Hauptmenü

Do A Libelle

Begonnen von Kannonenvogel, 15. April 2024, 13:29:47

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kannonenvogel

Auch die Libelle ist endlich fertig (schon im Grenzbereich für Augen und Finger)deshalb die Beschriftung (auch nach etlichen versuchen )entgütig entfernt ,war doch zu Klein und durch das umwurschteln das ganze etwas Unsauber aussieht (4 mal Farbe !)  Natürlich 1/72 !!
:winken:

Hans

Was ausser "Wunderbar" bleibt einem da zu sagen.  8o
Ceterum censeo: Die Lackierung ist wichtiger

Russfinger

Auf die Schnelle ne Libelle  :D
Sehr schön!

 :winken:

Russie


No Kit left behind!

Wolf

Einfach schön. Bewundernswert was du immer scratch baust.
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

maxim

Im Bau: Schwerer Kreuzer USS Salem (1/700, Kombrig)


Freier Franke

Niedlicher Flieger, klasse Ergebnis sieht spitze aus. :klatsch:

Gruß
Manfred

mirami


xingu

die schönste Libelle..💯% 👌
alles, was man selbst schnitzen kann, muss man nicht kaufen.....

matz

Ganz großes Kino.
Das ist Modellbau in Reinform. Tolles Vorbild, tolle Bauausführung und spektakuläres Ergebnis.  :P  :P  :P
Für die "Flaneure", also die, die nur mal "vorbeischauen" vielleicht noch den Maßstab in den Titel einfügen, glaubt sonst wieder keiner  :1: 

Gruß
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

Kannonenvogel

Als Nachtrag die Größe !!  :D

Das Faultier

Schicker kleiner Glänzevogel den Du da gezaubert hast - es ist immer wieder beeindruckend Dir beim Scratchen zuzusehen. Hochinteressant waren auch die Infos aus dem Baubericht zur Verwandtschaft von Libelle und Ausgangsmodell.

Helge

>>> Zitat: Hans Was ausser "Wunderbar" bleibt einem da zu sagen.  8o <<<

Dem schließe ich mich an :P  :P

Helge
Wenn Du denkst es geht nicht mehr, dann .... Dann gib einfach auf!

gardener

Genial ! Modellbaukunst der Starklasse  :klatsch: