Hauptmenü

Fahrwerk He 100D

Begonnen von Hans, 30. Juli 2022, 20:48:51

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hans

Gentlefolks, ich hab zig Trilliarden Fotos der He 100D angesehen, aber werde aus dem Fahrwerk nicht schlau, insbesondere den Felgen der Räder. Die liegen immer im Schatten. Und die berühmte Aufnahme der "He 112U" an der Decke des Deutschen Museums - das sind so schlechte Repros, da erkenn ich auch nix. Kanonenvogel, Ihr Auftritt bitte...  :D
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

tsurugi

Mit "Ihr" meinste sicher Kannonenvogel.
Bin mir sicher das Er was passendes hat.

Gruss

Markus

eydumpfbacke

Zitat von: Hans am 30. Juli 2022, 20:48:51ich hab zig Trilliarden Fotos der He 100D angesehen, aber werde aus dem Fahrwerk nicht schlau

Siehste. Ich kann zwar nicht helfen, aber die Zeit habe ich zum Bauen verwendet  ;)

Manchmal ist das halt Zeit, die ........
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Kannonenvogel

#3
Hallo Hans freud mich dir helfen zu können,es gab 2 Felgenarten 1 mal  die der 109 E mit Speichen und eine glate von der ich dir aus dem Sonderdruck versucht habe halbwegs ein gutes bild herzustellen ,werde die tage alles in einer eigenen seite bringen  als hier ein Schnellschuss :winken:

Hans

Danke dir. Auf dich ist Verlass.  :P
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Russfinger

Ganz fantastisch!  :klatsch:
Toller Fundus, und auch an dieser Stelle: Danke fürs Teilen!  :P

:winken:

Russie


No Kit left behind!