Neuigkeiten:

Autor Thema: Halterungen, Montagehilfen, Aufbewahrung, etc. Panzerkellers Knipster  (Gelesen 935 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rafael Neumann

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1149
Halterungen, Montagehilfen, Aufbewahrung, etc. Panzerkellers Knipster
« am: 21. Februar 2022, 12:58:23 »
Hallo zusammen,

ich hatte Euch ja hier im Forum bereits den Trackster vorgestellt, ein Werkzeug, mit dem sich alle Typen von Ketten einspannen lassen:
https://www.modellboard.net/index.php?topic=66597.msg1021772#msg1021772

Nun möchte ich Euch ergänzend dazu auch noch den Knipster vorstellen. Dieses kleine nützliche Tool hatte ich irgendwann in einem Beitrag von Christian Schiller entdeckt, mich auf die Suche begeben, und ich wurde bei Kevin Tweer fündig. Und dies hier ist er, der Knipster:



Wie funktioniert das Ganze nun ?
Mit dem Knipster lassen sich die Drähte, die für die Montage von Friul-Ketten benötigt werden, auf eine einheitliche Länge bringen. Man ermittelt zunächst die benötigte Länge, stellt den Abstand passend ein und zieht die Schraube wieder fest:





Dann schiebt man den Draht durch die beiden Öffnungen, bis er am Anschlag anliegt und kann den Draht abschneiden (sorry, ich hatte gerade keinen gerichteten Draht zur Hand, nur den Federdraht von Friul); liegt das Werkzeug aufgrund der Bauart nicht bündig am Anschlag an, muss man einen entsprechend Zuschlag ermitteln:





Die Idee und das Design für den Knipster stammen von Kevin Tweer, über den das Werkzeug auch zu beziehen ist. Nähere Angaben zum Produkt, also auch über den Preis, bekommt Ihr auf Anfrage über seine Facebook-Seite:
https://m.facebook.com/StoffelsPanzerKeller/

Falls es weitere Fragen dazu gibt, immer her damit.
Schöne Grüße
Rafael
Wenn ich mal sterbe, hoffe ich, dass meine Frau die Bausätze nicht zu den Preisen verkauft, die ich Ihr genannt habe ...

Gøran

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 180
  • All Standards
Re: Panzerkellers Knipster
« Antwort #1 am: 22. Februar 2022, 12:00:11 »
Was es nicht alles gibt  :D .
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

Flugwuzzi

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5245
  • Walter
    • Modellbaufreunde
Re: Panzerkellers Knipster
« Antwort #2 am: 22. Februar 2022, 13:39:02 »
 :D da wird mit technischer Begeisterung ein Problem der Kettenbauer gelöst ... wunderbar  :1: :1:
Danke für die Vorstellung des exotischen Tools Rafael.

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)