Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Eurofighter JG 71 "R" in 1:72 von Italeri  (Gelesen 363 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4961
  • Berlin, Lichterfelde
Flugzeuge Eurofighter JG 71 "R" in 1:72 von Italeri
« am: 13. August 2022, 12:03:49 »
Hier präsentiere ich ein weiteres Modell, das als Abschiedsgeschenk fungieren wird.



Den Eurofighter hatte ich vor einem knappen Jahr gekauft, weil ich eine Staffelmarkierung für das Jagdgeschwader 74 benötigte - und weil mir klar war, dass in meinem beruflichen Umfeld bestimmt noch mal jemand auftaucht, der einen Eurofighter als Geschenk gerne bekommen kann.



Der Bausatz von Italeri ist nicht so richtig prickelnd. Er enthält zwar insgesamt 8 verschiedene, internationale Markierungsversionen und vernünftige Außenlasten (zumindest quantitativ). Aber die Anleitung ist relativ ungenau, was die unterschiedlichen Versionen betrifft. So bin ich auch darauf reingefallen und habe ohne größeres Quellenstudium der Maschine seltsame Strakes am Triebwerk verpasst sowie den IR-Sensor am Cockpit - beides Dinge, die die Luftwaffen-Version nicht hat.



Auch erscheinen mir die Zusatztanks von der Größe und Form nicht korrekt, die müssten meiner Meinung nach etwas größer und runder an der Spitze sein.



Die Maschine ist für einen Kameraden aus dem BMVg, der auf einen anderen Dienstposten wechselt. "James" hat mich auf einigen gemeinsamen Projekten begleitet, und diese werden teilweise durch die "Sonderlackierung" repräsentiert. Vorne jeweils die Wappen unserer beider Dienststellen.



Da "James" zu einer Tätigkeit zurück kehrt, wo er wohl auch wieder fliegerisch in "seinem" Eurofighter tätig sein wird, hoffe ich, dass ihm das Modell Freude macht und er trotz allem Ungemach in der ministeriellen Tätigkeit gerne daran zurückdenkt.



Ich denke mir aber, nachdem ich die Eurofighter von Hobbyboss und jetzt Italeri gebastelt habe, wird zukünftig dann doch mal das Revell-Modell dran kommen müssen.


HAJO

"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

oggy01

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1242
Re: Eurofighter JG 71 "R" in 1:72 von Italeri
« Antwort #1 am: 13. August 2022, 13:51:21 »
Hallo Hajo,

Kommt prima rüber das Modell. Ich magt das so ganz gerne. Fabrikneu ohne Dreck.

Welches grau hast Du für den Eurofighter verwendet?

Grüße

Ralf

Hajo L.

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4961
  • Berlin, Lichterfelde
Re: Eurofighter JG 71 "R" in 1:72 von Italeri
« Antwort #2 am: 13. August 2022, 14:24:15 »
Danke!

Das Grau ist eine "bunte Mischung" gewesen, die ich noch übrig hatte. Grob Richtung Revell 76. Aber richtig happy bin ich nicht, es hätte einen Tick "blauer" sein können.

Aber das ist ja auch bei den Bildern des Originals oft auch vom Lichteinfall abhängig.


HAJO
"My theory is longer, thicker and harder than yours." (Frank Farrelly)

Aufgrund der Photobucket-Problematik sind zahlreiche Bilder von mir nicht sichtbar. Bei signalisiertem Interesse stelle ich die fehlenden Bilder gerne über einen anderen Host wieder online.

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1888
  • Gut ist gut genug.
Re: Eurofighter JG 71 "R" in 1:72 von Italeri
« Antwort #3 am: 13. August 2022, 20:30:07 »
Sehr schöner Eurofighter.
Gefällt mir richtig gut. :klatsch:

Gruß,
Bernd
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32
Kommende Projekte:
FMA IA 58A Pucará 1/72 Special Hobby
                  1/48 Kinetic
Heinkel He 111P-1 1/32 Revell