Alternative zu Future/Pledge - Teil 2376... :)

Begonnen von plantagoo, 10. August 2009, 22:18:32

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

marjac99

Den hab ich mal als Lesezeichen abgelegt. Danke für den Tipp!
lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
Nietenzählen? Nein danke!

Aktuell auf dem Tisch: der GT-T und die Grumman G-21 Goose

StiftRoyal

Hi,

kurzes Update, habe mal euren Rat befolgt, hier das Resümee.

Verfügbarkeit ist einfach nur schlecht. Viele Läden führen die genannten Produkte (Humbrol Clear+Looks like Glas von Deluxe irgendwas) allerdings hatte ich echt zu tun, einen Shop zu finden, der für unser Genre auch noch etwas bietet ohne das man sinnlos hohe Versandkosten für nur ein Produkt zahlen muss.

Ja, ich habe keinen gefunden, alles Richtung RC und Co. somit kam ich bei Humbrol Clear bei Ebay am günstigsten. Look´s like Glas war die Verfügbarkeit so schlecht, dass die Suche recht schnell eingestellt wurde.

Egal, kommen wir zum praktischen Part. Humrol Clear macht das was es soll! Ist die Kanzel einmal damit überzogen, sieht das Ganze immens mehr nach realen Glas/Acryl etc. aus. Die Handhabung ist denkbar einfach allerdings ist die Konsistenz ein wenig dickflüssiger wie die etwaig vergleichbaren Bodenversiegler.

D.h. man muss wirklich sehr darauf achten, dass die Überschüsse aufgesaugt werden. Gerne auch mit Nachhilfe auf der Fläche direkt, am besten per Ohrenstäbchen. Bei prägnanten Streben neigt Clear, durch seine hohe Oberflächenspannung, sich genau da abzusetzen und das sieht man nach dem Austrocknen auch und einen Nacharbeit ist/wäre extrem Aufwändig.
-
Ergebnisse gibt es hoffentlich bald in Form eines Gallery-Beitrags zu sehen.

Bleibt noch mein Dank an die Community, ohne euch hätte ich mich zu Tode gesucht und am Ende sogar noch ein falsches Produkt gewählt.

Matthi Hi

Glänzer von der Firma mit dem Frosch auf der Dose, soll identisch mit Future sein.
Ich habe eine beschädigte Flugzeugkanzel mühsam, langwierig mit den Tamiya Polierpasten wieder klar bekommen. Tamiya hat dazu auch Gloss coating varnish.
Die Arbeit hatte echt meditativen Charakter.  ;)
Modellbau muss mir Spaß machen

Wolf

Allenfalls ein Ersatzprodukt wie W5 vom Lidl. Aber identisch nicht.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

Matthi Hi

Zitat von: Wolf in 20. März 2023, 17:01:50Allenfalls ein Ersatzprodukt wie W5 vom Lidl. Aber identisch nicht.
Ja, Future hat in Deutschland keine Zukunft  :)  Im Flugzeugforum.de habe ich folgenden Beitrag gefunden:
ZITAT
Future gibt es ausschließlich in den USA, ich habe extra mal bei Johnson nachgefragt und sie auf die Marktlücke hingewiesen, aber in England - das ist schon viel näher - gibt es das Zeug auch - unter dem Namen "Klear", außer Name und Verpackung ist es dasselbe.

Es gibt Hinweise, dass es das Zeug deshalb nicht bei uns gibt, weil es vermutlich gegen irgendwelche Umweltschutz-Bestimmungen verstößt.


Ich glaube wenn jemand es importieren, in kleinere Flaschen abfüllen und für den 3-fachen Preis als "Modellversiegeler" verscherbeln würde, könnte er ein ganz gutes Geschäft damit mache
n.

Klear habe ich bei Amazon.uk nachgeschaut. Kostet sensationelle 9,99 €/ Aaaber ...
da kommen 19% Einfuhrumsatzsteuer drauf + heftige Versandkosten von ca 15€
Modellbau muss mir Spaß machen

Hans

Es verstösst nicht gegen Umweltschutz. Das Zeug war/ist für bestimmte glänzende PVC  Böden gedacht, die es bei uns so nicht gibt. Deshalb ist auch Glänzer etc was anderes
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Bromex

Matthi Hi

Kaufste halt nen ganzen Karton und machst bei der nächsten Modellbauausstellung den Claer-Dealer... :pffft:
Ich erlaube mir den Luxus, eine eigene Meinung zu haben !

vonMackensen1914

Ich habe noch pledge hier, soll wohl fast das gleiche sein.
Jedenfalls hatte es immer ganz gut geklappt damit.
Eine menge Zurzeit im Bau.

Hans

Future gibts unter dem Namen eh nicht mehr. Pledge ist dasselbe, heisst aber ggf auch schon wieder anders
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Marco Scheloske

Future und seine Namensnachfolger (Pledge, Pledge with future shine) werden seit einiger Zeit gar nicht mehr hergestellt. Komplett aus dem Programm.
Gruß aus MG und "Just glue it!"
Marco (Triliance.de), "The Baseman"


Hans

Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

StiftRoyal

Hi,

wollte hier eine neue neue Erkenntnis meinerseite gerne mit euch teilen. Ich bin seit geraumer Zeit in einer Modellbaugruppe auf Reddit unterwegs. Diese ist kunderbunt gemischt und international aufgestellt, was einen auch mal über den Tellerrand blicken lässt.

Genau dort bin ich auch über einen Beitrag gestoßen, der genau die Pledge/Future Thematik behandelt. Ein Amerikaner hat dann ganz selbstverständlich darauf verwiesen, dass doch Quick Shine exakt dasselbe sei wie Future.

Ich habe jetzt mal eine Flasche in den USA geordert und ~30€ (inkl. Versand) dafür bezahlt. Zwar auch noch viel, rechnet man es allerdings mit dem Modellbauzuschlag um, lohnt es sich trotzdem.

Heute kam die Liefrung, ich werde es mal die nächsten Tage testen, allerdings kann ich es nicht mit Future vergleichen, da ich es nie benutzt habe. Kennt jemand schon Quick and Shine?! Hat jemand damit eventuell schon Erfahrungen sammeln können?=

2024-02-26 11_56_51-WhatsApp – Mozilla Firefox (Klein) (Benutzerdefiniert).png

Hans

Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

StiftRoyal

Hui, dass ist eine gute Frage  :D . Definitiv nicht nach einem Reinigungsmittel. Ich würde so in Richtung Vallejo Farben gehen allerdings riecht Quick Shine viel intensiver.

Jensel1964

Da bin ich mal auf das Testergebnis gespannt. Ich bin grad für 2 Wochen in Florida und da böte ich ein Einkauf durchaus an....
Viele Grüße, Jens  :winken:

Rambazanella

Sicherlich verlockend aber ich denke das es nicht so einfach werden dürfte das durch den Zoll zu bekommen....🤔

Horrido!
Don't trust anyone, not even your best friend.

PGDmonty

Zitat von: Rambazanella in 26. Februar 2024, 18:33:18Sicherlich verlockend aber ich denke das es nicht so einfach werden dürfte das durch den Zoll zu bekommen....🤔

Horrido!


Warum, als Privatperson in Haushaltsüblicher Menge dürfte es kein großes Problem werden.


Jensel1964

Das sehe ich auch so. Eine Flasche im Koffer sollte ok sein....solange sie geschlossen bleibt

StiftRoyal

So, habe mal das testen angefangen. Erste Ernüchterung, es handelt sich um eine "milchige" Mischung, ähnlich wie die Glänzer. Die Partikell sorgen natrülich unweigerlich dazu, dass man jetzt nicht 100% der Qualität von Future erreichen wird, dass ist schonmal klar (Wortwitz?!)!

Ich habe jetzt mal eine total verhunzte Revell 72er Haube einer Spit genommen und muss schon sagen, dass das Ergebniss besser ist wie mit den Glänzern. Sehr glatt und homogen ist die Schicht, es legt sich scheinbar auch ein dickerer Film auf die Haube, da das Gebinde eine festere Konsistenz hat als die Glänzer (zumindest die die ich kenn).

IMG_4559.JPG 

Als nächstes habe ich den einfachen Versuch gewagt, die Klarlackschicht vor den Decals aufzubringen. Das funktioniert wirklich toll! Schon die erste Schicht ist so homogen und trotzdem dünn, dass ich Quick Shine als Klarlack echt empfehlen kann. Gerade in kleinen Maßstäben sind die Lackdicken sehr wichtig, da die Details sonst irgendwann mal geschluckt werden.

IMG_4564.JPG

Hier nochmal Beides zusammen:

IMG_4565.JPG



Schlusswort, nein, leider habe ich nicht wirklich die 100%ige Alternative zu Future gefunden. Der Perfektionist wird sicher zu teuren Produkten wie "Look like Glas" oder ähnlichen greifen. Für mich reicht das Ergebnis allerdings. Ich bin froh, dass ich ein gebrauchsfertiges Gebinde habe und im Vergleich zu Modellbaufarben spare ich immer noch immens viel Geld. 


Jensel1964

Vielen Dank für den Test. Ich werde hier mal gucken, ob ich das Mittelchen finde :P
Viele Grüße aus Marathon FL., Jens  :winken:

Wolf

Ich bin mittlerweile zumindest beim Klarlack Auftrag bei Lackierungen weg von Future und nutze nur noch Modellbauklarlacke.
Future nehme ich wirklich nur noch für die Klarsichtteile. Mittlerweile sind bei aktuellen Modellen die Klarsichtteile aber dermaßen gut, dass ich auch da kaum noch Future benutze.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

vonMackensen1914

Nehme aktuell das Zeug von alclad. Funzt super.
Future pledge aber auch noch da.
Eine menge Zurzeit im Bau.

Hans



Das ist das Produkt, das aktuell am leichtesten zu beschaffen ist (einfach mal googeln) und die geünschten Effekte exakt wie Future/Pledge etc erzielt. Hab's getestet und für sehr gut empfunden.
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger