Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)  (Gelesen 41277 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Universalniet

  • Globaler Moderator
  • MB Superstar
  • *****
  • Beiträge: 6616
  • Marc Schimmler
Schiffe Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #15 am: 02. Juni 2011, 15:47:23 »
Mann was für ein Winzling. Wie verstehe nicht, wie Du die Ameisen dazu bekommst, Dir diese kleinen Dinger zusammenzubauen  :D

 :respekt: :respekt: :respekt:

Tekalo

  • MB Routinier
  • Beiträge: 60
Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #16 am: 02. Juni 2011, 16:51:40 »
Einfach toll geworden. Aber wie hast Du die Seile/Fäden am Schornstein befestigt?

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4879
Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #17 am: 02. Juni 2011, 18:56:30 »
Wahnsinn was man aus dem Masstab noch an Details herausholen kann.
Vor allem die Relings und die Verspannung gefallen mir sehr gut.

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6438
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #18 am: 02. Juni 2011, 21:14:58 »
Freut mich, dass er Euch gefällt.

H I E R ist dann auch die Galerie mit besseren Fotos.

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Catzenjaeger

  • Gast
Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #19 am: 16. Januar 2014, 19:57:43 »
Hallo

ich bin begeistert :) Prima Baubericht und für mich Anfänger absolut wertvoll - habs mir schon ausgedruckt :)
Ich habe ebenfalls den Bausatz von Revell und möchte das praktisch als Anfänger "nachbauen"
Mich interessiert jetzt noch: welche Zubehörteile hast du verwendet und woher hast du die? Die Reeling und die Treppen ist doch von irgendwo her.
weiterhin interesiert mich auch noch was du alles so selbst gemacht hast: wie ich lass - Masten usw auch

« Letzte Änderung: 16. Januar 2014, 20:00:38 von Catzenjaeger »

Graf Spee

  • Abbadahabichscratch
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 6438
  • You cannot kill what you did not create...
    • Modellbaustammtisch Hamburg
Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #20 am: 16. Januar 2014, 20:11:10 »
Die verwendeten Fotoätzteile sind von 2 anderen Projekten (I & II)übriggeblieben.
Denn für den alten Matchbox-Bausatz gibt es nichts passendes.
Die ganzen zusätzlichen Teile sind, wie im BB zu lesen, aus Papier, Plastiksheet, Draht und gezogenem Gussast gefertigt.
Was ich jetzt wie wo genau womit gemacht habe weiß ich aber nach den Jahren nicht mehr...

:winken:
Handle nur nach derjenigen Maxime,
durch die zugleich wollen kannst,
das sie ein allgemeines Gesetz werde.



Catzenjaeger

  • Gast
Re: Kategorie 4 - Zerstörer Z 37 (Matchbox PK62, 1:700)
« Antwort #21 am: 20. Januar 2014, 11:40:14 »
So nachdem ich jetzt selber an diesen "Schiffchen" arbeite (hier zu sehen) ziehe ich ehrfürchtig meinen Hut vor Dir!!!!
Absoluter Wahnsinn was Du aus diesen Modell gezaubert hast. Für mich "mein" Referenzmodell 1:700 im Moment was dieses Zerstörermodell angeht.
Ich finde auch Deine Rechercearbeit absolut top. Da gibt es einige Punkte die Du super gut recheriert hast und auch top umgesetzt hast.
Z.B die Stützen am vorderen Aufbau, den Wellenbrecher und auch die 2 Schleife kurz unter Reeling vorn am Bug. Beeindruckend

Ich hoffe Du bist mir nicht böse wenn ich ab und zu mal "abgugge" (abschaue)  :winken:

Der vordere Aufbau macht mich auch verrückt. Ich überlegte auch schon wie ich das ändere bzw oder gar neu baue. Da fehlt mir aber die Erfahrung.
Dank Deiner Bilder kann ich vielleicht sogar richtig was lernen und überlege ob ich das auch so wie du mache.
Mich würde interessieren womit du den vorderen Aufbau genau erstellt hat (Platiksheet aus Jougurtbecher oder ...?)
Ich will da wenn möglich auf "Haushaltssachen" zurückgreifen weil ich kein Modelbauladen um die Ecke habe.
Vielleicht kannst du mir noch den ein oder anderen Tipp geben.

« Letzte Änderung: 20. Januar 2014, 13:32:59 von Catzenjaeger »