Hauptmenü

Restaurierung Tiger I

Begonnen von hein52, 22. Januar 2023, 20:08:24

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hein52

Ich habe hier auf Youtube ein interessantes Video des Australien Armour & Artillery Museum entdeckt. Es ist erstaunlich, was die Leute aus einem Haufen Schrott zusammenbauen.


Gruß Heiner

Ostwind

Hallo, ja man kann die Leistungen die die Australier hier unternehmen nur als erstklassisch bewerten.

Aber als Referenz für den Modellbau eher fragwürdig, da viele spezielle Details außer Betracht gelassen werden.

Schauen wir uns den Tiger I Late Produktion an, ihm fehlt definitiv der Zimmerit anstrich.

Tiger I Late ohne Zimmerit gab es nicht.

Oder den völlig falschen Anstrich am Jagdpanther, wo es so viele Original Fotos gibt und sie von der community mehrfach auf den Umstand hingewiesen wurden.

Da sie ein Museum/Erlebnis Park mit allen Deutschen Fahrzeugen schaffen wollen, und Geld keine Rolle spielt, wird leider auf solche Details keinen Wert gelegt.

Fazit ich als Modellbauer würde die Fahrzeuge als Reverenz nicht benutzen wollen.

Die Leistung sollte aber trotzdem gewürdigt werden.

MfG Ostwind

Steffen

Es ist schon der Hammer, was die möglich machen. Da steckt viel Geld und technisches Know-How dahinter.
Aus einem Haufen geborstenen Schrott wieder einen rollfähigen Tiger I zu machen verdient schon höchsten Respekt.

@Ostwind
Ich habe mir das Video gestern abend in Ruhe komplett angesehen. Das Thema Zimmerit ist dem Museum vollauf bewusst. Sie haben ihn über 1,5 Jahre hinweg zusammen gesetzt. Jetzt steht er erst einmal in der Ausstellung (Stichwort: Besucher anlocken und Einnahmen generieren). Zimmerit soll er bekommen, wenn er mit einem Motor versehen wieder fahrfähig gemacht wird. Maybach Motoren sind sehr rar, es muss erst einmal einer aufgetrieben werden.
Auch der Turm ist für die Ausstellung nur fix aufgesetzt, Drehring und Schwenkwerk fehlen auch noch.
Ziel ist aber ihn vollständig und fahrbereit zu restaurieren.

Ich denke mit einem gewissen Bruce Crompton als "Combat Dealer" dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis alle noch fehlenden Teile gefunden sind.  ;)
Sehe da einige Exponate im Museum, welche mir aus der Doku bekannt vorkommen.

Hätte Gott gewollt dass ich Grünzeug fresse, wär' ich ein Kaninchen !