Bilderhosting bei Arcor - es wird Änderungen geben

Begonnen von Wolf, 11. August 2016, 14:24:27

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

f1-bauer

@Andreas und Thomas: Die Frage wurde ursprünglich von jemand anderem gestellt (ich weiß nicht mehr wann und von wem und in welchem der verschiedenen Threads zu dem Thema), ich habs hier nochmal aufgenommen. Ich kenne natürlich die schöne erweitere Hochladefunktion und ich bin begeistert davon, gleichwohl ich sie bis jetzt noch nicht genutzt habe.

Hintergrund ist ist die Überlegung, dass jetzt wohl die schöne neue Möglichkeit des direkten Hochladens auf den MB-Server vermehrt genutzt werden wird.
Vorteil: die Lösung ist für die User komfortabel, die Bilder sind sicher, solange es das MB gibt und die Bilder sind sicher, selbst wenn sich ein User abmeldet (es sei denn, er macht dabei die große Löschaktion).
Nachteil: der Betrieb des MB wird für die Betreiber (= die momentan 13 Mitglieder des MB e.V) stetig teurer, weil viele User ihre Bilder auf den MB-Server umschaufeln werden anstatt sich einen neuen externen Hoster zu suchen oder einen eigenen Webspace zu nutzen. Folglich steigt wohl das Datenvolumen auf dem MB-Server, hier wohl eher exponentiell statt linear.

Natürlich kann ich mir einen (kostenpflichtigen, professionellen) externen Hoster suchen oder auf einen eigenen Webspace gehen. Nur auch hier bin ich nicht davor gefeit, dass der externe Hoster macht was er will, weil es ist halt extern und ich habe keinen Einfluß, z.B. wenn er dicht macht. Auch kann mir mein eigener Webspace plötzlich wurscht sein, weil ich z.B. das Hobby aufgebe(n muss). Zugegebenrmaßen bin ich auch ein Stückweit zu bequem, mich mit dem Thema "eigener Webspace/FTP-Server" auseiander zu setzen und möglicherweise wäre ich damit auch schlicht überfordert.

Mit einem MB eigenen Bilder-Host wäre das eigentliche MB-Forum entlastet. Die Bilder wären sicher, auch wenn ich mich z.B. als User abmelde. Die Kosten könnten auf diejenigern verteilt werden, die den Bilderhoster tatsächlich nutzen - sprich dafür eigener Zugang, unabhängig vom Zugang zum MB.
OK, es gibt sicher einige User, die in mehreren Foren tätig sind und ihre Bilder von einer zentralen Stelle aus verlinken wollen. Für Leute wie mich, die nur hier im MB sind, ist das nicht der Fall. 

@Heavensgate: mit der Umstellung der Accounts (bei mir Mitte Juni) hat Arcor zunächst nur die Links zu Bildern gekillt, die in sog. "öffentlichen Alben" gehostet waren. Die öffentlichen Alben gab es ab der Umstellung nicht mehr, die wurden in den Bereich "private Alben" verschoben. Man konnte in "private Alben" nichts neues mehr hochladen oder neu verlinken, aber es sah so aus, als ob zumindest die Links zu den vorhandenen Bildern unberührt blieben. Skyfox und ich (und wohl ein paar andere auch) hatten unsere Bilder von je her nur in privaten Alben. Diese Links waren bis vor kurzem noch vorhanden. Scheinbar hat Arcor/Vodafone jetzt auch diese Server/Links gekillt, und das geschah ohne Vorwarnung. Meine Bilder habe ich natürlich alle noch, auf meinem Laptop und zusätzlich auf einer externen Festplatte, ich muss jetzt nur alles Beitrag für Beitrag neu hochladen. Es sah halt bis vor kurzem so aus, als bliebe uns das erspart.

Gruß
Jürgen  :winken:

maxim

Zitat von: f1-bauer am 21. September 2017, 15:56:50
@Heavensgate: mit der Umstellung der Accounts (bei mir Mitte Juni) hat Arcor zunächst nur die Links zu Bildern gekillt, die in sog. "öffentlichen Alben" gehostet waren. Die öffentlichen Alben gab es ab der Umstellung nicht mehr, die wurden in den Bereich "private Alben" verschoben. Man konnte in "private Alben" nichts neues mehr hochladen oder neu verlinken, aber es sah so aus, als ob zumindest die Links zu den vorhandenen Bildern unberührt blieben. Skyfox und ich (und wohl ein paar andere auch) hatten unsere Bilder von je her nur in privaten Alben. Diese Links waren bis vor kurzem noch vorhanden. Scheinbar hat Arcor/Vodafone jetzt auch diese Server/Links gekillt, und das geschah ohne Vorwarnung. Meine Bilder habe ich natürlich alle noch, auf meinem Laptop und zusätzlich auf einer externen Festplatte, ich muss jetzt nur alles Beitrag für Beitrag neu hochladen. Es sah halt bis vor kurzem so aus, als bliebe uns das erspart.

