Modellboard

Die Modellbau Themen* => Trucks and Trailer => Thema gestartet von: aktvetos am 30. April 2022, 14:45:32

Titel: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 30. April 2022, 14:45:32
Weil ich schon länger nichts gebaut habe, fange ich mal was neues an...

Ich weiß nicht genau, ob ich mit dem Thema richtig gelandet bin.. Würde auch in Sci-Fi passen, oder in sonstiges.. Bitte verschieben, wenn ich falsch bin und entschuldigt die Mühe dafür :)

(https://i.ibb.co/k4VsV7d/1.jpg)

Aber keine Angst, es wird nicht wie auf der Schachtel :D

Schritt 1, nichts großartiges, aber wohl wichtig :D
Die Chrome Spritzlinge entchromt.

(https://i.ibb.co/Wxwz39k/post-apo-truck1.jpg)

Schritt 2
Der Kühlergrill wurde ein wenig bearbeitet und die Plastikkühlrippen durch ein Gitter aus der Reste/Sammelkiste ersetzt.

(https://i.ibb.co/Y8Xq4H6/post-apo-truck2.jpg)

(https://i.ibb.co/fSqNCtV/post-apo-truck3.jpg)

(https://i.ibb.co/t3cXg5X/post-apo-truck4.jpg)

(https://i.ibb.co/jfz1RzQ/post-apo-truck5.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 30. April 2022, 15:20:25
Hallo Rainer,

wieder ein interessantes Projekt bei dem ich dir gerne über die Schulter schaue  :winken: .
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 30. April 2022, 15:23:14
Ich hoffe dich nicht zu enttäuschen ;)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 30. April 2022, 18:29:05
Entgegen der Bauanleitung die mit dem Fahrgestell anfängt, fange ich mit dem Motor an, damit ich den vorab schon mal lackieren kann vor dem Einbau.
Ein wenig gebaut, ein wenig verspachtelt.
Für mich als Laie, schöne Details zu sehen. Ob richtig oder nicht, kann ich nicht beurteilen, mir gefällts.

(https://i.ibb.co/zXMSvvj/post-apo-truck6.jpg)

(https://i.ibb.co/x3fc1FM/post-apo-truck7.jpg)

(https://i.ibb.co/SNh8qDr/post-apo-truck8.jpg)

(https://i.ibb.co/MGSY316/post-apo-truck9.jpg)

(https://i.ibb.co/qd7QwBj/post-apo-truck10.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 30. April 2022, 23:35:20
OH Yeah!  :)
Der legendäre Cummingsdiesel von Revell.
Es gab da mal von Revell ein kleines Büchlein, wie man Modelle besonders gut baut. Darin wurde der Bau des...Peterbilt...  :8: Canadian Hauler  beschrieben.
Da fing es auch an mit der Maschine! Also genau richtig!
Aber die Ölwanne muß viel besser verspachtelt und geschliffen werden.  :6:

Edit:
Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Das Büchlein hieß: Schritt für Schritt zum Top-Modell



Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 30. April 2022, 23:54:23
Also vorweg, wer hier einen perfekt gebauten Peterbilt erwartet, wird enttäuscht, das sag ich gleich. Bei mir steht der Post-Apo Aspekt im Vordergrund. Daher, keine Leitungen, Nieten und Schrauben bis ins letzte Detail erwarten...Dazu reicht auch mein Wissen nicht aus. Ich hab mir paar Bilder angesehen von den Motoren, weder werde ich da jede Leitung ergänzen noch wird es das Farbschema werden. Die Motoren sind ja schön lackiert, teilweise verchromt... Das mag halt nicht so Recht zu einem abgefuckten Post-Apo Truck passen der schon paar Jährchen hinter sich hat. Was aber nun nicht heißt, das ich mich über Anregungen die das Gesamtbild verbessern nicht freue. Nur müssen die Anregungen für mich eine sichtbare Verbesserung darstellen, ein markantes und klar sichtbares Merkmal. Ob irgendwo eine Niete fehlt, ist mir herzlich egal.

Die Ölwanne ist bereits verspachtelt und geschliffen, so weit gehe ich dann schon, waren nur zwischenschritt Fotos. Es ist immer wieder schwer a; zu entscheiden, bei welchen Bauschritt man Fotos macht und b; man vor lauter bauen nicht vergisst überhaupt Fotos zu machen :D Aber ich denke, das kennt jeder..
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 01. Mai 2022, 00:19:44
Don´t worry!
Ich war wegen des Motorblocks nur ein wenig sentimental.;-)

Bin gespannt, was Du da zusammen klöppelst.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 01. Mai 2022, 12:53:20
Motor natürlich verspachtelt und geschliffen, wie man ja auch an den vorigen Bildern sieht, das ging dann in weiterer Folge mehr ins Detail.
Danach matt schwarz Tamiya die erste Farbschicht.
Als zweite Farbschicht Alclad Steel gebrusht.
Nach dem trocknen ein Wash aus Tamiya Smoke und Wasser.
Danach trockenbürsten mit Tamiya Chrome Silver.
Ach ja, so ein Teil hab ich rotbraun bemalt... weils auf Originalfotos auch so ist :D Keine Ahnung was ich da tue :D

(https://i.ibb.co/3Nv0Xc8/post-apo-truck11.jpg)

(https://i.ibb.co/fQSnc07/post-apo-truck12.jpg)

(https://i.ibb.co/VVN57Qf/post-apo-truck13.jpg)

(https://i.ibb.co/2nBwfzD/post-apo-truck14.jpg)

(https://i.ibb.co/MB6SYzc/post-apo-truck15.jpg)

(https://i.ibb.co/sP6rqKT/post-apo-truck16.jpg)

(https://i.ibb.co/xjB7Kpd/post-apo-truck17.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 01. Mai 2022, 18:08:40
Fahrgestell bis hierhin mal gebaut.
Und bei einem Tank, für was auch immer der ist, einen Blechschaden rein gearbeitet und verspachtelt, muss noch trocknen vorm schleifen.

(https://i.ibb.co/pwshMx0/post-apo-truck18.jpg)

(https://i.ibb.co/CJ8K7Wk/post-apo-truck19.jpg)

(https://i.ibb.co/qyqhT50/post-apo-truck20.jpg)

(https://i.ibb.co/YW7MngB/post-apo-truck21.jpg)

(https://i.ibb.co/mHJxkhh/post-apo-truck22.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 02. Mai 2022, 19:19:29
Immer wieder meine Lieblingsarbeit.. Das Fahrgestell...
Kann mir einer Erklären warum hier hunderte Teile rein wandern, die am Ende niemand sieht? Denke da könnte man weitaus mehr in den Spritzguß am Rahmen packen.
Aber egal, ich habs hinter mir, wurde nach den Fotos noch abgespült um den Schleifstaub runter zu bekommen, dann gehts schon ans brushen.
Ach und ein großer Tank hat ne Delle bekommen.

(https://i.ibb.co/QmbDQvf/SDC12543.jpg)

(https://i.ibb.co/qMw83yY/SDC12544.jpg)

(https://i.ibb.co/BqdLGwX/SDC12545.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Marcus.K. am 02. Mai 2022, 21:25:16
Ach ja, so ein Teil hab ich rotbraun bemalt... weils auf Originalfotos auch so ist :D Keine Ahnung was ich da tue :D

Du meinst den Krümmer und die Abgasseite vom Turbo? Das sind Teile, die schweineheiss werden und sich dabei dann verfärben.

Was immer Du da tust: es sieht cool aus!

Hatte vor Jahr(hundert?)en mal diesen dunkelgrünen Alaska-Truck von damals Matchbox zusammen geklatscht. Dein Postapokalyptischer Truck erinnert mich daran. Ich hab alles "verdreckt" und auch "demoliert" - aber noch lange nicht so gelungen, wie Du das hier zeigst. Ich schau Dir weiterhin über die Schulter und wünsch´ viel Spaß!
 :klatsch:
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 02. Mai 2022, 23:15:56
Du fragst mich echt, was ich meine? Die Schnecke :D

Danke und ich hoffe weiterhin nicht zu enttäuschen. ;)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 03. Mai 2022, 10:50:49
Grundfarbe drauf.
Tamiya matt schwarz als Grundlage, Alclad Steel und dann ein wenig mit polierten Alu, auch Alclad, ein paar Kanten nach gezogen und aufgelockert. Sieht man wieder mal alles nicht auf den Fotos :D

(https://i.ibb.co/5xYj5SZ/post-apo-truck26.jpg)

(https://i.ibb.co/yR264Q2/post-apo-truck27.jpg)

(https://i.ibb.co/HFXkx6S/post-apo-truck28.jpg)

(https://i.ibb.co/2qmBqNJ/post-apo-truck29.jpg)

(https://i.ibb.co/xJ40GM1/post-apo-truck30.jpg)

(https://i.ibb.co/nLW8zHX/post-apo-truck31.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 03. Mai 2022, 15:01:25
Zwei kleine Änderungen, außerhalb der Bauanleitung.
Die Sitze mit Backpapier überklebt und paar Falten rein gemacht, damit es einen Used Look bekommt.
Und das Lenkrad vom Rad befreit und durch eine Kette ersetzt.

