, wenn davon nichts in den Galerie- oder Bauberichtforen auftauchen würde...  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:

Ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstehe, aber ich stelle mein Modell dann mal in die Bauberichte und die Galerie.

Viele Grüße

Kai  :winken:

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

Bromex

@Thorsten_Wieking

Nee, nee, hat nichts mit Straße räumen zu tun. Eher mit den Sommerreifenpiloten vom Baum,aussm Straßengraben..... :pffft:

Aber trotzdem
Bitte schön !
Ich erlaube mir den Luxus, eine eigene Meinung zu haben !

mm

Auch ich möchte meine Glückwünsche an alle Teilnehmer loswerden.

:klatsch:

mm.

Der Lingener

Moin Thorsten!
Hättste bei Bromex mal auf die Signatur schauen müssen - da liegt das Unfallaufnehmen näher als das Straßeräumen! Oder sehe ich da was falsch.
Dienst im Winter war auch bei uns immer das Größte: Kaum fing es an zu Schneien, passierten die ersten Unfälle. Und ich habe es sogar mal geschafft, als Einziger des gesamten Rettungsdienstbereiches bei einem plötzlichen Schneeeinbruch Dienstags (das weiß ich noch, aber nicht mehr das Datum!) keinen Unfall mit Dienstfahrzeug zu bauen. Und das, obwohl ich die längste Anfahrtstrecke von allen hatte (Mainz nach Oppenheim ca. 20 KM). Alle anderen waren wohl zu eifrig bei der Sache...und sind meist schon beim Verlassen der Wache oder kurz danach mit irgendeinem Hindernis kollidiert oder haben es touchiert.
Huh, das war aber jetzt arg "off topic".
Michael
www.kitreviewsonline.de

Modellbau soll Spaß machen, Entspannung bringen und Hobby bleiben!

Bromex

@Der Lingener

Moin! Ah, ein "Halbgott in Weiss" :D, also eine Art Seelenverwandter. Na ja, Straße räumen gehört ja auch ein bisschen dazu.
Aber so isses nu mal: Man nimmt sich was "laut" vor, und grade dann werden die Leute krank und dann kommt das " kannste nich mal aushelfen?"  Als Menschenfreund hilft man dann und das Ergebnis: Zeitmangel ! Aber egal, ist vorbei, also der Contest, der Leutemangel bleibt konstant ;(

In diesem Sinne
auf zur Nachtschicht!
Ich erlaube mir den Luxus, eine eigene Meinung zu haben !