Genau, diese Warnungen gab es schon lange. Ich habe auch schon vor einiger Zeit gelesen, dass bei anderen die Verlinkung nicht mehr funktioniert (Fotos in öffentlichen Alben?) - meine in den privaten Alben haben bis diese Woche funktioniert. Und da gab es keine erneute Warnung.

Sichern hilft ja nicht - die Fotos habe ich natürlich noch auf mehreren verschiedenen Speichermedien. Das Problem ist, dass man alle manuell neu verlinken müsste.
Im Bau: Geschützter Kreuzer SMS Gazelle (Kombrig)


bughunter

Zitat von: f1-bauer am 21. September 2017, 11:00:07
Das Vorgehen von z.B. Arcor oder google, ohne Vorwarnung einfach die Links zu killen, halte ich für eine Sauerei
Kleine Korrektur, Jürgen :pffft:
Google hat keinen einzigen Link gekillt, auch die kostenlosen Angebote nicht. Ja, sie haben Picasa eingestellt und man kann nix mehr hochladen, aber sie haben zugesagt, daß alle alten Links erhalten bleiben (solange nicht der User selbst die Bilder löscht) ! Meine Bauberichte sind alle noch komplett.

Das das neue "Ersatzangebot" Google Photos diese Funktion (Links erzeugen) in der GUI nicht anbietet, ist natürlich Absicht - aus den von Dir beschriebenen Gründen -, und daher haben sie "nur" vor Experimenten mit dem Einbinden irgendwie erzeugter Links gewarnt.

Ja, auch Google hat die kostenlosen Angebote reduziert (über Drive geht es nach wie vor), aber sei waren im Gegensatz zu den Deppen bei Arcor so fair, den bestehenden Status Quo, auch der kostenlos erbrachten Leistung, zu erhalten. Im Gegensatz zu Arcor wissen sie wohl sehr wohl, wie sehr sinnvoller Content auf den Erhalt der Zusammenhänge angewiesen ist.

Ich will sie jetzt nicht verteidigen, mich hat die Einstellung von Picasa auch geärgert, aber man sollte bei den Fakten bleiben.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

Wolf

Mir als Arcor Kunden hat man gesagt, dass die Arcor Links erhalten bleiben. Neue Bilder sollte man danach in das Vodafone Drive hochladen. Dort kann man für die Bilder einen Frgabelink erzeugen. Nur kann da leider html nichts mit anfangen.
Anfangs kann ja auch html. Das hat man jetzt aber abgeschaltet weil laut vodafone die User es angeblich nicht so verwendet hätten wie vorgesehen (Wer's glaubt)

Ich kann verstehen wenn man so etwas nicht kostenlos bietet. Aber einem Bezahlkunden einfach die Leistung zu kappen geht garnicht. Ich habe einen entsprechende Beschwerde geschrieben. Mal sehen ob und was sie antworten.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Skyfox

Um weiteren Spekulationen ob einer Einrichtung eines MB-Bildhostings von seiten des MB-Teams vorzubeugen:
Es wird KEINEN Webspace innerhalb der Modellboard-Plattform geben.
Aufwand und Kosten stehen in keinem Verhältnis zum Nutzen, und die Möglichkeit Bilder hier direkt auf den MB-Server hochzuladen, ist absolut ausreichend.
Es steht jedem jederzeit frei, sich auf dem freien Markt entsprechend zugeschnittenen Webspace zu mieten und dort seine Bilder zu verwalten und zu verlinken.
Einen solchen Service wird es im Modellboard nicht geben.

:V:
Skyfox/MB-Team
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Capri-Schorsch

Ich habe nun meine Konsequenzen gezogen und meine sämtlichen Emailadressen bei Arcor entfernt.
Die werden nur noch Weitergeleitet und zukünftig wird eine andere die Hauptadresse.

Der Laden kann mich mal.

Capri-Schorsch

Hat noch jemand einen Free-Mail Account bei Arcor?
Bekomme seit zwei Tagen keine Mails mehr über den Account.
Kann das jemand bestätigen?

Travis

Da ich mich in Zukunft etwas mehr zeigen möchte als in den letzten Tagen (Wochen / Monaten / Jahren...  :woist: ), stellt sich auch bei mir die Frage nach einem neuen Host für meine Bilder.
Wie sind Eure Erfahrungen mit Microsoft OneDrive?
Abload habe ich auch überlegt, möchte aber nicht in ein paar Jahren das gleiche Problem haben wie jetzt mit Arcor (oder auch mit Flickr...), dass der kostenfreie Dienst einfach eingestellt wird ...

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

pucki

Zitat von: Capri-Schorsch am 24. September 2017, 11:05:52
Hat noch jemand einen Free-Mail Account bei Arcor?
Bekomme seit zwei Tagen keine Mails mehr über den Account.
Kann das jemand bestätigen?

Log dich einfach mal über den Web-Space ein. Vielleicht haben Sie was an der Verschlüsselung etc. geändert.

Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

GZ-Q2

#109
Zitat von: Travis am 14. Januar 2019, 09:11:06
Da ich mich in Zukunft etwas mehr zeigen möchte als in den letzten Tagen (Wochen / Monaten / Jahren...  :woist: ), stellt sich auch bei mir die Frage nach einem neuen Host für meine Bilder.
Wie sind Eure Erfahrungen mit Microsoft OneDrive?
Abload habe ich auch überlegt, möchte aber nicht in ein paar Jahren das gleiche Problem haben wie jetzt mit Arcor (oder auch mit Flickr...), dass der kostenfreie Dienst einfach eingestellt wird ...

Tho :santa:

Ich habe nicht anderes als den Microsoft Onedrive.
Als nicht zahlender Kunde bekommt man aber meines Wissens nur 5 GB oder so.
Das stört mich aber nicht, da ich ein Office 365 Abo habe und man dann sofort 1 TB bekommt.

Alle Bilder die ich hier eingestellt habe sind von dort verlinkt.

So wie dieses hier.


Ein weiterer Vorteil für mich ist die Verlinkung aller meiner Geräte.
Ich nutze Onedrive mit 1 PC, 3 Notebooks, 1 Tablet und dem Handy.
So sind meine Daten immer sauber synchronisiert.

Edit: Mit dem Office 365 Abo kann ich immer das neueste Office auf bis zu 3 Geräten gleichzeitig nutzen.
Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

Koffeinfliege

Zitat von: Travis am 14. Januar 2019, 09:11:06
Abload habe ich auch überlegt, möchte aber nicht in ein paar Jahren das gleiche Problem haben wie jetzt mit Arcor (oder auch mit Flickr...), dass der kostenfreie Dienst einfach eingestellt wird ...

Das Risiko hast Du bei kostenpflichtigen Diensten genauso. MS hat z.B. vor kurzem erst MSN abgeschaltet. Dieses Damokles-Schwert hängt immer über den Daten, wenn man fremde Dienste nutzt.

Wenn es geht, lade ich meine Bilder hier hoch. Mittlerweile kann man sie ja auch nicht mehr nur am Ende anhängen. Und wenn das Forum mal weg sein sollte, ist es um die Bilder hier auch egal. Die Originale liegen selbstverständlich offline mit Backup an zwei Orten.

Travis

Das stimmt natürlich.
Die Option von Microsoft OneDrive habe ich auch erst gesucht, als ich meine letzten Bilder mit Light Image Resizer nicht unter die 150 KB bekommen habe, wie es für die Nutzung der boardeigenen Mittel notwendig wäre (die Bilder haben einen hohen Rot-Anteil).

Meine letzte Erfahrung mit Irfanview war durchwachsen, aber vllt. probiere ich das nochmal aus...
Würde mich nämlich doch wieder gerne hier aktiv beteiligen...  :D

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

TWN

Kannst Du das mit onedrive vielleicht noch mehr erklären, wie funktioniert das?

Danke schon mal!  :)
Ex nihilo aliquid fit

Falls von Interesse, riskiere einen Blick oder folge mir: Meine Sammlung & Arbeit

Koffeinfliege

Ich liebe Irfanview! ;)
Stapelverarbeitung, Optionen setzten (z.B. 1024x768/150KB), alle Dateien hinzufügen und 5 Sekunden später sind alle Bilder passend konvertiert.

Koffeinfliege

Hier mal eine Kurzanleitung, wie ich in Irfanview Bilder passend fürs MB in einem Rutsch konvertiere. Ich weiß nicht mehr wie die Standardeinstellungen sind, wenn man Irfanview frisch installiert hat. Daher kann es sein, dass einige Punkte in der Liste schon passend eingestellt sind. Irfanview merkt sich auch die Werte. Einmal alles eingestellt, reicht später ein Klick auf ,,Starten".


Einen Ordner erstellen und alle zu konvertierenden Bilder reinkopieren (nicht verschieben!).
Irgendein Bild aus dem Ordner mit Irfanview öffnen.
Unter Datei -> Batch-Konvertierung anklicken.

Es öffnet sich ein Fenster. Auf der rechten Seite zum erstellten Bildordner navigieren.
Unten auf ,,Alle hinzufügen" klicken.
Oben links ,,Arbeite als: Batch-Konvertierung" anwählen.
Links bei Zielverzeichnis ,,Aktuelles Verzeichnis verwenden" anklicken.

Links bei Optionen/Zielformat auf ,,Optionen" klicken -> Ein Fenster öffnet sich.
Qualität auf hoch regeln und Progressiv speichern anklicken.
Für dieses Forum hier Dateigröße auf 150KB setzen und anhaken -> OK -> Fenster schließt sich.

Häkchen bei ,,Spezial-Optionen aktiv" setzen -> Auf ,,Setzen" klicken -> Ein Fenster öffnet sich.
,,Größe ändern" anhaken und ,,Lange Seite setzen" anklicken.
,,Pixel" ausgewählt lassen und gewünschte Größe eingeben. Ich nehme meist 1024, aber auch z.B. 1280 oder 800 sind Standardgrößen. Denkt an die 150KB Dateigröße. Je größer ihr das Format wählt, desto pixeliger wird's.
Rechts unten ,,Überschreibe existierende Dateien" anhaken. Deshalb wurden die Bilder in einen extra Ordner kopiert.
,,Proportional" und ,,Resample" anhaken –> OK -> Fenster schließt sich.

Wenn ihr jetzt unten links auf ,,Starten" setzt, werden alle Bilder im Ordner auf das gewünschte Format verkleinert und mit maximal 150KB gespeichert.

Das sollte es gewesen sin. Ich hoffe, ich hab nix vergessen. ;)

TWN

Danke für die Anleitung, werde ich mal in meinen Irfanview ausprobieren  :P
Ex nihilo aliquid fit

Falls von Interesse, riskiere einen Blick oder folge mir: Meine Sammlung & Arbeit

heinz baccardi

Zitat von: TWN am 15. Januar 2019, 09:50:29
Kannst Du das mit onedrive vielleicht noch mehr erklären, wie funktioniert das?

Danke schon mal!  :)

Das würde mich auch interessieren, Danke  :winken:

GZ-Q2

Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

pucki

Hab gestern mein Vertrag umgestellt.  48 Euro (Monatliche Abbuchung von 4 Euro). Dafür hab ich 50 GB Platz die mein sind, solange ich meine Rechnung bezahle.  Mit meiner Domain. Und ich kann drauf machen was ich will, und für wenn ich will.
Schick mein Freund einfach den Link und gut ist.

Und wenn ich faules Mensch irgendwann mal Bock hab, mache ich eine Homepage und bekomme dafür sogar kostenlos eine süße Beraterin (Ich hoffe die aus den TV ;) :D).

Hab seit Ewigkeiten eine Webdomain bei 1+1.

Gruß

   Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

TWN

Nochmals zu onedrive, irgendwie bekomme ich es nicht hierher verlinkt, irgend eine Sache kapiere ich nicht, vielleicht kann jemand helfen?  :)
Ex nihilo aliquid fit

Falls von Interesse, riskiere einen Blick oder folge mir: Meine Sammlung & Arbeit

GZ-Q2

#120
Nachdem ich das Bild in der richtigen Größe in meinem MB Ordner im Onedrive gespeichert habe, mache ich einen Rechtsklick darauf.

Aus dem Kontextmenü wähle ich "Weitere Onedrive-Freigabeoptionen".

Dann öffnet sich der Browser mit einem Popup Fenster, das man wieder schließen kann.

Ein Rechtsklick auf das gewünschte Bild im Browser öffnet wieder ein Kontextmenü.

Dort wählt man "Embed" und es öffnet sich ein neues Fenster.

In diesem ist dann der komplette HTML Code zum einbetten enthalten, den man nur noch kopieren muss.

Dann klickt man hier auf das Icon "Bild einfügen" in der zweiten Reihe ganz links und fügt den kopierten Code zwischen den "img" Tags ein.



Jetzt hab ich auch noch was dazugelernt.
Wenn man ein größeres Bild hat, kann man im "Embed" Fenster auch noch die Größe einstellen, so das man die Regeln der Forums einhält ohne das Bild vorher verkleinern zu müssen.

Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

TWN

Sorry das ich so blöd frage, Du hast einen Ordner fürs MB in onedrive angelegt?
Ex nihilo aliquid fit

Falls von Interesse, riskiere einen Blick oder folge mir: Meine Sammlung & Arbeit

TWN

#122
Test

Ex nihilo aliquid fit

Falls von Interesse, riskiere einen Blick oder folge mir: Meine Sammlung & Arbeit

TWN

Geschafft, vielen Dank, das werde ich mal üben und mir vor allem deine Anleitung abspeichern  :P :)
Ex nihilo aliquid fit

Falls von Interesse, riskiere einen Blick oder folge mir: Meine Sammlung & Arbeit

GZ-Q2

Muss man nicht machen, aber ich verlinke grundsätzlich nur aus diesem einen Ordner.
Damit ich es unter Kontrolle habe.
Ich habe ja viel mehr Daten dort gespeichert, die ich nicht freigeben will.
Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.