Postapokalyptischer Truck

Begonnen von aktvetos, 30. April 2022, 14:45:32

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

aktvetos

Dein Wunsch sei mir Befehl ;)

Eine Ladetür(Fluchttüre) wurde gebaut. Gedacht für breite Güter die man verladen möchte oder wenn man rasch aus dem Container raus muss, aber die Tür blockiert ist. Natürlich sollte man vorher sehen ob man auf dieser Seite gefahrenlos raus kann, daher ein zweckmäßiges Gitter ;)
Jetzt folgt die bemalung dieser Teile.







Lg Rainer

aktvetos

Und nu steht die 4te Wand. Damit es nicht so zieht, man wird ja nicht jünger :)





Lg Rainer

aktvetos

Start des Postapokalyptischen Pfusch Daches...
Jede Planke einzeln mit dem Proxxon und Runddrahtbürste behandeln.. Mehr als 3-4 schaff ich nicht am Stück, dann wird es mir zu langweilig. Wird also 2-3 Tage dauern, bis ich da durch bin :D



Lg Rainer

aktvetos

Dach ist oben. Mit Holzleim verklebt.
Danach wieder eine Bemalung/wash mit meinen transparenten Braun. Trocknen lassen. Angeschliffen, nochmal das Braun drüber. Trocknen lassen. Schwarzes Ölwash drüber.
Die Wände haben auch noch ein trans. braun Wash bekommen und ein Ölwash.
So sieht das nun aus:



















Lg Rainer

aktvetos

#54
Weitere Detailarbeit, die auch wieder Zeit kostet. Stacheldraht machen. Da mach ich nun paar Stück.



Edit
Video dazu gemacht, wie ich den Stacheldraht gemacht habe, die Frage tauchte im Nachbar Forum auf.
https://youtu.be/_rTztyYZpVc
Lg Rainer

Koffeinfliege

Mal eine ganz andere Holzoptik. Gefällt mir gut, auch wenn sie eher gediegen als postapokalyptisch wirkt. ;)
Der Stacheldraht ist auch super. Ich mache den auch selbst, weil die geätzten nicht so dolle aussehen.

aktvetos

Alterung kommt ja noch. Da wird auch das Holz leiden. Alles noch lange nicht fertig.
Lg Rainer

Gøran

Sehr schön :P .

Obwohl bei der Sicherheit würde ich mich nicht lumpen lassen. Räuberrische Clans, Wasser Mafia und sonstigen Langfingern sollte man es schon so schwer wir möglich machen  :1: .

Andererseits kann natürlich nur das verbaut werden, was man sich selbst unter den Nagel reißen kann.

Wie auch immer, weiter machen  :6: .
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

aktvetos

Sicherheit und Alterung kommt jetzt, daher auch so erste Detailarbeiten wie Stacheldraht bauen.
Ich könnte ja verraten was so geplant ist, aber dann fehlt die Spannung :D
Lg Rainer

aktvetos

Pfusch Panzerung wird montiert :)
Noch nicht fertig.





Lg Rainer

Gøran

Schöne Fortschritte  :P

Ich bleibe dran.
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

aktvetos

#61
Und nu issa fertich :D





























Lg Rainer

Gøran

Echt abgefahren  :klatsch:

Sehr cool die Idee mit dem Lenkrad  :P
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

aktvetos

Lg Rainer

oggy01

Sehr gut.
Ich würde aber die seitlichen Luftfilter anbauen. Ohne die würde der Cumminsdiesel zuviel Dreck ansaugen und es nicht lange machen.

:winken:
Ralf

aktvetos

Lg Rainer

b.l.stryker

Sehr schön gemacht. Der Fußraum gehört dennoch ordentlich versaut.
Glück Auf, Björn


b.l.stryker

Zitat von: aktvetos am 18. Juli 2022, 22:08:14
Die, was? :D

Schau mal auf dein Deckelbild. Das Chrometeil vor der Fahrertür seitlich am Motorraum ist gemeint.
Glück Auf, Björn


aktvetos

Ja, das habe ich tatsächlich übersehen... Mal sehen ob ich es noch nachträglich drauf bekomme, ohne die Bemalung/Alterung rundum zu beschädigen...
Lg Rainer

oggy01

Achso ja, die Runden Dinger vor der Tür sind die Luftfilter. Eigentlich sehr wichtig, ohne gereinigte Luft gehts dem Motor schlecht. Und die Dinger sind bei einem LKW nunmal recht gross. So gross wie die sind, genauso wichtig sind die auch.

Aber wie gesagt, Dein Modell hat was. "Make Roads not Love" find ich cool.....  :P

Grüße

:winken:

Ralf

Uwe K.

Gefällt mir extrem gut!
Nu mach mal schnell ein schickes Dio drum rum.

aktvetos

Dio ist ein Platz Problem :D
Ich hab die Größe wirklich unterschätzt von so einem 25er Truck.. Aber mal sehen, nu steht er rum und soooo ganz taugt mir das ohne Base auch nicht.. Ich finde ja, erst eine Base setzt ein Modell so richtig in Szene.. Aber der Platz... der Platz... :D
Lg Rainer

heavytank

Das nenne ich mal ein gelungenes Wohnmobil!  :D

...und man muß beim Einparken auf dem Stellplatz nicht viel rangieren. Wer da was in den Weg stellt, ist selbst Schuld!  8o

:P

aktvetos

Danke :D

Genauso war der Plan der Macher :D
Lg Rainer

Tendertaucher

Was für ein Hammerteil!  :klatsch:
Genau so ein Vehikel brauch ich, wenn mal wieder die Straße durch Falschparker blockiert ist.