Neuigkeiten:

Autor Thema:  ... und noch een Barlina...  (Gelesen 1665 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KAWIT

  • MB Junior
  • Beiträge: 33
  • We love to MB you :-)
... und noch een Barlina...
« am: 14. April 2021, 18:17:58 »
Hallo Leute,

nachdem ich durch Andreas (Actros 4860) und Markus (Bauzel) auf Euch aufmerksam wurde, hatte ich mich hier mal angemeldet. Ich bin noch in einem anderen Forum aktiv. Natürlich ist das schon sehr zeitintensiv, aber hier im Forum seid Ihr breiter aufgestellt, was mich aber auch interessiert…


Ich bin Karsten, habe 55 Lenze auf dem Buckel und wie die Überschrift vermuten lässt, bin ich ein waschechter Berliner, der seit ca. 25 Jahren in der schwäbischen Diaspora lebt. Ach ja, von Berufs wegen bin ich Fertigungstechnikingenieur, was gewisse Auswirkungen auf meinen Modellbau hat.

Mein modellbauerischer Lebenslauf beginnt im Alter von 7, als ich die damaligen Revell-1:144-Minikits der Reihe nach gebaut und mit Tuschkastenfarben bemalt hatte (komisch, die Farbe hielt ja gar nicht).
Dann wurde der 72er Maßstab intensiv beackert, bis das BGH-Urteil zum Hakenkreuz mein Interesse an WW2-Flugzeugen der Luftwaffe jäh beendete.
Jahrelang wurde dann alles in 1:35 gebaut, was Italeri und Tamiya so zu bieten hatten. Das Bauvolumen hing schließlich auch sehr stark vom Taschengeld ab.
Mit ca. 16 habe ich mich dann dem HO-Maßstab verschrieben und Wiking-, Herpa- und Kibri-Modelle mit Schwerpunkt Feuerwehr und Schwerlast um- bzw. OOB gebaut.
Etwas später (nach Schulabschluss) kamen dann 1:24/25-Trucks dazu. Den NFZ bin ich bis heute treu geblieben, aber es findet auch das eine und andere Militärmodell weiterhin den Weg auf meinen Arbeitstisch.

Ich kämpfe seit einigen Jahren jedoch mit zwei Hauptproblemen, die beide mit Zeit zu tun haben.
Erstens habe ich heimlich meinen Maßstab in Richtung 1:1 gewechselt, da ich seit einigen Jahren am Eigenheim (r)umbaue und zweitens nach meiner Ausbildung zum Werkzeugmacher mit zu hohen Qualitätsansprüchen an meine Modelle herangehe, was mit ordentlicher Recherche anfängt.


So wie es meine Zeit zulässt, werde ich Euch deshalb demnächst peu-à-peu ältere Modelle von mir und 2 aktuelle Projekte vorstellen, bei denen es (siehe oben) aber nur sehr langsam voran geht.

So, nun genug der Vorrede, ich freue mich darauf, Euch (den einen oder anderen kenne ich durch Zeiskam aus den letzten Jahren ja schon sogar persönlich) kennen zu lernen.

Cheers,
Karsten

eydumpfbacke

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3005
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #1 am: 14. April 2021, 20:01:53 »
Herzliches Willkommen und viel Spaß hier  :winken:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1896
  • Gut ist gut genug.
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #2 am: 14. April 2021, 21:33:43 »
Herzlich willkommen bei uns.

Gruß,
Bernd
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32
Kommende Projekte:
FMA IA 58A Pucará 1/72 Special Hobby
                  1/48 Kinetic
Heinkel He 111P-1 1/32 Revell

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3215
  • Mir doch egal!
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #3 am: 15. April 2021, 09:56:47 »
Willkommen im Club!
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2027
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #4 am: 15. April 2021, 12:10:47 »
Hallo Karsten,

herzlich willkommen hier im Forum! :winken:
Schön, Dich hier begrüßen zu dürfen. Ich hoffe Du fühlst Dich wohl bei uns.


Falls Du es noch nicht getan hast, mach Dich bitte erstmal in Ruhe mit unseren Forenregeln vertraut.

Die beiden Methoden, Bilder in Deine Beiträge einzufügen, findest Du hier beschrieben.
Wenn Du noch Fragen dazu haben solltest, wende Dich bitte vertrauensvoll per PM an mich oder meine Mitstreiter vom MB-Team.

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

KAWIT

  • MB Junior
  • Beiträge: 33
  • We love to MB you :-)
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #5 am: 15. April 2021, 19:47:25 »
Hallo Leute,

vielen Dank für das nette Willkommen hier.

@ André: danke für Deine Hinweise. Ihr habt ein umfangreiches Regelwerk, was ich sehr begrüße. Ich kann auf ca. 15 Jahre Forenerfahrung mit allen Ups and Downs zurückschauen, da weiß ich klare Regeln zu schätzen.
Auch die Möglichkeit, auf zweierlei Arten Fotos zu posten, gefällt mir. Von der Möglichkeit, Fotos hier zu hosten werde ich in Ausnahmefällen Gebrauch machen, da ich den anderen Weg über einen anderen Bilderhoster so einfach gewohnt bin.

Viele Grüße,
Karsten

Hans

  • Figurenbau Moderator
  • Globaler Moderator
  • Lebende MB Legende
  • *****
  • Beiträge: 20710
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #6 am: 15. April 2021, 22:17:09 »
Ein Berliner in Schwaben, da dreht doch halb Berlin durch.

Willkommen und zeig was du hast!
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

klabautermann

  • MB Junior
  • Beiträge: 24
  • We love to MB you :-)
Re: ... und noch een Barlina...
« Antwort #7 am: 19. April 2021, 10:29:31 »
Hallo Karsten,

...und noch ein Berlina...

Hallo und herzlich willkommen hier im Forum.
Klasse, einer aus meiner Heimat. Ich bin wie du (wegen eines Jobs) auch ausgewandert und lebe seit fast 30 Jahren in Bad Salzuflen.
Meine Interessen: Schiffsmodelle in 1:300 bis 1:450. Ist eigentlich logisch, weil ich vor langer Zeit auf der Werft in Wismar mal Schiffbauer gelernt habe.

freue mich auf deine Beiträge
Gruß aus der Kellerwerft Klabautermann