Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter FERTIG  (Gelesen 7375 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2964
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Flugzeuge MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter FERTIG
« am: 05. Januar 2021, 20:59:25 »
Hier nun mein Beitrag zum GB, welcher kein Gruppenbau, sondern ein Gemeinschaftsbau ist.
Ist ja schon interessant, den Unterschied zwischen GB (Gruppenbau) und MiniGB (Gemeinschaftsbau) kennenzulernen.

Ich habe folgende Bausätze am Start:
https://www.scalemates.com/de/kits/revell-04995-me262-b-1-u-1-nightfighter--994370
plus folgendem Zubehör:
https://www.scalemates.com/de/kits/eduard-big3373-me-262b-1--1026446
« Letzte Änderung: 28. Februar 2021, 21:09:55 von eydumpfbacke »
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Skyfox

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4057
  • Tinkus, 2000-2020
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #1 am: 06. Januar 2021, 00:46:18 »
Moin Reinhard

Ui, die große B1 von Revell! Und mit dem "großen Besteck" von EDE!  8)

Dann leg' mal los, das wird ein Fest  :1:

Da bin ich dabei!
 :V:
AnD.Y.
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Maesi

  • Gast
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #2 am: 06. Januar 2021, 08:44:44 »
Hallo Reinhart,

sehr gut, ist natürlich schon ein ordentlicher Kracher von der Größe her  :P .

Gruß,
Matthias
« Letzte Änderung: 06. Januar 2021, 08:46:27 von Maesi »

Iceman-Pilot

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1418
  • far away from all the trouble
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #3 am: 06. Januar 2021, 11:06:24 »
Da schaue ich Dir doch gerne zu  :klatsch:


Alex
 :winken:


eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2964
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #4 am: 07. Januar 2021, 17:39:58 »
Freut mich, wenn ich Zuschauer habe. Willkommen.

Bevor die ersten Bilder kommen, möchte ich etwas "Unmut" äußern.
Dieser bezieht sich auf das Durcheinander von Revell und Eduard in der Reihenfolge der jeweiligen Bauanleitungen
Während Revell das Cockpit der Reihenfolge von vorne nach hinten baut, springt Eduard mit den Ätzteilen von vorne
nach hinten und links nach rechts und wieder vorne, was es mir sehr schwer macht, weil man dauern am hin und her
blättern ist mir mehreren Bauanleitungen.

Das Cockpit ist mit Pinsel in Revell Staubgrau bemalt, was ungefähr dem RLM 66 entsprechen soll.

Nun die Bilder und seit bitte etwas gnädig mit mir und meiner stümperhaften Kleberei

und: Es ist natürlich noch nicht fertig  ;)











Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1794
  • Gut ist gut genug.
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #5 am: 07. Januar 2021, 18:31:32 »
Servus Reinhart,

ich schau dir auch mal zu.
Das Cockpit sieht schon ganz ordentlich aus.
Ist das Instrumentenbrett Löök, oder auch Ätzteile? Sieht hammermäßig aus. :klatsch:

Gruß,
Bernd
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2964
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #6 am: 07. Januar 2021, 18:55:28 »
Das sind Ätzteile, Bernd
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Rambazanella

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 330
  • Attitute makes the difference
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #7 am: 07. Januar 2021, 20:12:08 »
Löök sind auch Ätzteile jedoch auf das Minimum reduziert was in den meisten Fällen das Instrumentenbrett ist.
Reinhardt hat dieses mal aber "das große Gedeck" gewählt was wesentlich umfassender ist.

Horrido!
Don't trust anyone, not even your best friend.

Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2013
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #8 am: 07. Januar 2021, 20:30:09 »
Moin Reinhardt, der Anfang ist doch schon mal gut geworden.
Eventuell hätte man bei einigen Ätzis noch den Grat ein wenig runter schleifen können.
Ich schaue Dir auf jeden Fall weiter zu.

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2964
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #9 am: 09. Januar 2021, 21:35:02 »
Im und am Cockpit ging es weiter:








Eine Frage: WennÄtzteile in den Glaskuppeln angebracht werden, wann lackiere ich das???


Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Maesi

  • Gast
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #10 am: 10. Januar 2021, 00:33:04 »
Hallo Reinhart,

das schaut ja schon richtig gut aus  :P . Die Ätzteile werten das Cockpit ordentlich auf.

Gruß,
Matthias

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1794
  • Gut ist gut genug.
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #11 am: 10. Januar 2021, 00:49:31 »
Eine Frage: WennÄtzteile in den Glaskuppeln angebracht werden, wann lackiere ich das???

Also ich würde die Ätzteile ankleben und nach auuusreichender Trockenzeit
vorsichtig mit dem Pinsel bemalen.
Gruß,
Bernd
Im Bau:
Junker Ju 88A-1 1/32

Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3015
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #12 am: 10. Januar 2021, 09:43:19 »
Ich lackiere und altere die Ätzteile in solchen Fällen vorher und klebe sie dann hinterher vorsichtig ein. Die Klebestellen solltest Du vorher von Farbe befreien. Bei Klarsichtteilen musst Du natürlich vorher prüfen, ob man die dann blanken Stellen von der anderen Seite sehen kann. Dann bleibt die Farbe natürlich drauf.
Viele Grüs,Jens

Postbote

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 962
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #13 am: 10. Januar 2021, 11:05:52 »
Servus Reinhardt,

ich würde das so machen wie von Jens beschrieben.
Welchen Kleber willst Du benutzen?
Ich habe nämlich Zweifel, ob das mit Holzleim hält... :woist:


Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire

Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3015
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: MiniGB Me262 B-1/U-1 1/32 Revell Nightfighter
« Antwort #14 am: 10. Januar 2021, 12:01:07 »
Reinhardt, ich hab noch gar nicht geschrieben, WIE gut ich Deinen Bau finde. Das sieht alles sehr, sehr gut aus. :klatsch:
Wegen des Anklebens der Ätzteile. Ich klebe die winzigen Teile in solchen Fällen mit Sekundenkleber, benutze dafür aber nur winzige Mengen. Zum Positionieren der Teile kann man einen Zahlstocker mit Patafix, einen Stiftradierer oder, wie in meinem Fall, einen Stift aus dem Kosmetikbedarf zum Aufsetzen von Strasssteinchen nehmen. Pinzetten oder Finger sind da viel zu ungenau.
Viele Grüße, Jens  :winken: