Hauptmenü

GB Bf 110 D-3 Dragon 1:48

Begonnen von Hörnchen, 23. Februar 2016, 10:28:53

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hörnchen

Hi Leute, eigentlich wollte ich ja an keinen Groupbuilds mehr teilnehmen. Da ich aber beim Stammtisch Nord - West meine Klappe nicht halten konnte, folgt jetzt mein Beitrag. :pffft:
Erwartet nichts spektakuläres, ich werde mein Modell aus der Schachtel bauen und auch auf Alterung verzichten, da meine Modelle Museumsstyle haben.

Fangen wir wie gewohnt mit dem Cockpit an.  Ich habe die Teile abgetrennt und nach Baugruppen zur Lackierung vorbereitet.



2 Dinge sind mir bei Dragon aufgefallen.  Zum einen sollte man die Bauanleitung genau studieren,
in den Baustufen verbergen sich einige Unterbaugruppen. Zum anderen haben die Bauteile doch recht viele Angüsse, das hält schon ein wenig auf ist aber nicht weiter tragisch.





Im Gegensatz zu Revell und Eduard hat Dragon an die Schusskanäle für die unteren 20mm Kanonen gedacht. :P



Nach einer Lackier- und Detailbemalungsorgie konnte ich das Cockpit zusammenbauen. Ist etwas tricky aber mit Geduld machbar. Einzig das Cockpitpanel kann mich nicht überzeugen, da hat Dragon einfach nur Instrumente aufgeprägt aber keine Skalen. :12: Deswegen erspare ich euch ein Detailbild davon.







Danach wurde die obere Abdeckung komplettiert und an seinen Bestimmungsort verklebt.



Das Cockpit ließ sich recht einfach in einer Rumpfhälfte platzieren und der Rumpf konnte verschlossen werden. Die Passung ist recht gut, so das nur an einigen Stellen Spachtel zum Einsatz kommt.



Danach kommen der Flügelholm und die untere Abdeckung an ihren Platz.





Im nächsten Schritt wird der Bombenträger vorbereitet. Nichts weltbewegendes.



Bevor jetzt die Kanzel draufkommt, die ich noch maskieren darf. Taucht eine Frage auf. Wird das eingerahmte Bauteil noch bemalt und was ist das für ein Teil? Ich habe dazu nichts gefunden.



Ich maskier jetzt die Kanzel und melde mich mit den nächsten Schritten zurück.

Gruß André
Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

Marderkommandant

Ich habe keine Ahnung von der Me 110, habe die allerdings von Airfix in 1/72 gebaut und den Eduard - Rüstsatz verbaut. Dieses Teil git es da auch, nach meinem Verständnis scheint es zumr Funkanlage zu gehören (Anschluß an den Funkmast oben auf der Cockpithaube).

Ich wünsche ein gutes Gelingen und verfolge Deinen Baubericht!
Andreas
Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

schloddy23

Hey André,

ich kann die Bilder auf der Arbeit leider nicht sehen.  :5: Werde nachhher zu Hause mit dem Tablet schauen

Bis dahin  :winken:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

Marderkommandant

Als der Herr am siebten Tag über die Erde wandelte und Sein Werk betrachtete, stellte Er fest, dass die Steine zu weich geraten waren. Darauf schuf Er den Panzergrenadier.

Viquell

Moin André  :1:

willkommen im Club  :1: :P

Deinen Bau zu kommentieren wäre Eulen nach Hamburg tragen :D

schön dich  mal wieder in der 48er WWII Liga zu finden  :1:

Gruss Jens
((( ړײ).......Nein, ich mache keine Sachen
.(▒.)..kaputt!!
.╝╚...Ich verändere nur die Gebrauchfähigkeit

Floppar

#5
Da setze ich mich auch mal dazu, auch weil das Ding irgendwo auf meiner Wunschliste stehe und ich doch mal sehen will wie der Bausatz ist.  :1:
Die erste Fortschritt sieht schon sehr gut aus!  :P

Bongolo67

Hallo André,

sieht gut aus, weiter so! :P

Gruß

Ulf

Skyfox

Zitat von: Viquell in 23. Februar 2016, 12:31:47
...schön dich  mal wieder in der 48er WWII Liga zu finden  :1:

...der liebe Jens hat sooo Wahr!  :1:

DAS muß ich mir auch ansehen – Platz da in der ersten Reihe!  8)
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Olaf

Moin André,

das sieht bis jetzt wirklich sehr sauber aus.  :P
Da nehme ich mal Platz!

Lg Olaf  :winken:
Das nächste Modell wird besser!

AlexE.

Sieht doch ganz gut aus und ist eine Abwechslung zu den Eduard-Bausätzen die sich im Bau befinden.
Zu den Dragon Überraschungsanleitungen braucht man wohl nichts zu schreiben, das bekommen die scheinbar bei keinem Modell richtig hin.
Werde auch fleißig mitlesen.
Welche der vorhandenen Markierungen willst du eigentlich bauen?

Gruß Alex :winken:

chilly77

Hi André,

super das es hier auch losgeht. Und so weit schon. Da bin ich natürlich dabei, auch wenn ich nix fachliches zu der Kiste beitragen kann.
Die Schusskanäle sind auf jeden fall ein Pluspunkt gegenüber dem Eduard Kit. Kannst Du da nochmal ein Foto von unten machen?
Die Instrumente sind echt nicht so der Knaller. Bin mal gespannt wie die Kanzel bei Dir aufgebaut ist, da jetzt schon ein Stück zu sehen ist.

:winken:

Modell-Ostfriese

Moin André,
so weit bist du schon?  8o  Sieht echt gut aus dein Cockpit.
Bei mir happert es irgendwie, ich komme nicht so recht voran, ich bin Abends meist erst um halb 7 - 7 Uhr zuhause und habe nach dem Essen und Duschen
irgendwie keine Lust noch was zu machen.  :4:   :5:

Aber es ist schön zu sehen, dass es bei euch so super läuft und ich gucke dir liebend gerne über die Schulter.   :1:

Gruß Erich  :winken:

schloddy23

So, hab nun geschaut. Ist wie nicht anders zu erwarten alles akkurat ausgeführt. Tolle Arbeit. Bei der Frage zu dem Bauteil kann ich dir nicht weiter helfen.

Viel Spaß weiterhin. Hau rein und bestelle liebe Grüße.  :winken:

PS: Schau mal wie viele sich über einen Baubericht von dir freuen. Ist das nicht ein Ansporn  :klatsch:
"Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!"

Alexander Sergejewitsch Puschkin

HI-Lok

Hi André,
Bei einer 110 muss ich einfach Zuschauer sein :klatsch:
Gruß
Marcel

eydumpfbacke

Hallo André,

du bei einem Groupbuild.......

Na klar bin ich dann mal in der ersten Reihe.... :D


Macht Platz, Jungs :5: :pffft: :pffft:
Es grüßt der Reinhart :santa:

Ich bau grundsätzlich nicht originalgetreu.
Wenn doch, ist das Zufall

Hörnchen

#15
Erst einmal herzlichen Dank für euer reges Interesse. Nehmt alle ruhig Platz, das motiviert.

@ Andreas: Danke für das Bild, dann werde ich das Teil mal anpönnen.

@ Sören: Bis jetzt passt die recht gut zusammen, mal sehen was noch kommt.

@ Wilko: Das Bild liefer ich beim nächsten Update nach.

@ Alex: Es wird die deutsche Version, aber ohne die großen Zusatztanks und eventuell ohne Bomben. Die irakischen Decals sind jemanden versprochen.

