daniel - "Lauda ‘77"

Begonnen von KlausH, 03. August 2014, 06:19:04

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

KlausH

Titel: Lauda '77

Maßstab: 1/43

verwendeter Bausatz: Tameo 1/43 Ferrari 312 T2, Denizen Figuren, diverse Ätz und Metallteile

Grundidee:

Ich wollte einfach ein schönes Modell bauen mit so viel Detail wie möglich, mehr ist bei meinem aktuellen Terminplan nicht drin gewesen. Ganz wichtig war mir auch die Lauda Figur, meine erste Figur überhaupt.


Baubericht:

- Modifizierte Figur aus zwei verschiedenen, Visier selbst gebaut, Decals angepasst
- Transparente Lufteinlässe und Rahmen für Luftfilter aus Kunstharz gegossen
- Motor verkabelt, alle Stangen und Stäbe neu gebaut, viele Metallteile poliert, Bremssystem aufgewertet, komplettes Gurtzeug gebaut, diverse Ätzteile wie Anschlüsse, Schellen und Schrauben verbaut..und und und


Travis

Sehr schönes Modell und Präsentation.  :P
Dieses Modell war eines meiner Favouriten (ok, ich hatte mehrere...  ;) ).

Unglaublich, wie winzig das ist...

Tho :santa:
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

WaltMcLeod

Sag keinem, dass das drunter ein Bierdeckel ist ... und jeder tipp auf 1/20 ..... absolut tolle Arbeit  :P :klatsch:

:winken: Walter
         ... dahoam im schönen Oberalm

Travis

Ebent, und selbst in 1/20 wäre das noch absolut top!  :1:

Aber in 1/43...  8o  :meister:

Tho
- Modellbaufreunde Siegen -

I knew it, I knew it! Well, not in the sense of having the slightest idea but I knew there was something I didn't know!

Come to the dark side, Luke...   We have cookies!!!

Flugwuzzi

TOP, TOP, TOP ... einfach SPITZE gemacht.

lg
Walter
DAS GEHEIMNIS DES ERFOLGES IST ANZUFANGEN. (Mark Twain)

Wolf

Klasse Arbeit und sehr stimmungsvoll  :P :P :P
Wer Future hat, hat noch lange keine Zukunft

daniel

Danke....werde heute noch ein paar Baubericht bilder rauskramen, war doch die ein oder andere Sache dabei die ziemlich kompliziert war, wie immer :-)

mumm

Das war mein Favorit, die Umsetzung zusammen mit der Figur fand und finde ich richtig richtig gut  :P

Peter  :winken:

bughunter

Ein sehr schönes Modell mit vielen schönen Details! Lange war ich der Meinung, hier den Gewinner zu sehen, da es auch der Favorit meiner Frau war. Am Ende war es dann ja auch sehr knapp. Also meinen herzlichen Glückwunsch zum verdienten Bronze!

Schulterklopfend,
Bughunter

Wikipedia sagt: "Ein Modell ist ein vereinfachtes Abbild der Wirklichkeit."
Deshalb baue ich lieber verkleinerte Originale.

daniel

Ein paar Bilder zum Bau



Das schöne Chassis wurd zum Großteil aus gefalteten Ätzteilen aufgebaut und alles hat super gepasst. Wirklich beeindruckender Bausatz !!



Die schönene gedrehten Felgen. Die Schriftzuege habe ich aufgesprüht.



Da ich den Verteiler verkabeln wollte habe ich ihn eben neu gebaut. In das Metallteil sauber Löcher zu bohren war unmöglich.



Für vorne habe ich eine Bremspumpe/Verteiler (???) gebaut und die Bremszangen mit aufnachmen für die Bremsschläuche versehen.



Laudas Sitz war belüftet, also habe ich vom Sitz eine Maske abgenommen, eingescannt und sauber am PC die Bohrvorlage erstellt.



Alle zweidimensionalen Teile habe ich mit Rohr aufgewertet.



Die Teile die ich transparent nachgegossen habe.
Eine Sehr frustrierende Arbeit wenn man die Fehlversuche beachtet :-)





Aber das Ergebnis war es mir wert.

Die auf den zweiten Blick gar nicht so leichte Lackierung bedarf auch einiger Lackiertricks. Da Tameo zu allen Bausätzen zwei Decalsbögen liefert war die Sache relativ einfach. Wenn man Farbflächen aus mehren Teilen zusammensetzen muß oder um extreme Ecken kleben muß ziehe ich das Lackieren immer vor und benutze die Decals als Vorlage zum abkleben.



Hier habe ich Teile der Decals angebracht und Vorlage zum Maskieren benutzt. Die freien Flächen sollten auch mit decals beklebt werden aber hier wird einfach weiß lackiert.



So sieht das dann aus. Jetzt werden die Kanten noch etwas glatt geschliffen und die DEcals kommen nochmal drüber und alles ist perfekt :-)


StiftRoyal

Dein Rarrie habe ich auch gaaaannnzzz weit oben gesehen. Ich kann es immer gar nicht fassen was ihr "Verrückten" in diesem Maßstab zaubern könnt. Verschiedenste Materialien, Hochglanzlackierung, feinste Biegearbeiten usw. dort kommt soviel zusammen vor dem ich einen Graus habe und trotzdem meistert ihr das in einer Qualität die überragend ist.

Ich ziehe meinen Hut! Das ist Modellbau at it´s best!  :klatsch:

Update 30.12.2013 A6 Intruder + A6m5 Zero "Wonsan" + U-VIIC...

Puchi

Unglaublich, diese Detaillierung in diesem Maßstab! Und als Kirsche auf der Torte kommt noch der saubere Bau und eine erstklassige Lackierung dazu.

:klatsch:


Liebe Grüße,

Karl

ron_killings

Ein wirklich fantastisches Modell.
Einer meiner top Favoriten.

Und wie du diesen ohnehin schon tollen Bausatz noch weiter aufgewertet hast ist beeindruckend.
Super Arbeit.

:winken:

"Kimi you missed the presentation by Pele"
"Yeah, I was having a shit"

--Kimi Räikkönen Brazil 2006--

Spritti Mattlack

War auch einer meiner Favoriten.

Jetzt, wo man noch einmal ein paar Details aus der Bauphase gezeigt bekommt, steigt die Anerkennung nochmals. Meine Güte.

Ich kenne persönlich nur einen der da ran kommt. Wenn er will. Und das ist Thomas E. (aka gotcha31) aus Berlin. Aber der läuft lieber über die Wiese und haut kleine Bälle in den Wald!  (kleiner Scherz am Rande, Verzeihung)
A man who is tired of Spitfires is tired of life

daniel

...siehste, das mit den kleinen Baellen habe
ich vor sieben Jahren bei der Geburt meines
Sohnes aufgegeben ;-)

KlausH

Zu den Baustufenfotos: Nochmals WOW.  8o Echt brilliante Arbeit, Daniel, meinen allergrößten Respekt. Das bekäme ich so sicher nicht hin, und schon gar nicht in der Zeit.

Schöne Grüße
Klaus

Ralf_B


Ich ziehe meinen (virtuellen) Hut vor dieser Arbeit! Alles was Modellbau ausmacht - filigrane, selbst hergestelle Details, Kreativität bei der Umsetzung, Superlackierung und nicht zuletzt eine lebensechte Figur! Und das in diesem Maßstab - Bewundernswert!

Dein Beitrag ist zu Recht ganz oben gelandet.

Gruß

Ralf
Ich versuche mich zu bessern! :V:
KLICK: Mini-GB 50 Jahre Mondlandung