Neuigkeiten:

Autor Thema: Schiffe ~~ Mississippi Steamboat ~~ 1:271 "M.- Queen" bzw. "Robert E. Lee" - 11. Update  (Gelesen 23541 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1626
Schiffe Re: ~~ Mississippi Steamboat ~~ 1:271 "M.- Queen" bzw. "Robert E. Lee" - 11. Update
« Antwort #75 am: 04. Juli 2013, 18:39:27 »
Danke für das Lob. (Wie lautet eigentlich die Mehrzahl von Lob?)

Ach ja, diese dicken Dinger beim Ladegut sollen doch sicher Baumwollballen sein.  
Nicht unbedingt, ist aber denkbar. Bei einem Super-Mississipi-Modell waren solche baumwollballen sehr weiß bemalt. So wollte ich es aber nicht haben. Ich bevorzuge eine etwas harmonischere Ton-in-Ton-Farbgebung.

Hier mal ein Bild von einem Dampfer der mit wirklich viel Baumwollballen beladen ist:

historic-maps.de
« Letzte Änderung: 04. Juli 2013, 18:42:41 von nuggetier »
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

Gilmore

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3190
  • Mir doch egal!
Eindrucksvolles Bild. Ich dachte zuerst, das Schiff wäre ummauert worden o. ä. Wo ist denn da noch Platz für das Brennholz? Oder wurde die Baumwolle sukzessive bei Bedarf mitverfeuert?

Grüße von Gilmore
Ich bin multitasking-fähig. Ich kann alle anfallenden Arbeiten gleichzeitig liegenlassen.

bau187pkw

  • Gast
Hallo nuggetier
Ist zwar lange her, aber vielleicht kommt ja noch was.7


Bin RC U Boot Fahrer und Car System Anhänger, also fahrende Auto in 1:87.
War einige Zeit auf der Suche eines Raddampfer´s. Da fand ich das Rewell Modell, schön klein sollte es sein und mit RC soll es ausgestattet werden.
Wenn der Rumpf etwas zu hoch ist, kann man ja die RC Anlage als Gewicht verwenden, damit es tiefer kommt. So mein Gedanke

wenn die anderen noch am Abgrund stehen bin ich schon eine Schritt weiter

PS. Schade das so viele Bilder nicht mehr erscheinen

Mit freundlichen Grüßen
Harald Himburg
www.bau187pkw.de

Der Kleine unten ist ein BMW 700  gesamt länge ca. 41mm breite ca. 17mm und einer höhe von ca. 15mm
maßstab 1:87 mit Lenkung - Antrieb hat einen Akku von 50mA/h und fährt ca ne Std.
klein aber fein und mein
« Letzte Änderung: 17. November 2013, 14:08:01 von bau187pkw »

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1626
Ähm, ich bin jetzt etwas konsterniert.
Du solltest deinen Kommentar noch etwas bearbeiten, damit es nicht so aussieht als ob das obige Kästchen ein Zitat von mir sein soll.

Und ich bin geschockt, da sind ja tatsächlich etliche Bilder in meinem Baubericht verschwunden - wie kann das sein?  :5:
Auf der SD-Karte sind sie ja noch.
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

bau187pkw

  • Gast
Hallo nuggetier
wenn du das mit den Bildern wieder hinbekommst, währe super

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1626
...wenn du das mit den Bildern wieder hinbekommst, währe super
Das wird ein Mords-Aufwand die richtigen Bilder zuzuordnen.
Ich weiß jetzt nicht mehr über welchen Dienst ich die Bilder damals hochgeladen habe. In den letzten Monaten war es ausschließlich 'fotos-hochladen.net', bei denen es schnell und unkompliziert geht. Und davor ein anderer der zuletzt Probleme machte, weshalb ich auch wechselte.
Und ich sehe jetzt auch, dass in anderen Bauberichten von mir ebenfalls zahlreiche Bilder fehlen. :5:

Ich sollte in Zukunft bei jedem aktualisierten Baubericht-Update die genaue Nummer des Bildes noch vermerken, damit ich in einem solchen Bildverlust-Fall auf Anhieb das passende Bild wieder finde.
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

Fumator

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 489
Aus diesem Grund lade ich meine Bilder grundsätzlich direkt im Bericht hoch. Mit einem automatischen Verkleinerer (ich benutze z. B. "Tiny Pic") geht das sehr schnell und unproblematisch. Es kommt zu oft vor, daß man mit einem älteren, prinzipiell interessanten Beitrag wegen der fehlenden Bilder nichts mehr anfangen kann.

Gruß Axel

Puchi

  • Gast
Ich weiß jetzt nicht mehr über welchen Dienst ich die Bilder damals hochgeladen habe.

z.B. der hier: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/p1020434passigi5hwuvqc24.jpg

Liebe Grüße,

Karl

USronald

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 529
  • Look on my homepage!
    • Team USA Ronald Halma
Toll was du hier zeigst :P

Kannst fu die bilder von update 10 mal erneut einstellen?
Gruss, Ronald

- Meine 1:55n3 ACW anlage: http://youtu.be/I3qV380BOnw

- www.metusajunction.blogspot.nl

nuggetier

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1626
Wenn ich Zeit dafür finde mache ich das.
Die zahlreichen Bilder die fehlen habe ich über "fotos- hochladen" hochgeladen. :woist:  Komisch dass aber sonst die meisten von denen da sind.
Mit sowas kenne ich mich nicht aus.

Und ich weiß jetzt wie ich das zukünftig mache:
Ich lege mir eine weitere E-Mail-Adresse zu, die ich nur nutze um die Bilder für die Baubericht-Updates dort zusätzlich zu speichern.
Wenn mal wieder was verschwinden sollte, dann muß ich dort nicht lange suchen.  :1:

** Mit dem Baubericht geht es ja ohnehin bald wieder weiter. Aber erst muß ich mich mit anderen Dingen noch verausgaben. ** :1:
« Letzte Änderung: 22. November 2013, 18:23:07 von nuggetier »
Fertig gebaute Modelle seit ich hier angemeldet bin: Porsche 356 B/C 1:24, ---  Umbau/Streckung ägyptische Figur "Sobek";
Angefangene Bauberichte:  "Rio Magdalena" 1:160, "Ghostbusters Cadillac", diverse "Citroen B14" 1:24, "Mississippi Queen" 1:271 http://www.modellboard.net/index.php?topic=43112.msg643463#msg643463, "Mississippi-Schauferaddampfer" 1:250, "Burgmodell" 1:400, "Odawara-Castle" 1:350, "Burg Eltz" Scratchbau 1:160, Umbau - aus '34er Ford wird ein Mercedes C

bau187pkw

  • Gast
Hallo nuggetier

Ich habe mir den Bausatz besorgt und ich muss den Hut ziehen, vor dem was du daraus gemacht hast.
Wau. Das Ding ist ja winzig. Auf deinen Bilder sieht alles ""so groß"" aus. Ich wollt da eine Fernsteuerung einbauen, so war meine Planung.
 Aber mein Rumpf hat schon nicht die Höhe wie deiner, hab mal Akku reingepackt so ungefähr 200g da lag es schon recht tief.
Hab dann die Aufbauten gewogen, was soll ich sagen das waren auch 200g die und die RC Anlage einbauen >>> dann geht es unter.
 Selbst der Empfänger wiegt schon 46g

So nach dem Moto wenn die anderen noch am Abgrund stehen bin ich schon einen Schritt´weiter

Mit freundlichen Grüßen
Harald

StiftRoyal

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4700
  • Triplexer
Micro RC ;). Alles dünner fräsen, Lipos, Micro Servos, da geht schon einiges. Mit 200g allein für die Akkus kommst du da nicht weit ;).

Update 30.12.2013 A6 Intruder + A6m5 Zero "Wonsan" + U-VIIC...

Basteln_4_Life

  • Gast
Toller Dampfer, nuggetier!  :P Dieses Schifflein bringt mal ein bisschen Abwechslung in den von Kriegsschiffen dominierten Schiffsmodellbau.

Grüße  :winken:
B4L

bau187pkw

  • Gast
wenn ich max 200g reinpacken kann und die aufbauten schon 200g wiegen
muss ich mir überlegen wie ich mehr auftrieb bekomme

wenn die anderen noch am Abgrund stehen bin ich schon einen Schritt´weiter

Mit freundlichen Grüßen
Harald

dafi

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1272
    • To HMS Victory and beyond
Leider erst jetzt entdeckt, wunderbarer Umbau, ganz nach meinem Geschmack :-) :-) :-)

Lieber Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...

... to Victory and beyond!
http://www.dafinismus.de