Neuigkeiten:

Autor Thema:  Reifensatz gesucht  (Gelesen 1474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bono1975

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
    • http://-
Reifensatz gesucht
« am: 09. Februar 2022, 17:05:55 »
Hallo werte Mitklebende,

ich beisse mich aktuell durch diesen (https://www.scalemates.com/kits/testors-104-ford-gt-40--942363) Oldie - ein Ford GT-40 von Testors in 1:25. Laut scalemates stammt dieser Bausatz von 1977+ - was ich leider an den beiliegenden "Gummi"reifen schmerzlich präsentiert bekomme. Die Dinger kleben wie Sau und ich befürchte das ich da mit Hausmitteln nicht beikomme ...

Das Schöne an dem Kit ist: es sind inclusive Reserverad unter der Fronthaube fünf Reifen. Mein detailverliebtes Herz macht mich jubelnd!
Das Unschöne an dem Kit ist: es sind inclusive Reserverad unter der Fronthaube fünf Reifen. Mein planerisches Herz für den Fall das ich Ersatz beschaffen muss macht mich nervös, denn Aftermarketprodukte umfassen in der Regel nur vier Räder oder ich suche falsch ...

Deswegen meine Fragen an euch:

1. Kennt jemand einen passenden Zubehörsatz in 1:24 oder 1:25? Müssen nicht zwingend die originalen Halibrand-Felgen sein aber ein Satz bestehend aus fünf wäre sinnig.

2. Hat gegebenenfalls jemand etwas Passendes im Lager und würde ihn mir zum fairen Preis überlassen?

Wenn alle Stricke reissen muss ich eben Abteilung X bemühen und mir zwei komplette Sätze dort bestellen um mit dem Rest meine Grabbelkiste zu füllen ...

Beste Grüße aus Bochum und bleibt gesund,

Marcus
Derzeit in Arbeit:
A-10 Thunderbolt II (Revell, 1:72)
F7F-Tigercat (Fly-Modell, 1:33)

albatros32

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 382
Re: Reifensatz gesucht
« Antwort #1 am: 09. Februar 2022, 21:03:33 »
Vorweg: Ich bin kein "Autobastler"  :2:
Wären die Reifen (eventuell Felgen) von dem geeignet?
Der 5. wäre sicher per Abt. X zu besorgen...

https://www.scalemates.com/kits/revell-07696-ford-gt40--1324086

Bono1975

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
    • http://-
Re: Reifensatz gesucht
« Antwort #2 am: 10. Februar 2022, 11:20:49 »
Hi Albatros,

danke erstmal für die Antwort!

Der Weg den Du da ansprichst wäre im Prinzip auch mein Plan B, aber ich befürchte ich müsste je zwei Gußäste Felgen und Reifen nachbestellen: Ich befürchte die Reifen aus dem Revell-Kit passen nicht auf die Felgen aus meinem Testors-Kit (Revell 1:24, Testors 1:25, nach Augenmaß befürchte ich aber das der um einiges kleiner sein dürfte, nachgeprüft habe ich das aber noch nicht).

Beste Grüße aus Bochum,

Marcus
Derzeit in Arbeit:
A-10 Thunderbolt II (Revell, 1:72)
F7F-Tigercat (Fly-Modell, 1:33)

Modellbau Atelier

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1249
  • MODELLBAU ATELIER
Re: Reifensatz gesucht
« Antwort #3 am: 23. Februar 2022, 11:40:36 »
Wäre es u.U. eine Möglichkeit dir das passende gleich zu drucken wenn als .stl im Netz irgendwo verfügbar ist??
Laufende Projekte 2021/22

- Lotus Honda 99T
- Konstruieren mit Fusion 360
- Vorbereitung auf 2022

Bono1975

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
    • http://-
Re: Reifensatz gesucht
« Antwort #4 am: 23. Februar 2022, 14:28:04 »
Hi,

das wäre grundsätzlich eine Möglichkeit, klar.

Nach Druckdateien habe ich auch schon geschaut, aber da dies mein erster "ernsthafter" Kontakt mit dem Thema ist werde ich nicht alle Quellen gefunden haben - wenn Du also passende .stl zur Verfügung hast ...  ;)

Allerdings fehlt mir da noch die Möglichkeit zu drucken.

Aktuell fummele ich noch an den Originalen herum, sind zwar immernoch ein bisschen pappig, aber ist schon besser geworden.

Danke Dir aber für Deine Antwort!

LG aus Bochum,

Marcus
Derzeit in Arbeit:
A-10 Thunderbolt II (Revell, 1:72)
F7F-Tigercat (Fly-Modell, 1:33)

Aero

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 168
  • We love to MB you :-)
Re: Reifensatz gesucht
« Antwort #5 am: 10. Juni 2022, 16:19:51 »
Nen Profillosen Reifen in CAD zu erstellen dürfte nicht das Problem sein, interessant wirds erst wenn Profil dazu kommt!  ;)
Auf dem Markt ist nichts in der Größe, auch die von Icon hergestellten Reifen in 1:12 gibts nicht mehr, scheint wohl kein großes Interesse daran zu geben.
« Letzte Änderung: 10. Juni 2022, 16:35:46 von Aero »

Bono1975

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 220
    • http://-
Re: Reifensatz gesucht
« Antwort #6 am: 11. Juni 2022, 10:39:32 »
Guten Morgen Aero!

Danke erstmal das Du meinen mittelalten Thread noch einmal aufgegriffen hast!

Was Du zum Thema "Druck" sagst bestärkt meine Befürchtungen. Glücklicherweise habe ich mit den Originalrädern einen Teilerfolg feiern können - intensiver Einsatz von Nagellackentferner und tatsächlich Corega-Tabs haben die "Adhäsionseigenschaften" des Weichmaterials deutlichst verringert - zumindest soweit das ich die fünf Räder erstmal nutzen kann.

Abt. X hat sich trotzdem gefreut (Dank an dieser Stelle an die MA dort!), habe meine Grabbelkiste ein bisschen aufgehübscht.  ;)

Danke Dir nochmal für die Info!

Beste Grüße aus Bochum,

Marcus
Derzeit in Arbeit:
A-10 Thunderbolt II (Revell, 1:72)
F7F-Tigercat (Fly-Modell, 1:33)