8. Modellbau Stammtisch Ruhrpott/NRW 18.10.2014

Begonnen von tsurugi, 24. August 2014, 18:32:43

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Corum

#25
Hallo!

So, wieder gut zu Hause angekommen. Von Hagen Hbf nach Hause habe ich mir dann aber doch ein Taxi gegönnt, hatte keinen Bock noch ne halbe Stunde auf die S-Bahn zu warten (ja es wäre eine gefahren ;)).

Für mich ein sehr kurzer Stammtisch, ich war leider erst um ca. 21 Uhr da und musste schon wieder um 22.45 Uhr los (der Rest ist aber auch kurz danach losgefahren). Es waren sechs Gleichgesinnte anwesend, die Qualität der Modell war wie immer super:

modelmaster hatte ein tolles Diorama mit einem Ralley Wagen und einem verrosten Käfer Renault dabei (1:24?), Sparky seine Warhammer Fantasy Zwerge samt Gelände sowie paar 1:35 Panzer mitgebracht, Hardy etliche 1:72 Militärfahrzeuge und sechs 1:700 Schiffe aus der Schlacht in der Javasee von 1942 (hoffe habe mich jetzt nicht vertan ;)), tsurugi einige 1:72 Flieger WWII (?) und Volker sehr schöne deutsche Doppeldecker aus dem WWI (ebenfalls 1:72). Ich selber hatte den Rohbau meines Camel Lighters auf Basis des Vacu Bausatzes von Roseplane in 1:72 dabei.

Bilder habe ich keine gemacht, aber es werden bestimmt noch welche folgen ;).

Es hat sich auf jeden Fall wieder gelohnt, wie schon geschrieben tolle Modelle, super Gesprächspartner und ne tolle Stimmung. Wer nicht da war: selber schuld X(.

Für diese Jahr war es dann wohl auch der letzte Stammtisch, weiter geht es Mitte Januar 2015, aber da wird tsurugi bestimmt noch was zu schreiben.

Also vielen Dank an alle Teilnehmer für den super Abend, ich freue mich schon auf nächstes Jahr!

Gruß Christian

Ps.: Nochmal Danke an tsurugi für die tollen 1:72 Lewis MG's, es folgt ein Baubericht, wenn vielleicht auch erstmal ohne das zugehörige Flugzeug :D.

tsurugi

#26
Hallo, auch wenn es gestern die kleinste Runde bisher war so war es doch ein toller Abend mit schönen Modellen und reichlich Gesprächen.
Besonders beeindruckt war ich das Corum trotz Streik der DB dennoch für eine kurze Zeit zu uns stiess !
Übrigens Corum, der Käfer auf dem schönen Ralleydio ist ein Renault !
Bilder hoffe ich kommen auch noch , ich persönlich habe meine Knipse am Ladekabel zuhause vergessen.
Ich hoffe beim nächsten mal sind wir wieder ein paar Modellbauer mehr.
Der nächste Termin ist am 17.01.2015 !

Gruß

Markus

modelmaster

Guten Abend

Ja sicher kommen auch noch Bilder. Habe den schönen Tag heute genutzt um meine Bastelbude aufzuräumen und kam daher noch nicht dazu.
Auch von mir Respekt für den Besuch von Corum mit den einhergehenden Strapazen durch die DB.
Ansonsten kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Super Stimmung trotz kleiner Runde und tolle Modelle.Gesprächsstoff gab es jedenfalls genug, so dass wir den Stammtisch erst um kurz vor Elf beendeten.
Danke an alle Beteiligten für den schönen Abend. Im Januar würden wir uns aber alle sicherlich über eine größere Teilnahme freuen.



modelmaster

Ein paar Bilder noch im zweiten Teil.

Hoffentlich habe ich damit einen repräsentativen Einblick in die Exponate gegeben.

LG Michael  :winken:

Sparky

...dem bisher gesagten gibt's eigentlich nicht hinzuzufügen. Es war ein schöner Abend mit weniger Leuten als erwartet, aber ein richtiger SEAL-Abend. Soll heissen, alles war vertreten: SEA - AIR - LAND. Dazu noch Ziviles und ein klein wenig Fantasy. Auch wenn sich jetzt was doppelt, hier das Ergebnis meiner Knippserei:

Zuerst aus der maritimen Abteilung:

   

...und die Fliegerei:

   

   

   

...sogar was türkisches war dabei; eigentlich war es ja damals noch das Osmanische Reich:

Mir sagten die schwarzen Quadrate nichts, musste nachfragen. Aber sowas ist auch richtig selten!

Jetzt was Ziviles; Modelmasters großes Diorama einer afrikanischen Rally in den 70ern. Da gabs viel zu bestaunen, einschl. der selbst gefertigten Bepflanzung mit Birkensamen, Moos und wer weiss was noch:

   

     

Zurück zum kriegerischen Teil. Was ganz altes aus der Sammlung. Nichimo-Tiger mit Zimmerit. Sowas ging auch mit erhitzten Schraubenziehern und ohne Airbrush. Durch Trockenmalen kam die Tarnung auf Modell. Für die Krupp-Protze gab es mal eine schöne Zeichnung im MF, aber Internet gab es noch nicht...

     

Noch was Moderneres. Mengs Achzarit, aber noch nicht ganz fertig, aber vorzeigbar:

     

Im Hintergrund noch so ein altes Schätzchen: Italeris Puma-Umbau mit der 7,5er PaK. Da gab es die Firma Dragon noch gar nicht, aber auch 'ne Zeichnung aus'm MF.

Waffenschau bei Zwergens mit hohem Besuch: König Alrik auf seinem Schild thront vor dem steinernen Zugang zu seinen Hallen:

     

Tja, wer nicht kommt, verpasst auch was. Trotz kleiner Besetzung sehr schön und doch genug "Material" zum Fachsimpeln!

:winken:
Sparky




"People sleep peaceably in their beds at night only because rough men stand ready to do violence on their behalf." -- George Orwell

Bongolo67

Sieht prima aus, was Ihr da zusammengetragen habt! :P

Gruß an den West-Stammtisch. :winken:

Ulf
                    Mein MB-Portfolio
Zum Großprojekt: "E.B.F.D.N."

Russfinger

Tief (!) im Westen.
Schöne Sachen habt ihr da gezeigt  :P
Alles richtig klasse.
Gabs von der Gotha schon einen Galeriebeitrag?

:winken:

Russie


No Kit left behind!

Gilmore

Daß Ihr mit 5-6 Peoples so viele tolle Modelle auf den Tisch gestellt habt, ist sehr beachtenswert. Euer Stammtisch macht sich!
Grüße von Gilmore
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

maxim

Schöne Modelle!

Besonders interessant finde ich natürlich die Schiffe aus der Schlacht in der Javasee. Welcher Bausatz wurde für die Exeter genutzt?

Grüße aus dem Norden
Lars
Im Bau: Geschützter Kreuzer SMS Vineta (Kombrig)


Corum

Hallo!

Erstmal Dank an die Hamburger für die netten Worte und modelmaster und Sparky fürs Einstellen der Bilder.

@ Russfinger: Da Volker nicht im Forum angemeldet ist, gab es bisher leider keine Bilder seiner WWI Flieger hier zu sehen.

@ maxim: Da auch Hardy nicht hier im Forum angemeldet ist, antworte ich für Ihn: Die Exeter ist der Bausatz von Alanger (Machtbox), aufgewertet mit ein paar Ätzteilen, zu weiteren Änderungen kann ich leider nichts sagen (er verbaut übrigens an seinen 1:700 Schiffen wie du auch keine Reling, finde ich gut ;)).

Gruß Christian


maxim

Danke für die Info! Aus dem Matchbox-Bausatz ist diese Variante nicht einfach zu bauen, eigentlich kann keine Variante aus dem Bausatz einfach gebaut werden.
Im Bau: Geschützter Kreuzer SMS Vineta (Kombrig)


Corum

Hallo Lars!

Wenn du möchtest spreche ich ihn das nächste Mal gerne auf eventuelle Umbauten an. Könnte nur etwas dauern, da ich keinerlei Kontaktdaten habe (aber vielleicht weis tsurugi da was...).

Gruß Christian

tsurugi

Hallo , ich frage Hardy mal ob ich Seine Mailaddy weitergeben darf.

Gruß

Markus

maxim

Das wäre nett! Einen Matchbox-Bausatz habe ich auch noch herumliegen (und einen von Samek).
Im Bau: Geschützter Kreuzer SMS Vineta (Kombrig)