Neuigkeiten:

Autor Thema: Militär Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35  (Gelesen 440 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2561
Militär Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« am: 12. Mai 2022, 17:04:11 »
Hallo zusammen,

dann möchte ich auch mal in den aktuellen Bundeswehr Mini GB einsteigen.
1994/95 hatte ich das "Vergnügen", 12 Monate bei der Bundeswehr verbringen zu dürfen.
Nach überstandener Grundausbildung im lauschigen Heide ging es im Herbst 94 zur Stammeinheit: die FlaRakGrp 31 in Sanitz nahm für die nächsten 9 Monate meine Zeit in Anspruch :rolleyes:

Meine Wahl fiel deshalb auf den Mercedes Benz 1017 A. Den passenden Bausatz liefert Y-Modelle:



Im Karton befinden sich jede Menge Bauteile aus Resin:



Die Anleitung kommt als lose Blattsammlung:



Der Abziehbilderbogen enthält auch das taktische Symbol einer FlaRakGrp... zwar die FlaRakGrp 33, aber ich denke, da lässt sich in eine 31 umwandeln. ;)



Zu meiner Zeit war die Gruppe mit Hawk Raketen ausgerüstet, verteilt auf 6 Kampfstaffeln.



Nun hatte ich die angesprochenen 9 Monate allerdings im Stab beim S1 verbracht - da gab es keine Raketen.
Mal schauen, ob es jetzt nur der LKW wird oder ob die Motivation auch noch für die Raketen reicht.

 :winken:

knightofthesky

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 306
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #1 am: 12. Mai 2022, 19:08:34 »
Sehr cool...bitte auch mit den Raketen!  :D
P.S.: die "31" kannst du doch von der "131" klauen  ;)

Tomwilberg

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #2 am: 12. Mai 2022, 22:24:53 »
Ich war auch in Heide, aber gute 10Jahre vor Dir…. 

Wusste gar nicht, dass es die Hawk bei uns auch auf Hängern gab. Habe immer nur fest verbaute Starter gesehen.


Und nun werden die übrig gebliebenen als Höhenforschungsraketen in Kiruna Endverbraucht.


Viele Grüße
TW

Warlock

  • B.A.f.H in Rente
  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5825
  • Dirk Fries
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #3 am: 13. Mai 2022, 12:44:25 »
Ich hatte mir mal 2(?) Bögen mit taktischen Zeichen von Perfect Scale besorgt um genug Zeichen für Fallschirmjäger zu haben. Falls Du da was brauchst sag einfach Bescheid.
We are the pirate metal drinking crew

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2561
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #4 am: 14. Mai 2022, 09:22:06 »
Also wenn ich die Raketen auch noch baue, werde ich wohl mindestens ein weiteres Zeichen der FlaRakGrp benötigen.
Aber wenn ich das richtig sehe, ist das auf dem Bogen von Perfect Scale nicht dabei?
Mal schauen, wo sich das dann auftreiben lässt...

Baubeginn - ich habe zum Start erst mal alle Teile aus den Tüten befreit und anhand der Anleitung eine Vorgruppierung vorgenommen:



Die Teileübersicht in Fotoform ist in der Anleitung sehr matschig ausgedruckt, da war oft das große Rätselraten angesagt.
Manchmal half ein Blick in die Tabelle, in der die Teile benamst wurden, manchmal musste ich in der Anleitung suchen und auf eine größere Abbildung hoffen.
Bei einigen Teilen blieb nur das Ausschlussverfahren... aber ich denke, dass ich jetzt alles halbwegs zuordnen konnte.

Die Anleitung ist nach dem ersten Eindruck tatsächlich die größte Schwachstelle im Bausatz.
Hier wurden die 3D Konstruktionszeichnungen ausgedruck - aber auch hier alles extrem matschig:



Die feinen Details verschwinden komplett, die genaue Position und Ausrichtung der vielen Kleinteile bleibt oft im Ungewissen.
Hier wäre es vielleicht hilfreich gewesen, die Zeichnungen zusätzlich hochauflösend in elektronischer Form zur Verfügung zu stellen.
Zweiter Kritikpunkt an der Anleitung: Farbangaben fehlen komplett.
Hier darf dann wohl selber recherchiert werden? :rolleyes:

knightofthesky

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 306
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #5 am: 14. Mai 2022, 11:44:13 »
Oha, das ist ja ein Puzzle  8o
Und dann noch ohne Farbangaben...wobei das für den Leiterrahmen etc. eigenlich mit "Bronzegrün" über alles passen müsste, oder?

BAT21

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2561
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #6 am: 14. Mai 2022, 14:39:50 »
Den Rahmen würde ich eher schwarz lackieren?

https://www.panzer-modell.de/referenz/in_detail/1017/10g.jpg

Aber bevor der Puzzlespaß beginnen kann, stehen andere Herausforderungen auf dem Programm.
Als erstes habe ich die ganz grobe Kelle rausgepackt und die größten Bauteile von ihren Angüssen befreit.



Jetzt muss alles noch in Feinarbeit zurecht geschnitzt und geschliffen werden.
Stellenweise gibt es aber das Problem "Wo endet der Anguss und wo fängt das Bauteil an?"



Aber irgendwie werden wir das Kind schon geschaukelt bekommen ;)

Viking

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 607
Re: Mini GB Bundeswehr - Mercedes Benz 1017 A, Y-Modelle, 1/35
« Antwort #7 am: 14. Mai 2022, 21:17:58 »
Ich hab in einem Betrieb für die Instandsetzung BW Radfahrzeuge gearbeitet. Dort wurden alle Chassisteile mit einer dicken Schicht Wachs überzogen. Das Wachs war bräunlich metallicfarben.

Carlofon 4942 UBS Wachs
MfG,

Jürgen