(https://i.ibb.co/b3vjxD0/post-apo-truck32.jpg)

(https://i.ibb.co/RNLjQg8/post-apo-truck33.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 05. Mai 2022, 18:18:06
Viel Kleinkram gemacht, der nicht viel aussieht, aber dennoch Zeit kostet.
Zweckmäßige Gitter statt einer Scheibe in den Türen. Griffe bei den Türen durch Draht ersetzt.
Die Schlafkoje soweit fertig macht. Man sieht eh nur schwer rein, Dach wird bei mir verklebt. Somit kein Einblick. Aber eine funktionelle Bemalung hat es dennoch benötigt, wenn man durchs Führerhaus irgendwie rein sehen kann.
Führerhaus auch soweit fertig gemacht, also innen. Zusammen gesetzt kommt man nachher nicht mehr hin zum bemalen.
Ja, das sind derzeit so die einzelnen Baustellen die so rum liegen, neben dem Fahrgestell.

(https://i.ibb.co/1b5gTdT/post-apo-truck36.jpg)

(https://i.ibb.co/6NbG0hf/post-apo-truck37.jpg)

(https://i.ibb.co/GFbcCG4/post-apo-truck38.jpg)

(https://i.ibb.co/vjZNDGr/post-apo-truck39.jpg)

(https://i.ibb.co/8586dhV/post-apo-truck40.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 06. Mai 2022, 23:27:43
Irgendwie kommt mir bei dem Titel der Truck aus Mad Max Fury Road in den Sinn, auch wenn der nicht wie ein Peterbilt aussieht.

Ich bin mal gespannt, was Du da so zusammen klöppelst. Das sieht spannend aus!  :P
Ich bleib dabei.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 07. Mai 2022, 00:02:00
Jein...
Also ja, die Richtung stimmt. Aber nein, es soll nicht ganz so "aggressiv" wie in Mad Max werden.
Und bitte nicht auf die Marke Peterbilt versteifen. Ich weiß, das ist ne große Nummer in der Truckszene.
Ich hab den nur gewählt, weil der mir von der Form am besten gefiel. Die Haube halbwegs lang, der Kühler schön "kantig". "Rund" und "lieb" mag halt für mich nicht so ganz zu dem Thema passen. Da fallen Volvo und so was weg. Und ne Haube musste er auch haben, gefällt mir einfach besser als die vorne flachen Lkw. Tja und da gabs im Laden nur 3 stück, einer war der.. :D

Morgen gibt es neue Bilder.. viel Kleinzeug gemacht. Schleifen, Führerhaus zusammen bauen, Fahrwerk altern, erste Baustellen zu ende bringen. Langsam bekommts Gesicht und die Alterung trocknet gerade erst. Das ist gerade das Stadium wo man zig kleine Sachen macht, die unheimlich Zeit kosten, am Ende eh keiner sieht, man sie aber trotzdem macht :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: oggy01 am 07. Mai 2022, 10:31:02
Interessant, Interessant.....

Kann es sein, dass Du die Bedieneinheit für Heizung, Klima im Sleeper falsch eingebaut hast? Im Pete zeigen diese nach unten... ;)

Grüße

Ralf
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 07. Mai 2022, 10:42:48
Bitte frag mich nicht sowas :D
Ich hab das Teil drölfzighundertmal im Kreis gedreht, weil es für mich nicht klar aus der Anleitung raus ging, wie das Teil rein gehört. Am Ende war das die einzige Position wo es auf die Klebekanten passte, die Schalter erreichbar waren und das Dach zu ging. Damit möchte ich aber nicht sagen, das ich es richtig gemacht habe :D
Aber man sieht es nicht. Dach ist verklebt, somit kein Einblick in die Schlafkoje.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 07. Mai 2022, 11:40:41
Zwischenstand. Alterung des Fahrwerks begonnen, Rost. Besonders seitlich, von oben sieht man am Ende nichts.
Das Führerhaus soweit fertig, aber sicher noch nicht final.

(https://i.ibb.co/bzjzdwm/post-apo-truck41.jpg)

(https://i.ibb.co/y46w2z2/post-apo-truck42.jpg)

(https://i.ibb.co/sWRR8nb/post-apo-truck43.jpg)

(https://i.ibb.co/k1bXfJh/post-apo-truck44.jpg)

(https://i.ibb.co/GMJ3JGs/post-apo-truck45.jpg)

(https://i.ibb.co/CKWrQxr/post-apo-truck46.jpg)

(https://i.ibb.co/g3bZF0T/post-apo-truck47.jpg)

(https://i.ibb.co/gmL79Tt/post-apo-truck48.jpg)

(https://i.ibb.co/jZNtX9h/post-apo-truck49.jpg)

(https://i.ibb.co/nmmDF0c/post-apo-truck50.jpg)

(https://i.ibb.co/Jp7gNHb/post-apo-truck51.jpg)

(https://i.ibb.co/s9hLFdG/post-apo-truck52.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Legion1966 am 07. Mai 2022, 22:04:50
Hammer - so was entfernt ähnliches steht auch bei mir in Warteschleife, grins. Was hast du für den Rost genommen?
Da bleib ich mal dran und hocke mich dazu.   :6:

Das Berni
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Rambazanella am 08. Mai 2022, 06:49:44
Die Reifen würde ich noch einmal alle abziehen und innen einen Streifen Schaumstoff als "Schlauch" einziehen.
Den von der Breite her so bemessen das er ausreicht die Teifenkanten gegen das Felgenbett zu drücken.
Andernfalls sieht es so wie jetzt aus als wäre der Reifen ohne Luft und schon von der Felge gegahren.

Horrido!
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 08. Mai 2022, 11:12:26
Rost ist so ein Mittelchen, kleber, Eisenpigmente und Aktivator. Hab ich mal bei MBK gekauft, da finde ich es aber gerade nicht. Gibt es aber auch von anderen Herstellern und Händlern. Das hier ist recht ähnlich, aber nur mit zwei Komponenten: https://www.archidelis.at/Ausarbeitung-Modellbau/Farben-Oberflaecheneffekte/Oberflaecheneffekte-Pigmente/Set-Rost-Effekt.html

Die Reifen kommen nochmal runter, ja. Hauptsächlich hab ich die erstmal drauf, weil da viel Kleinzeug, mitunter ein Bügel ständig aufliegt. Wundert mich das da noch nichts abgebrochen ist bisher.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 08. Mai 2022, 14:05:15
Der Rost wurde wieder ein wenig abgetragen, mit Borstenpinsel und Wasser, teilweise mit Schleifpapier. Da man viel mit Pinsel und Wasser abträgt, wird die Oberfläche auch gleich ein wenig mit dem Rostgemisch verblendet.
Und die Reifen bekommen ihre Haushaltsschwamm Füllung damit sie nicht so eingefallen wirken.

(https://i.ibb.co/9GDXkHL/post-apo-truck56.jpg)

(https://i.ibb.co/QJ3N3R6/post-apo-truck57.jpg)

(https://i.ibb.co/fDSwXmv/post-apo-truck58.jpg)

(https://i.ibb.co/4RrwX34/post-apo-truck59.jpg)

(https://i.ibb.co/tMbNP4D/post-apo-truck60.jpg)

(https://i.ibb.co/Y2Y0jGx/post-apo-truck61.jpg)

(https://i.ibb.co/W3pTtWG/post-apo-truck62.jpg)

(https://i.ibb.co/qJKk970/post-apo-truck63.jpg)

(https://i.ibb.co/2WcFx0S/post-apo-truck64.jpg)

(https://i.ibb.co/P5R2Gc0/post-apo-truck65.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 08. Mai 2022, 17:21:43
Wieder eine Kleinigkeit, aber doch recht zeitintensiv.
Da in der Postapokalypse ja Fachwerkstätten rar sind und die Pflege der Karosserie eher 10 rangig ist, schaut das auch dementsprechend verbeult aus.
Kupferblech zu recht schneiden. Mit Proxxon und Bohrer paar schäden ins Plastik gemacht, Blech drauf kleben und mit dem Fingernagel die Blechschäden rein drücken. Raus kommt das:

(https://i.ibb.co/9w4L3gm/post-apo-truck66.jpg)

(https://i.ibb.co/GRXpwdc/post-apo-truck67.jpg)

