Hexenmeister von Angmar von Herr der Ringe im 3D Druck

Begonnen von Aero, 18. Januar 2023, 14:46:15

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Aero

Ein Projekt was ich vor kurzem gestartet habe ist aus dem Herr der Ringe Film, Der Chef der Nazgul, den Hexenmeister von Angmar.
Die Figur ist 3D gedruckt, besteht aus mehreren Teilen und ist insgesamt rund 32cm hoch.
Das ein oder andere Manko hatte die Datei allerdings, der Designer war wohl kein Modellbauer und grade die Passungen der Verbindungspinne sind nicht ganz korrekt erstellt. Kein Beinbruch da man das nacharbeiten kann, oder besser muß, aber wenn das bedacht wäre würde die Figur auch nach ein mal schütteln zusammen gehen.
Kurz um, die Pinne waren 1:1 vom Maß und in falscher Ausrichtung zueinander, da müßte ich ordentlich an den Pinnen als auch an den entsprechenden Gegenstücken nacharbeiten. Aus den Bohrungen mußte ich teils Langlöcher machen und die Pinne in Ihrer Form runter schleifen.
Das ganze ist aber kein Drama da man von den Dingern nachher eh nichts mehr sieht, werden vollständig verdeckt.
Lange Rede kurzer Sinn, ich lasse mal die Bilder sprechen.

Hier erst mal der Körper der aus 4 Teilen besteht, Ober- und Unterteil vom Körper plus die beiden Arme mit Umhang. Falls sich jemand wegen der unterschiedlichen Resinfarben wundert, mir ging beim drucken einfach das graue Resin aus und ich habe schwarzes und weißes Resin gemischt um weiter zu drucken.
Hier ist aber anzumerken das man nicht einfach jedes Resin zusammen schütten kann, in dem Fall hier war es alles Eco Plant von Anycubic, daher ging das auch. Hätte aber kein Eco Plant und Standart Resin mischen können, das muß man in so einem Fall berücksichtigen.

Hier nun mal das Resultat, der zusammen gesetzte Körper, fertig verspachtelt und Struktur vom Stoffumhang an den gespachtelten Stellen nachgearbeitet.
Frontansicht


Rückansicht


Hier 4 weitere Teile vom Umhang, das L förmige Teil besteht ebenfalls aus 2 Teilen. Das große Teil vom Umhang besteht aus 3 Teilen, mußte eins nochmal teilen das es sonst nicht auf meine Bauplatte vom Drucker gepasst hätte.


Weitere Anbauteile


Von den Details bin ich begeistert, besonders der Kopf und die Stoffstruktur schauen Klasse aus.


Bei den Waffen hab ich noch Messingstifte eingesetzt was das spätere zusammensetzen erleichtern soll und bischen Stabilität bringen soll. Obwohl es Resindruck ist, wird das obere und untere Ende der Kette vom Morgenstern beweglich sein!


Am Ende konnte ich nicht widerstehen und hab mal alle Teile lose zusammen gesteckt und bin begeistert!
Es fehlt zwar noch die Grundplatte welche ich aus 4 Teilen zusammen setzen muß, aber es gibt schonmal nen guten Eindruck vom Endergebnis.


Die Grundplatte ist mittlerweile auch fertig und die Teile haben Primer bekommen. Werde die Teile dieser Tage mal lackieren und dann Gedanken machen wie ich die etwas gealterte Optik von den Metallteilen hin bekomme, falls da jeamand Ideen und Vorschläge hat, immer her damit!  :)
Figuren sind eigentlich nicht so mein Ding, aber vor allem bei der hier konnte ich nicht nein sagen.
Gedruckt wurde das ganze übrigens auf einem Elegoo Mars 2 Pro.

marjac99

Ich bin begeistert!  :klatsch:  :klatsch:  :klatsch:

Kannst du verraten, wo du die Datei her hast?
Und gibt's da noch mehr?
lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

Aktuell auf dem Tisch: Zlin Z50 in 1/48

Aero

Freut mich das dir die Figur ebenfalls gefällt, ich häng dir gern den Link an wo ich die gefunden habe.
Dort gibt`s auch noch den passenden Flugdrachen zu dem Nazgul, allerdings hat die um die 55cm Spannweite, da hab` ich leider keinen Platz für, aber es gibt noch Sauron in derselben Größe.  ;)
Den habe ich auch noch auf der Liste, allerdings warte ich noch bis die wieder Angebotstage machen, dann kostet die Figur nur 17,50 Dollar  ;)

Hier der link:
https://www.gambody.com/3d-models/witch-king

Das hier wäre noch Sauron
https://www.gambody.com/3d-models/sauron-lotr

Und hier noch der passende Flugdrache
https://www.gambody.com/3d-models/sauron-lotr

Allgemein haben die ganz nette Sachen.

marjac99

 8o  Die haben da ja eine richtig grosse Auswahl! 8o

Da findet man ja wirklich fast alles, was im Kino Rang und Namen hat.
Vielleicht sollte ich mir jetzt doch mal so langsam einen Drucker anschaffen.  :rolleyes:
lieben Gruss,
Martin
-----------------------------------------------------------------
umfahren ist das Gegenteil von umfahren

Aktuell auf dem Tisch: Zlin Z50 in 1/48

Predator

"......etwas gealterte Optik von den Metallteilen...."

Nun ich mache das so, Teile schwarz Lackieren und dann mit verschiedenen Metallfarben trockenbemalen.
Das so lange machen bis es Dir gefällt. Ich hoffe Du meintest so etwas als Tipps.

Predator


Aero

Zitat von: marjac99 am 18. Januar 2023, 23:31:138o  Die haben da ja eine richtig grosse Auswahl! 8o

Da findet man ja wirklich fast alles, was im Kino Rang und Namen hat.
Vielleicht sollte ich mir jetzt doch mal so langsam einen Drucker anschaffen.  :rolleyes:

Ja die Seite ist wirklich ganz gut wenn man Figuren und dergleichen baut, muß man sich teils schon beherrschen was die Auswahl betrifft.  :D
Zitat von: Predator am 19. Januar 2023, 06:26:30"......etwas gealterte Optik von den Metallteilen...."

Nun ich mache das so, Teile schwarz Lackieren und dann mit verschiedenen Metallfarben trockenbemalen.
Das so lange machen bis es Dir gefällt. Ich hoffe Du meintest so etwas als Tipps.
Genau das meinte ich als Tipp, über trockenmalen hatte ich auch schon seniert aber ich hab so ne Optik noch nie gemacht bisher, Figuren sind ja eigentlich gar nicht mein Thema, aber die gefiel mir einfach so gut das ich nicht widerstehen konnte.
Hatte schon an tupfen mit nem Schwämmchen gedacht aber ich denke auch in anbetracht der gedruckten Details das trockenmalen wohl der richtige Weg ist.

Predator

Du hast recht, für eine Trockenbemalung ist die Figur optimal.
Viele schöne "Vertiefungen" die laden dazu ein.

Das bekommst Du hin und wenn Du die erste "Schicht" Silber aufgepinselt hast wirst Du begeistert sein wie gut das aussieht

Aero

Die Figur ist im Moment wieder im Angebot für diejenigen die daran interessiert sind.