Figurenideen

Begonnen von Frank-Holger, 20. Juni 2009, 18:55:21

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ZbV3000Germany

Zitat von: Frank-Holger in 30. Juli 2009, 21:27:08
Ich habe die einfach mal angemailt um zu fragen, ob die auch über Italien verkaufen. Mal sehen, was passiert!

Frank

Halt uns auf dem Laufenden, da wäre ich auch interessiert, weil ich nur einen Teil der Sachen habe.

Netter Roman dazu gefällig? Stahlgewitter  :3: ;)

Nightbreezer

Bei Hobby Link Japan hat die Dust Modelle auch im Angebot. So wie´s aussieht sind die Japaner ziemlich wild drauf, alles diesen Monat rausgekommen und das meiste schon ausverkauft....
http://www.hlj.com/scripts/hljsalepage2/?SaleGroup=DUST&DisplayMode=images&Title=DUST%20Modelling%20Vol.%201%20Giveaway

ZbV3000Germany

@Nightbreezer: Top link, das war es was man für eine Übersicht brauchte  :P

@Frank-Holger: Können die Italiener das auch liefern, würde einiges an Zollgenerve ersparen  ;)

Frank-Holger


ZbV3000Germany

Hier mal ein paar zusätzliche Details zum neuen Figurenset.

Da sind z. B. Decals bei  8o
Hier die Hauptseite, die kleinen Bilder sind dann noch zusätzlich  :)

Frank-Holger

Die Decals sehen schon mal klasse aus!

Frank

ZbV3000Germany

So, ein paar schnelle Bilder und ein kurzes review zu dem neuen Figurenset von Hasegawa. Wenn man auf die Bilder klickt, dann vergößern sie sich in einem neuen Fenster. Sicherlich eine gute Entscheidungshilfe für einen Kauf  ;)

Frank-Holger

Der Spritzguss sieht sehr gut aus! Die dürften ja dann bei Willy so um bis Ende September zu haben sein.

Frank

ZbV3000Germany

Hier ein review zur neuen Figur von Brick Works. Es ist die Woman Guidance Teacher.
Text ist in Englisch, aber die Bilder sprechen auch so für sich.

IMHO, wo bleiben eigentlich die männlichen Soldaten  ?(
Bei den immer wieder ähnlich angelegten Frauenfiguren kann man sonst auch schnell einen anderen Eindruck davon bekommen, was MaschinenKrieger eigentlich für Typen sind  :(

Frank-Holger

Ich persönlich lehne diese Art von Figuren im MaK Universum komplett ab. Es handelt sich um ein Kriegsszenario, und nicht um einen wet T-shirt Wettbewerb. Die Figur ist klasse modelliert, Hose, Schuhe echt toll. Aber was soll diese Erotisierung, die hier m. E. absolut nix zu suchen hat? Und außerdem ist mir der Kopf immer noch zu animeehaft. Sorry, aber die Figur ist, für mich, ein Schuss in den Ofen.

Wenn ich Erotikfiguren will, schau ich mal bei Andrea oder Pegaso, die haben da erstklassiges Zeug. Aber die hier? No way.

Frank

Plastiker

Also der Falke ist top! Da gibt es kein wenn und aber. Die Figuren nun ich finde sie ebenfalls sehr gut modelliert, aber auch mich stört diese Erotisierung ungemein. Nix gegen eine Mechanikerin im Top, aber warum müssen die Brustwarzen so dermassen hervorschauen??? Ne, also da muß ich passen.

Gruß Olli, der Plastiker

ZbV3000Germany

@Frank-Holger und Plastiker
Ihr seit halt keine Amis oder Japaner  :6:
Die scheinen ganz heiß zu sein auf weibliche Soldaten  :7:

Ich persönlich freue mich auch mehr auf das Figurenset von Hasegawa. Die Mädels von Brick Works stehen immer nur irgendwie rum. Die netteste von den Girls fand ich bisher diese  ;)
Keine Miss Wet mit allen Begleiterscheinungen und auch als Figur neben den Wartungspersonal am Falken ganz okay  :)

Frank-Holger

Ja, die sieht ok aus! Und was die Vorlieben der Ammies betrifft:

Ich kann mir sowas schon nachmittags im TV anschauen, die armen Schweine da haben die Möglichkeit nicht. Und die Japaner, puh, kaum ist ein Schamhaar zu sehen, schreien die doch schon rum. Aber die blutigsten Horrorfilme sind da null Problemo.

Manchmal echt verkehrte Welt!

Frank

Plastiker

Ja eine verdrehte Welt ist das! Aber das soll uns ja nicht stören.

@ ZbV : Der Figur betreffend kann ich nur zustimmen, einzig das Lächeln ist mir persönlich zu stark ausgefallen! ;)

Gruß Olli, der Plastiker

ZbV3000Germany

Zitat von: Plastiker in 13. August 2009, 20:09:50
@ ZbV : Der Figur betreffend kann ich nur zustimmen, einzig das Lächeln ist mir persönlich zu stark ausgefallen! ;)

Gruß Olli, der Plastiker

Wer weiß an was sie gerade denkt oder was sie gerade sieht  :7:

fatcap67

Ich bin auch kein Ami oder Japaner, die BrickWorks Figuren finde ich allerdings TOP!!!
Die Kombo verwitterter S.A.F.S und scharfe Frau finde ich Super passend! Vielleicht gerade weil es so unpassend ist!
Vor allem diese hat es mir angetan:



Ich finde das Hautenge Suit als Pilotenuniform Superpassend!

grüße, Andreas

ZbV3000Germany

Zitat von: fatcap67 in 20. August 2009, 11:04:03


Ich finde das Hautenge Suit als Pilotenuniform Superpassend!

grüße, Andreas

Besitzt Du die Figur  8o

fatcap67

schön wärs, ist glaube ich ein Wonderfest special!Hab das bild aus den tiefen des Netzes, weiß gar nicht mehr woher...
Mein Ziel ist es jetzt etwas Erfahrung im bemalen von Figuren zu sammeln und dann die Brickworks Ladys zu bepinseln ( Ich besitze noch keine :2: )!
Die Sculpts sind der Hammer!!!

ZbV3000Germany

Okay, ich habe nochmal nachgeschaut. Die wurde dieses Jahr tatsächlich auf dem WF gezeigt. Es war ein prerelease. Die Figur selbst wird im Laufe des Jahres offiziell bei Brick Works erscheinen und damit auch relativ leicht zu kaufen sein.

Hast Du gute Quellen für solche Figuren?

Falls nicht kann ich noch welche nennen  :)

fatcap67

Juhu, das sind mal gute Nachrichten! Meine einzige Quelle ist leider ebay oder hlj (letzteres nutze ich nur sehr selten aufgrund von Versand und Zollkosten). Ich möchte halt auch am liebsten das Original und nicht irgend eine China Kopie, schon alleine wegen der Verpackung!!!Die Ma.K Verpackungen an sich sind ja schon das Sammeln wert...LOL
(Obwohl China Kopien zum üben wohl am besten wären.)
Wenn du gute Quellen zum Bezug hier in Deutschland hast wäre ich dir sehr Dankbar!

ZbV3000Germany

Also Bezugsquellen in Deutschland sind nicht einfach. Da fällt mir Coolkits ein.

Ansonsten hätte ich auch HLJ empfohlen, da geht es recht einfach. Was Du noch versuchen kannst ist Miniature Park und dort auf Taisho Modeling gehen.
Bei Bestellungen von denen habe ich noch nicht einmal was verzollen müssen. Zum genauen Verfahren schicke ich Dir mal ne' PM  ;)

Und China-Kopien würde ich gar nicht kaufen. Letztendlich schädigt man damit nur den wirklichen Hersteller und seine Designer. Die verlieren dann irgendwann die Lust bzw. wollen nicht immer drauf zahlen. Und am Ende gibt es dann gar keine neuen Figuren mehr. Da sind in den letzten Jahrzehnten schon genug Firmen den Bach runter gegangen, weil die Chinesen kopiert haben  ;(

fatcap67

#146
Danke für die Tips, bei Coolkits habe ich das allererste mal in meinem Leben einen Ma.K gesehen!!
Miniature Park kannte ich noch nicht, check ich sofort mal ab!
Zu den China Kopien: da ich selbst sowas wie Designer bin und auch von mir schon sachen kopiert wurden (allerdings nicht von Chinesen, dass wäre dann ja eine ehre für mich  ;) ) kaufe ich natürlich keine Rip- offs schon alleine aus Recpekt vor den machern, obwohl die Preise schon verlockend sind... ich bezweifle allerdings das die Qualität des molds die gleiche ist wie beim Original und Qualität kostet halt ein bisschen mehr.

Knacki

Zitat von: fatcap67 in 20. August 2009, 11:04:03
Ich bin auch kein Ami oder Japaner, die BrickWorks Figuren finde ich allerdings TOP!!!
Die Kombo verwitterter S.A.F.S und scharfe Frau finde ich Super passend! Vielleicht gerade weil es so unpassend ist!


Du meinst genauso wie Ertrinkender und roter Badeanzug, KFZ- Werkstatt und Overall bis zum Schritt offen, weibl. Tauchernzug. Katie Price und der Formel 1 Reifen? Dann noch die vielen Momente bei James Bond wo Unpassendes irgendwie passend wirkt. Oder Tomp Raider & Angelina Jolie bis hin zur Krankenhausserie ohne Unterwäsche :D

Ist das der Grund warum es vielleicht doch passt? :D Das ist wohl nicht nur bei den Maschinenkriegern so :D

Es ist zumindest der Grund, warum für viele Asiatinnen mittlerweile die Brustvergrößerung genauso selbstverständlich ist, wie das Handtäschchen, denn die wenigsten kommen diesem "Ideal" der oben gezeigten Figur nahe.

Ich frage mich die ganze Zeit, warum Ihr Euch die Burschen und Mädels nicht selber baut?
Zumindest die Burschen sollten recht einfach zu modellieren sein und bestimmt spaßiger, oder genau so spaßig wie sich Außerirdische in Verwesungsstadien vorzustellen.
Allein Concepart bietet tausende von Anregungen. Die Zeit, die man mit Suchen im Netz verbringt mit modellieren verbringen und bald kommen die ersten schönen Ergebnisse, da bin ich sicher.
Und wenn man nur Teile selbst macht und Hände und Gesichter woanders abformt.

Ich bin da bei den Maschinenkriegern, eigentlich allgemein bei dem Nacheifern von Fantasiewelten ohne selbst Fantasie einzubringen nicht zu hause.
Aber gerade da bietet es sich doch an?

Frank-Holger

Knacki, meine Worte! Man kann sich den ganzen Figurenkram selber machen, vor allem kann ich dann auch meine Ideen mit einbringen (das Hasegawaset dient ja sowieso dem Umbau, und die Köpfe kann man endlos variieren und abformen. Ganz billig mit einer Schlauchmaske, weil ich ja nur die Köpfe brauche.)

Und ich kann mit diesen neuen Figuren, egal wie gut sie gemacht sind, echt nix anfangen. Für mich passt das nicht. Andererseits, sie sehen reizvoll aus, ohne Frage. Aber das ist mir, auch von den Gesichtern her, nicht realistisch genug. Erinnert mich mehr an die Charakterfiguren aus dem Film RESIDENT EVIL DEGENERATION... Zwar gut, aber irgendwas fehlt da nach wie vor. Aber nicht an der Oberweite!

Frank

Knacki

:D
Ich habe mal ein von mir modelliertes 1/24 Gesicht mit Silikon abgeformt.
Hinterher habe ich mit ca 1-1,5hh altem also schon härterem MS Gemisch die Form gefüllt und vorsichtig entformt.
Dann noch etwas härten lassen.
Das Gesicht ist dann schon stabil, aber man kann die Mimik noch verändern.
Lächelnd, zornig, erschrocken...das geht ganz gut und macht auch noch tierisch Spaß :D

Wäre was für Stop Motion :D