Gruß André
Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

flying wing

Na, da schau ich doch auch gern zu.
Wenn du die Kiste mit zum Stammtisch bringst, sag Bescheid.
Ich bring dann Baldrian mit; zum Runterkommen :winken:

:winken:

flying wing

Puchi

Zitat von: Hörnchen in 23. Februar 2016, 23:42:53
Nehmt alle ruhig Platz...
Die Einladung nehme ich prompt an. Fachlich werde ich nix dazu beitragen können, aber interessant wird's allemal, wie die ersten Fotos zeigen! :1:


Liebe Grüße,

Karl

f1-bauer

Noch ein Plätzchen frei? Ich bin auch ganz still, aber wenn der André öffentlich baut muss ich zuschauen.

Gruß
Jürgen  :winken:

Hörnchen

Na dann seit herzlich willkommen. :D Aber flying wing wofür brauchst du Baldrian? :15:

Gruß André
Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

flying wing

naja,
wenn du so ein Teil wie Adreano zauberst brauch ich schon meine Herztabletten

:winken

flying wing

matz

Sieht richtig gut aus  :P
Nehm ich doch gleich als Blaupause für meinen kleinen Dackelbauch, der schon in der Warteschleife kreist  ;)
matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

mumm

Die erste Reihe ist ja schon voll, deshalb sitzte ich hier ganz hinten und raschel ordentlich mit der Chipstüte  :D

Peter  :winken:

Hörnchen

Hallo an den Endgeräten, weiter geht es mit der 110.
@ Flying Wing: Na, so aufwendig und Detail verliebt wie Adrijano wird es bei mir nicht. :pffft:
@ Matz: Freut mich wenn man sowas wie eine Blaupause bitten kann.
@ Peter: Da freut sich aber das Cro.. . äh Cornetto wenn du mir zuschaust. :D




Also weiter in Text und Bild.
Eigentlich wollte ich jetzt die Flügelmontage zeigen, aber Dragon hat da noch einige Zwischenschritte eingeplant. :rolleyes:
Zuerst mal das Bild von der Unterseite mit den Schusskanälen.



Wie ich angedroht hatte, wurde die Kanzel maskiert und angebaut nachdem ich das Kleinteil noch angemalt habe.





Leider ist es bei der Messerschmitt von Dragon so, dass man die Fahrwerkschächte samt Fahrwerken im Rohbau einsetzen muss. Ein späterer Einbau ist leider nicht mehr möglich. Deswegen kommen jetzt die Fahrwerke samt Schacht an die Reihe.









Danach werden die Motorgondeln samt Kühlern gebaut. Eventuell ist es besser die Gondeln an der
Tragflächenunterseite aufzubauen. :8: Das das gesamte Konstrukt mit ein wenig Gewalt an die Tragfläche geklebt wird.





Im nächsten Schritt werden die Tragflächenkühler zusammengebaut, sowie die Räder und Zusatztanks.







Da man die Möglichkeit hat zwei verschiedene Tanks anzubauen, die unterschiedliche Aufhängungen haben müssen erst mal Bohrungen in den Unterseiten gesetzt werden. Nach dem verschleifen des Tanks werden die Aufhängungen angeklebt  4 Stück pro Tank.





Dann folgen die Verstrebungen. Ich habe diese an ihrem späteren Platz trocknen lassen.





Als nächstes werden die Spanten in den Fahrwerksschacht eingebaut. Ich habe festgestellt das die vorderen nicht eingebaut werden können, da sie sonst mit dem Fahrwerk kollidieren. :5: :12:





Und zum Schluß, zur Entspannung sozusagen, hab ich schon die Propeller zusammen gebaut.



Jetzt werden die Teile die zum Flügel gehören lackiert und dann können die Flügel gebaut werden. Ich hoffe im nächsten Update den Rohbau fertig zu bekommen.

Gruß André
Es gibt eine Sache auf der Welt, die teuerer ist als Bildung - keine Bildung (JFK)

mumm

Zitat von: Hörnchen in 06. März 2016, 18:00:32@ Peter: Da freut sich aber das Cro.. . äh Cornetto wenn du mir zuschaust.

Da lass ich mal meinen Kumpel Lord Maul antworten... :7:


Peter  :pffft: