Neuigkeiten:

Autor Thema:  Looks Like Glass  (Gelesen 332 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PaladinX

  • MB Stammgast
  • *
  • Beiträge: 224
Looks Like Glass
« am: 03. September 2021, 10:51:06 »
Hallo Klebstoffschnüffler,

mein lokaler Modellbau-Dealer hat das neu im Progamm.

https://suter-meggen.ch/themen/8812_leim_fenster.php

Looks Like Glass ist eine superdünne, wasserbasierte, transparente Flüssigkeit
zur Erzeugung eines glatten glasartigen Effekts.
Die Kunststoffteile werden einfach in die Flüssigkeit getaucht und 2-3 Stunden getrocknet.
Die Oberflächendetails bleiben erhalten.



Eigentlich ist das doch nur ein teures Future bzw Erdal Glänzer, vermute ich jetzt mal.
Wie seht ihr das?
Gruss,
Jan

Postbote

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 919
  • 36043 Fulda/Osthessen
Re: Looks Like Glass
« Antwort #1 am: 03. September 2021, 11:31:47 »
https://www.scalemates.com/kits/deluxe-materials-bd67-100ml-looks-like-glass--1220123

Ich habe dieses Produkt nicht selbst getestet.
Der Link enthält ein Video auf Youtube wo dieses Produkt eklärt wird. Letzte Worte des Testers: "Yeah, it looks like glas."


Mit schönem Gruß
Christoph
Perfekt ist Mathe, und Mathe ist 'ne Körperöffnung!

Baue zur Zeit
Eddies Spitfire

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1342
  • Ralf
Re: Looks Like Glass
« Antwort #2 am: 03. September 2021, 11:54:27 »
Tolles Video... harhar

Hat der Typ wirklich gesagt, dass Future dafür gemacht ist den Untergrund für Decals vorzubereiten? Das ist neu.  :7: :7: :7:

Ich denke nach dem Genuss von dem Promotion-Video und dem aus Australien... Ich persönlich bleib bei Kristal Clear.

Ich glaube das kann alles was dieses "Look like glass" auch kann.

Weitere Meinungen würden mich interessieren.

Weiterhin... Happy modelling  :winken:
Gruß Drachili
Mein Portfolio

Gøran

  • MB Routinier
  • Beiträge: 82
  • All Standards
Re: Looks Like Glass
« Antwort #3 am: 03. September 2021, 12:39:43 »
Ich persönlich bleib bei Kristal Clear.
Tunkst du da deine Kanzelteile ein  8o .

Ich denke wenn das Zeugs in D gut erhältlich sein sollte, würde ich das für den aufgerufenen Preis mal ausprobieren. Würde eventuell den ewigen Bohei um Future und dessen Beschaffung ein Ende setzen. Mal schauen welcher Hersteller noch auf den Zug aufspringt  :D .

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit.

Dragon666

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1342
  • Ralf
Re: Looks Like Glass
« Antwort #4 am: 03. September 2021, 13:35:46 »
Ja... ich mache es im Prinzip nicht anders als in den Videos beschrieben.
Das Einzige was noch fehlt sind die Cockpitinstrumente.. vorsichtig ein kleiner Tropfen da rein und die Instrumente sehen aus als wäre da Glas vor.

Es verreist doch immer mal jemand nach England oder in die Staaten... der soll dann eben ein oder zwei Flaschen mitbringen. Ich hab meine beiden seit 20 Jahren und die Erste ist noch nicht mal halb leer.

Aber wenn Du Dir dieses Zeug zulegst... berichte doch mal wie es funktioniert...  :klatsch:

Gruß Drachili
Mein Portfolio