Neuigkeiten:

Autor Thema:  Takom M114A1E1 CRV in 1:35  (Gelesen 656 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1115
  • We love to MB you :-)
Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« am: 30. Juli 2022, 12:15:26 »
Hallo, der Takom M114A1E1 CRV ein schnelles Bauprojekt sollte es werden, aber es kam wieder mal anders.

Eine Erinnerung aus meiner Kindheit bei uns in Hessen war jedes Jahr im Herbst Manöver die Amis waren ja sehr präsent in der Nähe von Gießen.

Ich sah damals das einzige Mal live eine M114 in dieser bunten Tarnung.

Wie ich dann herausfand  eine Masster Tarnung die von den Jungs mit Pinsel aufgetragen wurde jede Einheit machte es etwas anders.

Es ist keine MERDC Tarnung die war anders, und kam später in den end 70igern und 80igern Jahren.









Habe unten noch mal 4 Bilder angehängt.

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 30. Juli 2022, 13:55:18 von Ostwind »

vonMackensen1914

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2510
  • Veteran of WW I /WH 40 K Chaos Spieler /Sci FI Fan
Re: Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« Antwort #1 am: 30. Juli 2022, 12:37:27 »
Schön geworden, gefällt mir.
Eine menge Zurzeit im Bau.

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1242
Re: Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« Antwort #2 am: 30. Juli 2022, 13:09:02 »
Toll geworden.

Der MASSTER Versuchsanstrich kam vor der MERDC Tarnung auf die Fahrzeuge.

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1115
  • We love to MB you :-)
Re: Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« Antwort #3 am: 30. Juli 2022, 13:53:19 »
Ja ich weiß dass die Wanne aus Aluminium besteht wie der M113, aber alle Beschläge und Anbau Teile sind aus Eisen/Stahl und die rosten nun mal.

Das Fahrzeug war bei der Truppe sehr unbeliebt, die Jungs in Vietnam wollten die nicht mehr haben deswegen tauchten sie Anfang der 70iger vermehrt in Deutschland auf.

Wo sie auch schnell wieder von dem M551 Sheridan ersetzt wurden.

Zielfernrohr aufgebohrt, und elektrischer Anschluss vom Zielfernrohr in den Turm gelegt.


Wenn ich 10-15 Fotos von M114 mit Masster Tarnung habe ist das schon viel, mehr habe ich nicht gefunden.



Auspuff die Abdeckung vom Rohr hinten wurde selbst gebaut, das zweite Rohr vorne ist der Auslass der Bilgen Pumpe.



Die Kette ist keine Gummi-Endloskette, sie besteht aus Segmente von 7 Zähne und wird verschraubt.



Da sich Aluminium und Stahl nicht vertragen (Kontakt Korrosion) sahen die immer etwas gammelig aus.

MfG Ostwind
« Letzte Änderung: 30. Juli 2022, 19:03:17 von Ostwind »

Ostwind

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1115
  • We love to MB you :-)
Re: Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« Antwort #4 am: 31. Juli 2022, 10:07:33 »
Hallo, ein Nachtrag, alle Luken lassen sich öffnen.



Die Schlaufe zum Schließen der Turm Luke wurde ergänzt.



Neben dem Gurt im Dunkeln sieht man das Kabel für das elektrische durchladen der Waffe.



Auf dem Zielfernrohr sieht man den Kabelanschluss der um den Sockel der Waffe führt und rechts vorne in den Turm verschwindet.



MfG Ostwind

eydumpfbacke

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3006
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« Antwort #5 am: 21. August 2022, 15:51:42 »
Sehr schön

Gefällt mir sehr gut.
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

tsurugi

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4881
Re: Takom M114A1E1 CRV in 1:35
« Antwort #6 am: 21. August 2022, 17:14:30 »
Ko.mt sehr gut die Kiste, vor allem die bunte Tarnung.

Gruß

Markus