Neuigkeiten:

Autor Thema:  ACE Minardi M02 in 1/20  (Gelesen 266 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ghargu

  • MB Routinier
  • Beiträge: 68
ACE Minardi M02 in 1/20
« am: 19. Mai 2021, 10:49:15 »
***1/20 Minardi M02 - 2000 San Marino GP***



Modell:  Minardi M02
Hersteller:  ACE
Maßstab:   1/20
Art. Nr. :   20020
Preis ca. :  €180,-



Beschreibung:

Hallo zusammen, Ich habe einen Bausatz vor mir den ich noch nie vorgestellt  oder zusammengebaut gesehen habe, hätte er sich aber verdient also mache ich es jetzt:

Es handelt sich um den Minardi M02 und ist ein Multimedia Kit.
Unterboden aus Resin, Cockpit und Motorhaube sind als 1 Teil aus Resin gegossen, einen Motor gibt es nicht.
Die Form sieht soweit gut getroffen aus, etwas muss man nacharbeiten an den Seitenkästen aber ist ok glaube ich.
Dass der Fussraum massiv ist, stört etwas genau wie die gefüllte Lufthutze aber man kann ja nacharbeiten.

Die Reifen machen einen guten Eindruck, schön weich noch immer und die Rillen gut geformt.

Ein Highlight sind die schönen Decals, und dass ein Decalbogen dabei ist aus dem man Kohlefaser schneiden kann.

Auch die Metallteile und Ätzteile machen einen guten Eindruck sowie die Leichtmetallfelgen  8o

Fazit:

Ein sehr schönes Modell von einem nicht alltäglichen Auto aus dem man mit etwas Mühe ein tolles Modell zaubern kann

Schachtelinhalt:

HI-Lok

  • Globaler Moderator
  • MB Star
  • *****
  • Beiträge: 1085
  • Marcel K.
Re: ACE Minardi M02 in 1/20
« Antwort #1 am: 19. Mai 2021, 11:22:54 »
Vielen Dank für die Vorstellung
Beim Betrachten der Teile ist ein ziemliches Erstaunen in mein Gesicht gewandert 8o was für eine Anzahl an Teilen und unterschiedlichen Materialien.....
Das Model  würde sicher gebaut ein sehr interessanter Hinkucker sein :P

DerXL

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 421
    • Axel's Site
Re: ACE Minardi M02 in 1/20
« Antwort #2 am: 19. Mai 2021, 12:58:30 »
Ach ja...
Den Bausatz hab ich auch nog rumliegen. :rolleyes:

Hab ich mich noch nicht an getraut. Von der Form her sieht er wol gut aus ja, aber persönlich war ich damals als ich dieser Bausatz gekauft habe ziemlich enttäuscht wegen der Gußqualität. Da hätte ich mehr erwartet (vor allem wenn man MFH oder Studio27 gewöhnt ist).
Die Nähte sind ziemlich wackelich und nicht ganz sauber. Da gibt es, aus meiner Sicht, noch eine Menge Nacharbeit. :2:

Vielleicht ist das auch der Grund das dieser Bausatz eher sellten gebaut zu sehen ist... :pffft:

Aber eins stimmt: Das fertige Model wäre sicherlich einen Hingucker. :1:
Axel.