Neuigkeiten:

Autor Thema: Flugzeuge Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72  (Gelesen 4418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3008
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Flugzeuge Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« am: 10. Januar 2021, 21:19:01 »
Wie angekündigt will ich auch meinen Beitrag zu diesem Mini-Gruppenbau leisten.

Der Grund hier teilzunehmen ist, dass ich
a). die Maschine schon sehr elegant ist,
b). ich das Modell irgendwann mal aus Grund a). gekauft hab,
c). ich die Idee von Reinhardt und Daniel einfach nur genial finde. Und da ist Mitmachen einfach Pflicht.

Ausgangsbasis des Modells ist der Airfix Bausatz im Maßstab 1:72, einschließlich des Masken- und Ätzteilsatzes von EDUARD sowie den Resin-Rädern von EDUARD-Brassin. Letztere wurden noch nicht geliefert und sind deshalb nicht auf dem Foto. Das wird nachgereicht.
Das Vorbild des Modells ist die Maschine von Theodor Weissenberger vom Jagdgeschwader 7, das 1945 in Kaltenkirchen stationiert war. Der Grund für die Wahl ist die räumliche Nähe zu Kaltenkirchen. Ich wohne rd. 20 km entfernt (grobe Schätzung). In Ermangelung ausreichender Literatur muss ich aber zugeben, dass ich vom Original und vom Piloten kaum etwas weiß. Im Netz hab ich sehr spärliche Informationen gefunden. Insofern verlasse ich mich auf die Angaben des Farbprofils von Airfix……und Eure Hilfe.
Da ich im Moment so einige Probleme mit meinen Eltern habe (Schlaganfall, Demenz, 2 Pflegefälle…) könnte der Beginn des Bauberichts etwas schleppend laufen. Trotzdem möchte ich den Bericht jetzt beginnen, um mir einen gewissen Druck machen und mich etwas abzulenken.
Aber wir werden sehen…..

Als Erstes habe ich in der EDUARD-Anleitung die farbigen Teile markiert, die erst nach dem Lackieren der Bausatzteile verbaut werden.
Hierbei ist mir aufgefallen, dass die Teile recht hellgrau sind. RLM 66 sieht anders aus. Hier muss ich gegebenenfalls ganz vorsichtig nacharbeiten, d.h. mit etwas aufgehelltem RLM 66 nachpinseln.
Ich wünsche Euch eine schöne Woche  :winken:


Hier nun die Bilder:   
« Letzte Änderung: 10. Januar 2021, 22:47:58 von Jensel1964 »

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2925
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmidt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #1 am: 10. Januar 2021, 21:33:37 »
 :meld: Erster  :meld:

Da bin ich doch gerne dabei  :1:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Maesi

  • Gast
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmidt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #2 am: 10. Januar 2021, 22:31:28 »
Schöne Cockpit Ätzteile für Deine Maschine  :P . Bin schon auf den weiteren Bau gespannt.

Grüße,
Matthias

NonPerfectModeller

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1739
  • Gut ist gut genug.
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmidt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #3 am: 10. Januar 2021, 22:31:49 »
Da setz ich mich doch gleich daneben.
Allmählich werden die Klappstühle knapp. Vielleicht steig ich besser um auf Ohrensessel. :7:

Gruß,
Bernd
Im Bau:
F-14A Tomcat 1/32
Junker Ju 88A-1 1/32

Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3008
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #4 am: 10. Januar 2021, 22:51:49 »
Nehmt Platz, Männer. Ich komme gleich mit Bier und Schnittchen rum :3:

Ein Fuchs hat mir übrigens geflüstert, dass es nicht Messer-Schmidt sondern Messer-Schmitt heißt. Da war mir wohl unser Hamburger Ehrenbürger zu präsent...  :pffft:

Viele Grüße, Jens  :winken:

Hörnchen

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2009
  • André Höncher
    • Hamburger Modellbau Stammtisch
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #5 am: 11. Januar 2021, 19:16:12 »
Na dann schau ich Dir auch mal zu.
Hauptsache ich vergesse nicht meine weiter zu bauen. :D

Gruß André

Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

eydumpfbacke

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2925
  • Exercitatio potest omnia->Germanys Next Top Modell
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #6 am: 11. Januar 2021, 20:25:22 »
Hauptsache ich vergesse nicht meine weiter zu bauen. :D
Wir werden dich erinnern  ;)
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3008
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #7 am: 14. Januar 2021, 18:45:55 »
Hallo zusammen.
Wie bereits angekündigt, läuft dieser Baubericht etwas schleppend, da ich mich im Moment Hauptsächlich mit dem Thema "Pflege von Angehörigen", "Betreuerausweis" und "Pflegeheim" auseinandersetzen muss. :2:
Aber ein wenig habe ich dann auch geschafft. Daher kommt heute das 1. Update:

Angefangen habe ich mit dem Future-Bad für die Klarteile. Nach dem Eintauchen in Future habe ich die Kanzeln auf ein Papiertaschentuch in eine Glasschale gelegt und die Schale abgedeckt. Da trocknen die Teile ein paar Tage aus.

Dann habe ich mit dem Cockpit angefangen und die ersten Ätzteile verbaut. Nach dem Lackieren kommen hier noch die farbigen Ätzteile mit den Bedienelementen drauf.
NATÜRLICH habe ich hier den ersten Fehler eingebaut (siehe Ausschnitt der Anleitung). Ich habe die Rückwand hinter dem Sitz direkt mal falsch eingebaut.  :5: :5: Zum Glück lies sich das Teil wieder lösen, sodass ich diesen Fehler korrigieren konnte.

Etwas unsicher bin ich noch wegen dem von Eduard vorgeschlagenen Einbau des Fahrwerkschachtes. Ich habe das Teil schonmal zusammengebaut und ich denke, dass es das Modell sicherlich aufwertet. Aber das Ausdünnen des Bausatzteils (Flügelunterteil, siehe roten Kreis im Bauplanausschnitt) bereitet mir echte Sorgen. Das birgt einiges Potential, das Modell frühzeitig zu versauen. 
Würdet ihr das Teil verbauen oder den Fahrwerksbereich im Original belassen?

Ich hoffe, dass bis zum nächsten Update nicht so viel Zeit vergeht.

Viele Grüße,
Jens  :winken:   
« Letzte Änderung: 14. Januar 2021, 18:49:45 von Jensel1964 »

Commander JJ

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1090
  • ich klebe, also bin ich
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #8 am: 14. Januar 2021, 20:40:55 »
Sehr schick.
Bin gespannt, ob Du die fehlenden Konturen an den Triebwerken noch irgendwie zauberst - die hat Airfix ja wohl ignoriert.
VG JJ

Marderkommandant

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1362
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #9 am: 14. Januar 2021, 20:52:20 »
Hallo Jens, ich habe den Schacht bei meiner bereits verbaut - schleif ordentlich runter, zur Not am Schluß von Hand! Eduard hat da maßstäblich gearbeitet, da muss richtig Material runter!
Gutes Gelingen,
Andreas
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2810
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #10 am: 14. Januar 2021, 21:13:10 »
Oho da setz ich mich doch gleich mal dazu und prima Vorbildauswahl und kleine geschichte dazu.
Sowas mag ich :P

Gruß
Daniel
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Jensel1964

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 3008
  • Die Mutter der Doofen ist leider immer schwanger
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #11 am: 17. Januar 2021, 21:57:05 »
Guten Abend allerseits.
Vielen Dank für Euer Interesse und Eure Kommentare.
@JJ: Ich muss mir die Triebwerke im weiteren Baufortschritt nochmal angucken. Im Moment weiß ich gar nicht, welche Konturen da fehlen. :woist: 

@Andreas: DU BIST SCHULD (siehe unten).  :3: Ich habe wegen Deines Kommentars beschlossen, den Schacht zu verbauen.....  :6:

@Daniel: Schön, dass Du dabei bist. Ich hoffe, dass der Bericht zu einem vernünftigen Ergebnis führt.

Ich habe an diesem Wochenende ein wenig weitergebaut. In der Hauptsache habe ich mich mit dem Cockpit und dem Fahrwerksschacht beschäftigt.
Es ist schon erstaunlich, wie sehr man sich mit den fitzeligsten Details beschäftigt, von denen man am Ende so gut wie nichts mehr sieht.

Nachdem das Cockpit fertig war, habe das Unterteil der Flügelsektion im Bereich des Fahrwerkes ziemlich ausgedünnt, damit der Schacht passt. Als nächstes kommt hier eine Schicht AK Xtreme Metal Aluminium drüber. Im Zuge dessen wird der Cockpitzylinder auch nochmal mit einem Alu-Überzug versehen. Dann kann ich mir langsam Gedanken über die "Hochzeit" machen.
Im Vorwege hab ich auch ein paar Ätzteile an der Innenseite des Rumpfes verbaut. Hierzu hab ich eine Frage: Weiß jemand, welche Farbe die Kabelstränge hatten?

Hier kommen nun die Fotos:

Der Ens

  • MB Routinier
  • Beiträge: 55
  • Hauptsache es macht Spaß...
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #12 am: 17. Januar 2021, 22:58:11 »
Moin Jens,
das schaut hier wesentlich besser aus als im whatsapp,
schön dass du das hier baust. Bleibe dabei  :winken:
Buy less, start less, finish more - or at the moment just try to finish at least one!

Kannonenvogel

  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 1539
  • Alles ist möglich!!
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #13 am: 18. Januar 2021, 10:23:21 »
Fast alle Leitungen (Elektrik) gelb!
Gruss :winken:

Skyfox

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4057
  • Tinkus, 2000-2020
    • Modellbau Stammtisch Hamburg
Re: Mini-GB Me 262: Messerschmitt Me 262A-1A – Airfix 1:72
« Antwort #14 am: 18. Januar 2021, 10:53:39 »
Moin

Macht mal n' büschen Platz – ich will auch was sehen...  8)

Feiner Start Jens, besonders die filigranen Ätzteile machen da einiges her  :P
Und das Du Dich doch ermutigt gefühlt hast, die Teile für den Fahrwerkschacht zu verbauen finde ich gut  :1:

Dann hau' rein!
 :V:
AnD.Y.
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018