Neuigkeiten:

Autor Thema:  Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)  (Gelesen 997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« am: 21. Dezember 2021, 07:30:31 »
"We Don't need no education ..."

Wer kennt sie nicht, diese Zeilen ...... wer hat sie nie gegröhlt, diese Zeilen ..... die aus dem 1979er Album "The Wall" von Pink Floyd stammen ......

Das Objekt, über das ich mich diesmal drübermachte, entstammt wieder der Schachtel selbstgedrucktem, aus der bereits Dave Gilmour, Freddie und Lemmy entsprangen.
10 cm in der Breite, ca 15 cm in der Höhe vom Mauerboden bis zur Hammerspitze. Beim Betrachten des Vorbildfotos dieses Modells, ahnte ich Schlimmes, vor allem bei den Farbverläufen der schleimigen Fratze. Gedacht wäre gewesen, dies mit meiner neu erworbenen Infinity zu machen .... denkste Kuchen, das einzige, was ich hinbrachte, war die Grob"grundierung der 3 Farben rot, blaugrgau und hell ....... der Rest, ja wie den Rest ....
Also versuchte ich es mit der Trockenmaltechnik und tobte mich da so richtig aus ..... Der Glanz am Schluss entsprang einer ganz normalen Spraydose Klarlack ...
Ich werf erst mal ein paar unkommentierte Fotos vom "Making Of" in die Runde, danach Fotos vom fertigen Objekt.
Ach ja, der Sockel war ursprünglich auch gedruckt, aber leider bzw. GottseiDank komplett verzogen, was wieder zu einem Echtholzsockel führte  ..... lang genug geschwafelt, hier die Bilder.

















... und hier das fertige Ergebnis






















Danke fürs Schauen
:winken: Walter

« Letzte Änderung: 22. Dezember 2021, 14:58:52 von WaltMcLeod »
         ... dahoam im schönen Oberalm

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1131
  • Marcel K.
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #1 am: 21. Dezember 2021, 07:39:29 »
Ganz großes Kino Walther….klasse geworden :klatsch:

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3348
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #2 am: 21. Dezember 2021, 10:51:07 »
Servus Walter,
"The Wall" dreht sich gerade auf dem Teller  :D. Ganz großes Kino, mein bester. Gefällt mir außerordentlich  :klatsch: und großartige Abwechslung in der Galerie. Den Schleimkopf hast Du wirklich gut getroffen  :P, nur der Anzug vom Teacher und die Wand glänzen mir zu sehr, aber es soll wohl eher ein Hochglanz-Gesamtwerk sein.

Ja, wer hat sie nicht gegröhlt, die Hymne der Schüler gegen Schule und Eltern, aber haben wirklich alle richtig übersetzt .....  ?( .....  :woist: ....  ;)

Gruß
Jürgen  :winken: 


WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #3 am: 21. Dezember 2021, 10:59:08 »
Dank Euch!

Ja Jürgen, das mit dem Glanz .... war pure Absicht, ich wollt das einheitlich ..... irgendwie um das comichafte rüberzubringen, und es nicht zu real werden zu lassen ..... also nix mit Alterung, Verwitterung der Mauer und so ...... und irgendwann kommt das Schwein zwischen den Schornsteinen ..... also das Kraftwerk kann man dann ja altern und verwittern ...  :pffft: :D

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

marjac99

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 670
  • Martin
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #4 am: 22. Dezember 2021, 00:21:10 »
Einfach klasse!
Da kommen Erinnerungen! :klatsch: :klatsch: :klatsch:
lieben Gruss,

Martin
---------------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5301
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #5 am: 22. Dezember 2021, 14:33:16 »
Wow ... spitze gemacht Walter  :klatsch: :klatsch:
In 3D kommt es noch vie besser rüber als von Print und Videos  :P

Yep ... gegröhlt haben wir das alle, genutzt hat es nix  :D :D

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Gut ist gut genug.
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #6 am: 22. Dezember 2021, 15:15:40 »
Ein Gemälde in 3D.
Ganz große Modellbau-Kunst, Walther. :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Gruß,
Bernd
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32
Kommende Projekte:
FMA IA 58A Pucará 1/72 Special Hobby
                  1/48 Kinetic
Heinkel He 111P-1 1/32 Revell

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #7 am: 22. Dezember 2021, 18:08:07 »
Dank Euch, freut mich dass es gefällt und ihr Euch in die Figurenrubrik gewagt habt …. die nächsten Körperteile liegen schon am Tisch …… nö, sag ich nicht ….

 :winken: Walter … ohne Haaaa….  :D
         ... dahoam im schönen Oberalm

Russfinger

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3385
  • in memoriam Ulf Petersen 1967 - 2018
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #8 am: 23. Dezember 2021, 21:11:13 »
Wow!  :P :P :P :P :P
Und:  :klatsch: :klatsch: :klatsch: :klatsch:
Super Tipp, bzw. Danke für die Nachricht  ;)

Bei der ersten Zeile musste ich unwillkürlich an einen alten Schulfreund denken. Er hat über Jahre übersetzt: "We don't need no education. We don't need no Bus Control." Und hat sich die ganze Zeit gefragt, was Pink Floyd gegen die Öffis hat  :3:

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #9 am: 23. Dezember 2021, 21:33:08 »
Ui! Danke fürs schauen und Deine netten Worte … exakter Text war wurscht, hauptsach mitgegröhlt … egal ob Bus - oder Thought Control …. Hört sich fast gleich an  :D

:winken: Walt
         ... dahoam im schönen Oberalm

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1164
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #10 am: 24. Dezember 2021, 14:20:55 »
Klasse Arbeit, und dann auch noch selbstgedruckt.
Coole Szene, gefällt mir  :klatsch:

Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5837
  • Dirk Fries
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #11 am: 09. Januar 2022, 19:52:54 »
Ich wusste doch, dass ich noch was vergessen hab ...  :rolleyes:

Da hast Du dem Resin aber mal schön Leben eingehaucht. Gerade das Gesicht aus der Mauer kommt richtig gut. Schön zu sehen, dass Dir das bemalen ganz offenbar soviel Spaß macht.
Weiter so !  :P
We are the pirate metal drinking crew

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Pink Floyd - THE WALL (3d Eigendruck, Massstab 1:?)
« Antwort #12 am: 10. Januar 2022, 15:14:53 »
Danke, mein Freund  :V: .... das unbemalte Resin wird immer weniger, vermutlich noch diese Woche steht der nächste Knabe in der Galerie

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm