Mini-GB "50 Jahre F-16"

Begonnen von BAT21, 28. Januar 2024, 10:42:56

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Hobbybastler

#25
Hallo,

evtl. gibt es für die Tamiya-Viper ein anderes Outfit. Für den Aggressor fehlen mir leider die spezifischen Pods. Diese Variante wäre auch ein netter Farbklecks, und ich hätte eigentlich alles da:



Quelle: www.scalemates.com

Oder vielleicht doch alle beide? Mal sehen, ob ich halbwegs günstig an die Aggressor-Version Variante des Bausatzes oder entsprechende Zurüstteile kommen kann ... :D

Viele Grüße
Christian

Mba

Wer möchte: ich hab noch eine 72er decalsatz KLu F16 "dirty diana" unzensiert rumliegen. Verschenke ich gerne an jemanden der etwas schönes draus machen würde.
http://www.dacoproducts.com/KAst18F.html

LG,

Marius

BAT21

Hallo zusammen,

nach einer Woche zähle ich auf 15 potentielle Teilnehmer - das wird dann wohl aus Mini GB laufen?

Grüße
Jens

NonPerfectModeller

Sind den zwingend 20 Teilnehmer nötig für einen "ausgewachsenen" GB?

Gruß,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

Iceman-Pilot

Revell bringt in den nächsten Wochen eine F-16 in 1:32 raus. So wie ich das einschätze, ist das eine Wiederauflage mit neuen Decals. Die gefallen mir. Weiß jemand, was der Ursprungsbausatz ist und wie die Detailfülle und die Qualität ist?


Alex
:winken:
mein Kanal auf YouTube
https://www.youtube.com/@alexw.2344

BAT21


marjac99

Zitat von: Iceman-Pilot in 04. Februar 2024, 13:08:26Revell bringt in den nächsten Wochen eine F-16 in 1:32 raus. So wie ich das einschätze, ist das eine Wiederauflage mit neuen Decals. Die gefallen mir. Weiß jemand, was der Ursprungsbausatz ist und wie die Detailfülle und die Qualität ist?


Alex
:winken:

Also früher hat Revell immer den Bausatz von ACE wiederaufgelegt...
lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
Nietenzählen? Nein danke!

Aktuell auf dem Tisch: der GT-T und die Grumman G-21 Goose

Alex

Hab gerade die Bilder angeschaut, Revell bringt also zum 50-Jahr-Jubiläum der F-16 ein Modell, dessen Gussformen vermutlich ähnlich alt sind... Passt!  :pffft:

https://www.revell.de/produkte/modellbau/flugzeuge/f-16-falcon-50-jahrestag.html?listtype=search&searchparam=f-16

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

marjac99

lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
Nietenzählen? Nein danke!

Aktuell auf dem Tisch: der GT-T und die Grumman G-21 Goose

Hobbybastler

Zitat von: Alex in 04. Februar 2024, 14:17:08(...] Revell bringt also zum 50-Jahr-Jubiläum der F-16 ein Modell, dessen Gussformen vermutlich ähnlich alt sind... Passt!  :pffft:

Kommt hin! :D Laut Scalemates stammt die Revell'sche Ur-Viper in 1:32 aus dem Jahr 1979 und die ,,neue" scheint tatsächlich in gerader Linie davon abzustammen. Dass das Vorbild aus dem Jahr 2019 eine MLU mit dem Bremsschirm-Seitenleitwerk ist, spielt dabei für Revell wohl keine Rolle. Ich bin ja echt kein Nietenzähler, aber so offensichtlich falsch sollte man es imho dann doch nicht machen... ;)

Viele Grüße
Christian

NonPerfectModeller

Wenn das Regelwerk das so genau vorgibt, haben wir halt einen Mini-GB
mit deutlich mehr als fünf Teilnehmern. :P

Grüße,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

Weme65

mir persönlich ist ein Mini GB sogar lieber.
Ich habs nicht so mit Bauberichten und zeitdruck bekomm ich so oder so.

Gruß Werner  :winken:
Unterfranke
Aktuelle Projekte:
BV 138 C-1 1/72 Revell
A-10 C Thunderbolt II "Indiana ANG 100th Anniversary" 1/72 Hasegawa

Spritti Mattlack

würde ich genauso sehen  :P

Auch wenn Bauberichte ein Teil des "Salzes in der Suppe" eines Modellbauforens sind.

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Floppar

Persönlich finde ich einen Mini GB auch charmanter aktuell

Weme65

bei mir wird es wohl diese hier.



Gruß Werner  :winken:

Unterfranke
Aktuelle Projekte:
BV 138 C-1 1/72 Revell
A-10 C Thunderbolt II "Indiana ANG 100th Anniversary" 1/72 Hasegawa

Riker

Bei mir wird es dieser werden:

R4434 - General Dynamics F-16 KLU.jpg

Gruß,
Sven  :winken:
Derzeit im Bau:
Eine Menge.....

NonPerfectModeller

Wow, das ist ja ne richtige Rarität. :P
Ist das der Kit aus den Achtzigern?

Gruß,
Bernd
Laufende Projekte:
F-16C/N 1/48 & F-16CJ 1/48 Tamiya (Mini-GB)
P-38G Lightning 1/48 Tamiya
Neoplan Cityliner 1/24 Revell (Rammstein Fan Club)
Kommende Projekte:
Focke-Wulf Fw 190 D-9 1/32 Hasegawa/Revell

xingu

#42
...
alles, was man selbst schnitzen kann, muss man nicht kaufen.....

Riker

@Bernd
Ja, das gute Stück ist aus den 80igern. Fast so alt wie ich  :7: . Anleitung von '85 und die Teileprägung sagt '88

Derzeit im Bau:
Eine Menge.....


b.l.stryker

Zitat von: BAT21 in 28. Januar 2024, 10:42:56Hallo zusammen,

am 20. Januar 1974 hatte die F-16 ihren Erstflug.
Wäre der 50. Geburtstag nicht eine passende Gelegenheit für einen Mini GB in kleiner zwangloser Runde?

Grüße
Jens

Tornado hatte vor 50 Jhren ebenfalls am 14.08. ihren Erstflug.
Glück Auf, Björn


BAT21


Iceman-Pilot

'nen Tiger-Tornado von Revell in 32 hätte ich sogar da  :pffft:


Alex
:winken:
mein Kanal auf YouTube
https://www.youtube.com/@alexw.2344

Floppar

Sollte man dann nicht einfach direkt einen allgemeinen 50 Jahre Erstflug GB machen?  :3:  :pffft:

knightofthesky

Ich habe "zwischen den Jahren" 2023 mit einer Hasegawa F-16 angefangen...geplant habe ich zwei. Eine "A" und eine "C".
Dann würde ich mit den Kisten hier ebenfalls teilnehmen  :P