16. Ausstellung Modellbaufreunde Siegen in Wilnsdorf

Begonnen von Wolf, 01. September 2018, 06:47:41

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Lingener

SoSo: Der Herr Walter bestellt sich jemand auf´s Zimmer! SoSo!

Wie issen das Wetter im Siegerland?
Hier im Emsland: Dauerregen

Michael
www.kitreviewsonline.de

Modellbau soll Spaß machen, Entspannung bringen und Hobby bleiben!

Mardermann

Zitat von: Der Lingener am 27. April 2019, 14:55:58
Moin Didi,
kannst gerne mein Handy als "Botennummer" nehmen. hast Du die 0171 oder die 0151 Vorwahl?
Mir liegt die 151 vor
Gruß
Didi

Der Lingener

www.kitreviewsonline.de

Modellbau soll Spaß machen, Entspannung bringen und Hobby bleiben!

mke124

Hier ein paar Bilder aus Wilnsdorf, ich habe insgesamt 160 Bilder in ein Album gepackt, das gibt es hier:

http://www.ipernity.com/doc/319255/album/1230910


















Das Hispaniola Suchrätsel

Findet Jim Hawkins, Long John Silver, Dr. David Livesey, Squire John Trelawney, Kapitän Alexander Smollet, Israel Hands

Und nicht vergessen, immer schön nach Long John Silver suchen und nicht nach Long Dong Silver. Der hat da nicht mitgemacht.







Martin
Churchill: No sports
Ich: No camouflage

Muddi

Danke für die Bilder. Mal wieder ganz großes Kino.  :klatsch: :klatsch: :klatsch:

Hätte der Termin nicht direkt nach einer anstrengenden Ausbildung gelegen, wäre ich gern aufgeschlagen.
Gruss von der Muddi :-) 

www.muddis-modellbauseite.de

Wer nur zurückschaut kann nicht sehen,was auf ihn zukommt... (Konfuzius.)
Waren im Osten Westen erlaubt und haben Linke Rechte????

Weme65

tja, meine Bilder sind so ziemlich alle zu dunkel  ;(  :5:  :12:

Hoffe das von euch noch mehr kommen.

Gruß Werner  :winken:
Unterfranke

Weme65

gab's dieses Jahr wieder Gruppenbild ?
Konnte ja leider nicht so lange bleiben.

Gruß Werner  :winken:
Unterfranke

pucki

#257
Falls jemand Interesse hat, hier ein Video was mein Presse-Freund auf der Ausstellung gemacht hat.

Modellbau in Perfektion! Mit viel Liebe zum Detail!  https://youtu.be/6FO1IIQkHnQ

Ich persönlich möchte mich bei allen Bedanken, für die schönen Modelle und auch für die netten wenn auch leider etwas kurzen Gespräche.  :klatsch: :winken: :klatsch: :klatsch:


Gruß

  Pucki
Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

WaltMcLeod

Zitat von: Weme65 am 29. April 2019, 01:13:03
gab's dieses Jahr wieder Gruppenbild ?

Fiel heuer wegen des tollen Wetters aus, die Absturz bzw Abrutschgefahr am Hügel mit Baum war zu gross.
So ..... kultivieren, frühstücken und dann mach ich mich auch wieder aufn Weg gen Süden .....

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Mardermann

Hallo,
Ich war ja nun das erste Mal in Siegen. Überrascht war ich nicht, denn ich kenne die Ausstellung von den Bildern, die hier immer gezeigt werden. Ich fand es gut, mein Kollege auch. Aber um ehrlich zu sein, die 170 km Landstraße fand ich schon nervig. Gut, das Sonntag war. Ich hab meine 200 Bilder auch schon durchgechekt:

https://www.flickr.com/photos/142700047@N02/albums/72157691000075173
Gruß,
Didi
Gruß
Didi

Rafael Neumann

Sir Walter,
wünsche eine gute und ruhige Heimreise.

Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

pucki

Ich bin PucKi, ein älterer Mann und überzeugter Single, der immer noch versucht ein perfektes Modell zu bauen.

GZ-Q2

Erste Etappe erledigt, bin wieder am Mittelrhein.
Am Mittwoch geht's dann wieder nach Bayern.
Gruß Peter

Professioneller Nichtbastler und großer Bewunderer der Modellbaukunst.

Warlock

Moin Mädels,

ich bin dann auch mal wieder in der Heimat ankommen.

Für mich war es wieder mal eine Riesenparty die mit dem Aufbau am Samstag anfing, über das Tasting mit mittlerweile 7(!) Single Malts, dass zum Großteil in meinem Zimmer stattfinden musste wegen des Wetters (@Manne - Vielen Dank nochmal für die leckere Wurst und Brot !), zur relaxten Abendveranstaltung, der eigentlichen Ausstellung am nächsten Tag mit noch mehr bekannten Gesichtern und verdammt tollen Modellen und noch einem relaxten Ausklingen beim Jokebes mit den Hamburgern. Auf den ersten Fall für "Russies-Kummer-Kasten" bin ich dann mal gespannt  :D
Abgesehen davon schlage ich vor, dass "DAS" Photo von Russie sein neuer Avatar wird  :D

Bzgl. der eigentlichen Ausstellung ist mir dieses Jahr aufgefallen, dass wirklich alle Sparten vertreten waren. Egal ob Flugzeuge, Schiffe, Militär, zivile Fahrzeuge, Figuren, Sci Fi, Kartonmodellbau und RC und alle Exponate auf einem wirklich hohen Niveau ! Üblicherweise gibt es ja so am späten Nachmittag oftmals dann ein kleines Motiviations/Konditionsloch und als Aussteller wartet man dann langsam auf das Ende der Ausstellung. Den Effekt hatte ich dieses Jahr überhaupt nicht und ich war komplett perplex als plötzlich jeder in der Halle mit dem Abbau anfing und ich dachte wir hätten doch höchstens erste 15:00 Uhr  :rolleyes:

Die fehlenden Händler sind bei mir persönlich recht wenig ins Gewicht gefallen. Ich hab mich gefreut, dass die so frei gewordene Fläche sinnvoll durch Aussteller gefüllt werden konnte.

Ansonsten konnte ich mein Hörverständnis bzgl. Österreichisch für Vollcracks nochmal weiter verbessern und dann auch unter fachkundiger Anleitung meine ersten österreichischen Sätze bilden.  :D

An alle Veranstaltenden und Teilnehmen ein fettes Dankeschön für das super geile Wochenende !  :1:

Ich freu mich jetzt schon auf nächstes Jahr !  :1:
We are the pirate metal drinking crew

bughunter

Die Münchner sind auch wieder gut gelandet ... Danke an Jürgen fürs Chauffieren :P
Sogar den Beinahe-Herzkasper gut gemeistert :1: Ein Depp hat jemand in einer 80-Baustelle bis zum Stillstand ausgebremst 8o Zum Glück haben alle anderen Unbeteiligten inclusive der hupenden LKWs rechtzeitig die Anker werfen  können und die A3 mit flashing Notbremslichtern erleuchtet.

Vielen Dank an die Veranstalter für Organisation und Verköstigung, da steckt ein Haufen Arbeit hinter!

Am Samstag hatte die Sonne dann doch noch Erbarmen, so daß die Kirchbank die jährliche Ration Tasting ertragen durfte. Danke fürs Mitbringen der Zutaten!

Grüße and alle, die vor Ort waren und bis zum nächsten mal  :winken:
Bughunter


Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

halbtroll

#265
So, auch ich bin gestern nach 560 km wohlbehalten und zutiefst beeindruckt zu Hause angekommen.
Was die Leute da gebaut haben sieht ja auf den Fotos im Forum schon atemberaubend aus. Bei Anblick "live" kam bei mir Schnappatmung auf.
Und die Erkenntniss, dass noch ein weiter Weg vor mir liegt.
Auch schöne Grüße von Lucy, die ein wenig mit nem FT-17 Schrauber gefachsimpelt hatte:

[attachment=0,msg962905]
[attachment=1,msg962905]
(Vielen Dank an Bernd Heller vom MBC-Koblenz, der das schicke FT17 Diorama gebaut hat)


der halbtroll
(irgendwo zwischen Frustration und Motivation)

WaltMcLeod

Ohne Vorkommnisse eben zuhause nach 660km aufgeschlagen .... erst mal n Stiegl .... kein Irle  :D
Das mitn Russie Foto ..... Halllllloooooo, Russieeeee  :winken: ..... und ein wenig mehr später mit ner richtigen Tastatur ...... auf jeden Fall, gfrei mi scho aufs näxte Johr, geh Gsöchta ...  :7:

:winken: Walt
         ... dahoam im schönen Oberalm

Warlock

Halt, die Goooschn, Gsöchta !
Nächt's Joa bisch Du dranne mit saarländisch lerne !
Hausaufgabe bis dahin:

"lumolololeida"
3x täglich ausprechen  :D
We are the pirate metal drinking crew

WaltMcLeod

Dirk .... i sag nur, Mannes Jausn war a Hammer, obne de hätts uns aus de Patschn beitlt .... Danke Manne  :P :P :P
         ... dahoam im schönen Oberalm

f1-bauer

Sodale, bin dann auch seit 14:30 daheim. Erst den bughunter samt Modellen und Regal wohlbehalten abgeliefert, dann nach Hause, wo mich gleich der Alltag begrüßt hat: "endlich bist mit dem Auto wieder da, wir müssen einkaufen" sprach mein Weib.

Bleibt mir als Fazit, dass es ein tolles WE war mit tollen Leuten, wunderbaren Modellen und super Gesprächen. Das "kurze" Tasting  mit schwarzwälder Verpflegung war genauso ein Highlight wie die Nachbesprechung der Ausstellung im Jokebes  :D bei lecker Schnitzel und Freibier (Danke Russie, auch für die Original "Flug und Werft" von 1938 mit der HE 51 auf dem Titelblatt).

Hin- und Rückfahrt waren völlig entspannt bis auf den wahnsinnigen Q3-Fahrer, der seinen Baustellenkrieg mit einem Volvo durch ein Ausbremsmanöver bis zum Stillstand krönte. GsD haben alle drum herum super reagiert  :klatsch:. Das hätte schlimm ausgehen können.

Vielen Dank an die Siegener für die schöne Ausstellung, lecker Erbsensuppe mit Wurst, Kaffée und Kuchen und es hat mich für Euch gefreut, dass trotz dem Verksufsverbot alle Tische belegt waren.

Nach WD ist vor WD, ich freu mich auf 2020  :D

Gruß
Jürgen  :winken:

Weme65

gibts eigentlich schon nen Termin für 2020.

Freu mich schon drauf  :klatsch:

Gruß Werner  :winken:
Unterfranke

Russfinger

Moin,

auch die Hamburger sind alle wieder gesund und munter an Bord!
War eine tolle Ausstellung und herzlichen Dank an die Modellbaufreunde Siegen.
Und das soll nun wirklich keine Floskel sein.
Die Verbindung von Modellbau-Highlights mit Menschen, die mir sehr am Herzen liegen, gehört für mich einfach zum Jahresablauf!
Was die Händler betrifft: Ja, auf der einen Seite "meh", weil ich einfach gerne stöbere - aber am Ende hindert mich ja niemand dran, trotzdem - online -  zu kaufen  :1:
Zitatblicherweise gibt es ja so am späten Nachmittag oftmals dann ein kleines Motiviations/Konditionsloch und als Aussteller wartet man dann langsam auf das Ende der Ausstellung. Den Effekt hatte ich dieses Jahr überhaupt nicht und ich war komplett perplex als plötzlich jeder in der Halle mit dem Abbau anfing und ich dachte wir hätten doch höchstens erste 15:00 Uhr 
Ist mir EXAKT genau so gegangen. 8o
Fühlte mich auf der Ausstellung auch entspannt wie selten, wunderte mich nur, dass mich einige darauf ansprachen, warum ich so griesgrämig ausschauen würde. Wie gesagt, das Gegenteil war der Fall.  :)
Ja, das Foto  :pffft:
Und der Nachklapp im Jokebes war großartig!
Freu mich schon auf das nächste Jahr.
@Jürgen: Sehr gern geschehen  :1:

:winken:

Russie





No Kit left behind!

WaltMcLeod

#272
Yepp, wie bereits erwähnt war es wieder eine fette Party, so ganz nebenbei gab es jede Menge tolle Modelle zu sehen. An dieser Stelle mal wieder grosser Dank an die Veranstalter, jeder Meter und jede Minute der nicht geraden kurzen An- und Abreise waren es absolut wert. Hab auch wieder viel gelernt ..... ich kenn jetzt Rafaels aktuellen Whiskyfavoriten, hab Klaus beim Einschenken genau diesen Whiskys in Extase gesehen ... und fotografiert  :D
Apropos Foto .... tja, Fotos erspar ich Euch lieber, da machten andere mehr und bessere (Danke fürs Machen und bereits einstellen  :P) ..... und die restlichen Fotos ...... belassen wirs dabei, so wie bei "Hangover" ..... die Beteiligten kennen sie  :D .... und DAS Foto, ne das zeig ICH Euch nicht ......  X(
Und wisst Ihr was ... ich freu mich jetzt schon auf WD2020 ...


Quelle Smiley: www.ebay.de

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

jerrymaus

Moin moin
So,vorgestern war die 16.Ausstellung bei den Modellbaufreunden Siegen,hier ein paar Eindrücke von der Ausstellung:











































1/2

jerrymaus

2/2

Leider waren die Akkus leer,nächsten Bilder wurden mit Smartphone gemacht

































Hatte den Eindruck,als wenn dieses Jahr weniger Zuschauer dort gewesen wären.Ebenso wurde ich mehrfach als Aussteller gefragt,warum keine Händler hier sind oder kein Verkauf unter den Tischen.Vieleicht sollte man soetwas nochmals überdenken für nächstes Jahr.Der Tag war aber S U P E R,mal wieder unter "Gleichgesinnten"zu sein,alte & neue Gesichter wiederzusehn.
Ich danke für`s lesen bis hierhin,liebe Grüße
Thomas