Neuigkeiten:

Autor Thema:  Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72  (Gelesen 1330 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3301
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72
« am: 17. April 2016, 22:26:05 »
Gotha G.V  
 


Modell:  PE-Detail-Set für Gotha G.V Bausätze von Roden
Hersteller:  Part
Maßstab:   1:72
Art. Nr. :   S72-180
Preis ca. :  20,-- Euro



 



Beschreibung: 

Detaillierungs-Satz für die 1:72 Plastikmodell-Bausätze der Gotha G.V von Roden. Photoätzteile; Material: Messing; Stärke: 0,14 mm *.

*Edit hat die Panzerplatten auf die richtige Stärke reduziert.

Schachtelinhalt: 

Bogen 1:
 

... Details ...
 

Bogen 2
 

... Details ...
 

... Film fürs Armaturenbrett und Verglasungen. Die PE-Rahmen dazu sind auf dem Foto gleich drüber zu sehen ...
 

... Bauanleitung ...
 

 ... manche Sachen muten etwas sonderbar an, so z. B. ein Parabellum MG 14 mit gefalteter Schulterstütze  8o ...
 
... da pimpe ich sicher das Bausatz-Teil  8). Die Munitrommeln mit Muni-Gurten sind dagegen wieder genial  :P

... die Speichenräder haben sicherlich Charme  :D ...
 


 
Fazit:  
Ein schönes Set mit Details zur Ergänzung eines guten Bausatzes, das nicht einfach zu beschaffen ist. Die meisten Teile sind notwendig und brauchbar, so z. B. die Armaturenbretter, die Lamellen für die Kühler an den Motorgondeln, die Rahmenkonstruktion für das offene Cockpit, die Steuerkette für das Steuerrad usw. usf. Andere Teile sind eher überflüssig, wie z. B. ein Teil der Parabellum MG oder das flache Steuerrad. Da muss man halt einen gesunden Mix finden. Für mich ist es das erste Mal, dass ich ein komplettes Detail-Set gekauft habe. Mal sehen, wie es wird  :pffft:

+  sauber geätzte Teile
+  viele sinnvolle Ergänzungen zum Bausatz
+  schöne Detaillierung
+  Spannschlösser und Co. für die Verspannung

-   ein paar Teile sinnlos, z. b gefaltetes MG mit oben und unten offener Schulterstütze  8o, flaches Steuerrad 
-   sonst mal nix mehr

neutral: mangels Erfahrung weiß ich nicht, ob 20 Euro für so ein Set teuer oder günstig ist  ?(

Gruß
Jürgen  :winken:
« Letzte Änderung: 09. Februar 2020, 12:18:47 von f1-bauer »

bughunter

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4617
Re: Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72
« Antwort #1 am: 17. April 2016, 22:38:26 »
Photoätzteile; Material: Messing; Stärke: 1,14 mm.
Typo? Bei der Kutsch hatte ich 0,8mm oder sowas dabei, daß ließe sich nur schwer biegen 8o

Direkt in Polen (Part ist ja aus Polen) kostet das Set 16€, das klingt für die Größe der Platinen ok.

Viele Grüße,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3301
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72
« Antwort #2 am: 18. April 2016, 00:23:07 »
Falscher Fehler, es sind keine Panzerplatten  8o - schon korrigiert.

Danke fü den Hinweis

Gruß
Jürgen  :winken:

mumm

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3869
  • Peter Justus
Re: Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72
« Antwort #3 am: 18. April 2016, 05:47:08 »
Uiuiui, da bin ich mal auf deinen Baubericht gespannt, Jürgen *mitdemZaunpfahlwink* :D

Peter  :winken:

f1-bauer

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3301
  • Jon "Walrus" Lord R.I.P.
Re: Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72
« Antwort #4 am: 18. April 2016, 11:44:44 »
BB kommt, Start sicher noch innerhalb des WKI-Gruppenbau, wenn ich mit der Fokker E.II fertig bin. Ich bin schon ganz wibbelig  :D

Gruß
Jürgen  :winken:

GerhardB

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4174
  • Gerhard Braun Friedberg/Bayern
    • www.tigerscale.de
Re: Detailset von Part für die Gotha G.V von Roden in 1:72
« Antwort #5 am: 18. April 2016, 12:22:23 »
Hallo Jürgen

Ist echt der Wahnsinn was es alles so an Zubehör BlingBling mittlerweile gibt.
Winzige Teile, hoffentlich schlägt da nicht das Teppichmonster zu.
bughunters DoppelD 1/48 durfte ich am WE vor Ort in Fürsti Live begutachten, einfach Irre, mehr kann ein Modellbauer eigentlich dazu nicht sagen.
Danke für die Vorstellung  :P
... im Bunker brennt noch Licht (Walter Moers)
... tue niemanden etwas Gutes, dann tut dir niemand etwas Böses (Bennerle)

Gruß Gerhard