(https://i.ibb.co/hL4d38R/post-apo-truck68.jpg)

(https://i.ibb.co/KWNnDJh/post-apo-truck69.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Rambazanella am 08. Mai 2022, 18:19:22
Sieht sehr gut aus. :P
Welche Materialstärke nimmst du dafür und wie/ von wo beziehst du das?
Horrido!
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 08. Mai 2022, 18:23:33
Danke :)

Hierher und das hab ich dafür verwendet: https://www.archidelis.at/Materialien/Metall/Bleche/Kupferblech/Kupferblech-weich-0-1-x-200-x-300.html umschauen lohnt sich, die haben noch viele andere nette Sachen.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Rambazanella am 08. Mai 2022, 20:16:15
 :P
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 09. Mai 2022, 15:06:17
Langsam nähert es sich der Lackierung.
Das Blech wurde noch sanft angeschliffen damit nachher die Farbe einen besseren Halt findet. Ich will ja nicht das die ausrutscht...(ok, war nicht mein bester Witz, gebe ich zu :) )

(https://i.ibb.co/BP7rN68/post-apo-truck70.jpg)

(https://i.ibb.co/rfck6M5/post-apo-truck71.jpg)

(https://i.ibb.co/jWkpZS7/post-apo-truck72.jpg)

(https://i.ibb.co/6Rh9mDF/post-apo-truck73.jpg)

(https://i.ibb.co/10t5Ryy/post-apo-truck74.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 10. Mai 2022, 00:15:03
Also mal ehrlich. Das ist jetzt aber mal wirklich unterste Schublade.
So ein räudiges, verbogenes Blech....
Also wirklich! Hier im MB hat Blech glatt und ordentlich zu sein!  :D

Scherz beiseite.  ;)

Sieht gut aus, was Du da zusammen dengelst. Ich bleib dabei!
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 10. Mai 2022, 13:58:34
:D

Langsam erkennt man es werden soll :)
Metallschicht mal gesprüht, schwarz glänzend alclad, dann steel und danach noch aufgelockert mit polierten Alu.
Die Motorhaube schließt nicht bündig, irgendwie scheint da das Gestell unten verzogen zu sein. Biege ich es ein wenig rauf, schließt sie bündig. Leider bleibt es dann nicht in der Position... Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Entweder versuchen das ganze Gestell mit Wärme(Fön) ein wenig zu biegen und dann zu halten.. Im schlimmsten fall muss ich die Motorhaube in der richtigen Position verkleben. Wäre zwar schade... aber naja...
Jetzt noch Kleber ein wenig trocknen lassen, damit das Führerhaus, das schon ordentlich Gewicht hat, sich vernünftig mit den 4!! kleinen Klebepunkten zu verschweißen. Danach geht es an die Alterung und Deckschicht.

(https://i.ibb.co/D4y299x/post-apo-truck75.jpg)

(https://i.ibb.co/VVPpCMQ/post-apo-truck76.jpg)

(https://i.ibb.co/r78PJjs/post-apo-truck77.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 12. Mai 2022, 09:12:47
Mit ein wenig biegen, geht es jetzt so halbwegs mit der Motorhaube... Passt etwas nicht, ist rohe Gewalt immer die Lösung :D

Chipping Stadium, stellenweise Rost aufgetupft, Haarspray und gechippt.

(https://i.ibb.co/2dr3Zkv/post-apo-truck78.jpg)

(https://i.ibb.co/r60fj2K/post-apo-truck79.jpg)

(https://i.ibb.co/TLvCBdf/post-apo-truck80.jpg)

(https://i.ibb.co/pf0r46M/post-apo-truck81.jpg)

(https://i.ibb.co/QXxFGp8/post-apo-truck82.jpg)

(https://i.ibb.co/ZXxBh3C/post-apo-truck83.jpg)

(https://i.ibb.co/82xvPLy/post-apo-truck84.jpg)

(https://i.ibb.co/dry1yjB/post-apo-truck85.jpg)

(https://i.ibb.co/pdqBqNj/post-apo-truck86.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 12. Mai 2022, 22:35:33
Deine "Farb"-Arbeit weiß zu gefallen.
Das Knautschblech in Roh hatte mich zunächst nicht so überzeugt. Aber jetzt mir dem Rost und den Farbresten, das sieht schon abgefahren aus.  :P
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 12. Mai 2022, 22:56:29
Und die Farbarbeit ist noch nicht zu ende und dafür brauch ich oft mehr Zeit als zum bauen :D
Ich weiß auch das man sich immer schwer was vorstellen kann, bei den einzelnen Schritten. Ich geh sogar einen Schritt weiter, so mittendrin sieht es mitunter sogar sch..... aus.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 13. Mai 2022, 21:07:40
Macht einmal mehr großen Spaß dir zuzuschauen  :P .
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Legion1966 am 14. Mai 2022, 20:37:15
Der Vorteil ist, da kann man sich nach Herzenlust austoben und das erwachsene Ferkelchen rauslassen. Meinen Samba hab ich ähnlich vor, aber anders.  :6:

Greetz

Berni
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 14. Mai 2022, 20:43:14
Absolut. Daher bau ich auch lieber solche "abgefuckten" Sachen, als "Hochglanz" Modelle. Ich kann meiner Fantasie mehr Freiraum lassen. Und es wird nicht jeder Fehler stundenlang beredet, sollte man eine Farbe nicht richtig treffen oder eine Niete um 2mm an die falsche Stelle gesetzt haben. :D Noch dazu hat man am Ende ein Modell stehen, das sicher kein zweites mal gebaut worden ist.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 15. Mai 2022, 11:53:18
Die Serienmäßige Stoßstange wurde durch etwas zweckmäßigeres eingetauscht. Schnell wurde das auf einem Schrottplatz zusammen gepfuscht.

(https://i.ibb.co/YpRCxT7/post-apo-truck87.jpg)

(https://i.ibb.co/qB6kSpw/post-apo-truck88.jpg)

(https://i.ibb.co/HzbHgns/post-apo-truck89.jpg)

(https://i.ibb.co/RQSbq4s/post-apo-truck90.jpg)

(https://i.ibb.co/5cwTrj5/post-apo-truck91.jpg)

(https://i.ibb.co/3vxsb52/post-apo-truck92.jpg)

(https://i.ibb.co/n8kHNBV/post-apo-truck93.jpg)

(https://i.ibb.co/Fh6v2Sw/post-apo-truck94.jpg)

(https://i.ibb.co/myYB27S/post-apo-truck95.jpg)

(https://i.ibb.co/mzWBH3N/post-apo-truck96.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 15. Mai 2022, 16:42:49
Anregung im Nachbar Forum, zwei Türen weiter, da fehlt ein Text.

Zwar kein Text, aber mir fällt noch was ein, ergänzend :D Der AHA Effekt kommt sicher noch ;)

(https://i.ibb.co/4R15prJ/post-apo-truck97.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 15. Mai 2022, 18:30:33
Ja sehr geil  :P
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 17. Mai 2022, 21:24:01
Sehr nice!  :1:
Vielleicht noch ein aufgenieteter Flicken auf dem Schild.... :rolleyes:
Den "Punisher" täte es für meinen Geschmack nicht brauchen. Aber ich weiß ja nicht, was Dich noch so umtreibt. *abwart*   
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 20. Mai 2022, 14:16:04
Hier geht es auch weiter, wenn auch langsam.
Vielleicht erkennt jemand wohin die Reise gehen soll ;)
Skelett besteht bisher aus Evergreen Profilen, i und L Träger und Holzleisten.

(https://i.ibb.co/gyBK2pk/post-apo-truck98.jpg)

(https://i.ibb.co/LQ38PnY/post-apo-truck99.jpg)

(https://i.ibb.co/3TCgymV/post-apo-truck100.jpg)

(https://i.ibb.co/9Z3jfSk/post-apo-truck101.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 22. Mai 2022, 14:37:48
Holzarbeiten. Zu sehen ist noch die Originalfarbe vom Holz, anhand der Tür. Boden und die eine Wand sind soweit mit ihrer Holzbehandlung fertig.
Ich mache absichtlich nicht alles gemeinsam, also die Wände. Weil ich so versuche auch ein wenig andere Grundfarben zu vermischen. Das soll am Ende im besten Fall, zusammen gepfuscht aussehen und nicht wie aus einem Ikea Werk.

(https://i.ibb.co/4VM6xv1/post-apo-truck102.jpg)

(https://i.ibb.co/WFtQh6W/post-apo-truck103.jpg)

(https://i.ibb.co/sgygLDv/post-apo-truck104.jpg)

(https://i.ibb.co/CVMHwNs/post-apo-truck105.jpg)

(https://i.ibb.co/4pJcBG2/post-apo-truck106.jpg)

(https://i.ibb.co/34Zjshf/post-apo-truck107.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 27. Mai 2022, 15:09:42
3 Wände stehen...
Dach und Rückwand fehlen noch.

(https://i.ibb.co/hdgd7RG/post-apo-truck108.jpg)

(https://i.ibb.co/BV3tTRh/post-apo-truck109.jpg)

(https://i.ibb.co/PmCD57z/post-apo-truck110.jpg)

(https://i.ibb.co/9yXM4kC/post-apo-truck111.jpg)

(https://i.ibb.co/4sRFMfc/post-apo-truck112.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 27. Mai 2022, 15:41:23
Das wird wieder richtig gut  :klatsch: .
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 27. Mai 2022, 15:50:04
Ich hoffe :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 28. Mai 2022, 17:31:33
Teil 1 der Rückwand, der Holzteil.
In die Balken wurden Löcher gebohrt und mit Draht verklebt, damit der Rahmen stabiler wird.
Dann die einzelnen Holzplanken einzeln bearbeitet. Proxxon und Drahtbürste machen die Arbeit :)
Anschließend transparentes Braun drüber gepinselt, ruhig ein wenig mit Wasser. Trocknen lassen, leicht und vorsichtig abschleifen, nochmal das transparente Braun drüber. Abschließend ein schwarzes Ölwash und auch mit weiß, leicht trocken gebürstet.

(https://i.ibb.co/gWcYvgh/post-apo-truck113.jpg)

(https://i.ibb.co/18TRDvT/post-apo-truck114.jpg)

(https://i.ibb.co/zJsZPbZ/post-apo-truck115.jpg)

(https://i.ibb.co/8YhpLb4/post-apo-truck116.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 29. Mai 2022, 00:21:06
Ich hatte dieser Tage die Freude eine neue Tür für meinen Keller zu bauen. Hab ich ganz gut hin gekriegt.
Die Tür für deinen Container hat aber eindeutig mehr Charakter!  :P
Und überhaupt, deine Holzbastelei bringt mich gerade in arge Nöte.
Ich bin dabei mein Holzlager aufzuräumen und Gammelholz zu ensorgen.
Vielleicht sollte ich ja doch, das eine oder andere Brett liegen lassen...
man weiß ja nie.... :rolleyes:
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 29. Mai 2022, 10:26:19
Sowas kann nie schaden ;)
Besonders für solche Sachen ist Holz einfach nur geil.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 31. Mai 2022, 19:16:22
Rainer, mach hinne, kann die nächsten Fortschritte kaum abwarten  :D .
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 01. Juni 2022, 14:58:33
Dein Wunsch sei mir Befehl ;)

Eine Ladetür(Fluchttüre) wurde gebaut. Gedacht für breite Güter die man verladen möchte oder wenn man rasch aus dem Container raus muss, aber die Tür blockiert ist. Natürlich sollte man vorher sehen ob man auf dieser Seite gefahrenlos raus kann, daher ein zweckmäßiges Gitter ;)
Jetzt folgt die bemalung dieser Teile.

(https://i.ibb.co/bQx5N4w/post-apo-truck117.jpg)

(https://i.ibb.co/0q7NG1C/post-apo-truck119.jpg)

(https://i.ibb.co/1MtqT6S/post-apo-truck120.jpg)

(https://i.ibb.co/BjvSvQR/post-apo-truck121.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 02. Juni 2022, 15:02:39
Und nu steht die 4te Wand. Damit es nicht so zieht, man wird ja nicht jünger :)

(https://i.ibb.co/kS0b87D/post-apo-truck122.jpg)

(https://i.ibb.co/nnTShDY/post-apo-truck123.jpg)

(https://i.ibb.co/rksWgQW/post-apo-truck124.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 05. Juni 2022, 10:20:28
Start des Postapokalyptischen Pfusch Daches...
Jede Planke einzeln mit dem Proxxon und Runddrahtbürste behandeln.. Mehr als 3-4 schaff ich nicht am Stück, dann wird es mir zu langweilig. Wird also 2-3 Tage dauern, bis ich da durch bin :D

(https://i.ibb.co/x3xbKJm/post-apo-truck125.jpg)

(https://i.ibb.co/3Y8gpRT/post-apo-truck126.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 08. Juni 2022, 17:18:04
Dach ist oben. Mit Holzleim verklebt.
Danach wieder eine Bemalung/wash mit meinen transparenten Braun. Trocknen lassen. Angeschliffen, nochmal das Braun drüber. Trocknen lassen. Schwarzes Ölwash drüber.
Die Wände haben auch noch ein trans. braun Wash bekommen und ein Ölwash.
So sieht das nun aus:

(https://i.ibb.co/0yLTV04/post-apo-truck127.jpg)

(https://i.ibb.co/9t5GpYs/post-apo-truck128.jpg)

(https://i.ibb.co/y48hqk9/post-apo-truck129.jpg)

(https://i.ibb.co/x3hkzgf/post-apo-truck130.jpg)

(https://i.ibb.co/Tbk0gFY/post-apo-truck131.jpg)

(https://i.ibb.co/F4ZLCL4/post-apo-truck132.jpg)

(https://i.ibb.co/prTrgPh/post-apo-truck133.jpg)

(https://i.ibb.co/WHVYdv7/post-apo-truck134.jpg)

(https://i.ibb.co/X3r1Sq4/post-apo-truck135.jpg)

(https://i.ibb.co/YfQBZrp/post-apo-truck136.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 09. Juni 2022, 12:19:26
Weitere Detailarbeit, die auch wieder Zeit kostet. Stacheldraht machen. Da mach ich nun paar Stück.

(https://i.ibb.co/s9tYxLh/post-apo-truck137.jpg)

Edit
Video dazu gemacht, wie ich den Stacheldraht gemacht habe, die Frage tauchte im Nachbar Forum auf.
https://youtu.be/_rTztyYZpVc
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Koffeinfliege am 09. Juni 2022, 19:48:42
Mal eine ganz andere Holzoptik. Gefällt mir gut, auch wenn sie eher gediegen als postapokalyptisch wirkt. ;)
Der Stacheldraht ist auch super. Ich mache den auch selbst, weil die geätzten nicht so dolle aussehen.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 10. Juni 2022, 09:17:54
Alterung kommt ja noch. Da wird auch das Holz leiden. Alles noch lange nicht fertig.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 10. Juni 2022, 19:35:38
Sehr schön :P .

Obwohl bei der Sicherheit würde ich mich nicht lumpen lassen. Räuberrische Clans, Wasser Mafia und sonstigen Langfingern sollte man es schon so schwer wir möglich machen  :1: .

Andererseits kann natürlich nur das verbaut werden, was man sich selbst unter den Nagel reißen kann.

Wie auch immer, weiter machen  :6: .
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 11. Juni 2022, 08:34:30
Sicherheit und Alterung kommt jetzt, daher auch so erste Detailarbeiten wie Stacheldraht bauen.
Ich könnte ja verraten was so geplant ist, aber dann fehlt die Spannung :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 24. Juni 2022, 20:38:57
Pfusch Panzerung wird montiert :)
Noch nicht fertig.

(https://i.ibb.co/YW1Sy08/post-apo-truck138.jpg)

(https://i.ibb.co/6mJW1hg/post-apo-truck139.jpg)

(https://i.ibb.co/yyLctww/post-apo-truck140.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 25. Juni 2022, 18:01:20
Schöne Fortschritte  :P

Ich bleibe dran.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 18. Juli 2022, 11:35:00
Und nu issa fertich :D

(https://i.ibb.co/9vjKrQB/post-apo-truckr141.jpg)

(https://i.ibb.co/2YPtF1F/post-apo-truckr142.jpg)

(https://i.ibb.co/xMV8ptD/post-apo-truckr143.jpg)

(https://i.ibb.co/GTGwd4x/post-apo-truckr144.jpg)

(https://i.ibb.co/X2jCqN4/post-apo-truckr145.jpg)

(https://i.ibb.co/X8XRHYf/post-apo-truckr146.jpg)

(https://i.ibb.co/37C7N07/post-apo-truckr147.jpg)

(https://i.ibb.co/M5j1Dh9/post-apo-truckr148.jpg)

(https://i.ibb.co/K0pprSX/post-apo-truckr149.jpg)

(https://i.ibb.co/vZ477tD/post-apo-truckr150.jpg)

(https://i.ibb.co/nbKSKJg/post-apo-truckr151.jpg)

(https://i.ibb.co/NxVPp9Q/post-apo-truckr152.jpg)

(https://i.ibb.co/bHSWpW2/post-apo-truckr153.jpg)

(https://i.ibb.co/Bg2vWTc/post-apo-truckr154.jpg)

(https://i.ibb.co/xzptyG8/post-apo-truckr155.jpg)
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Gøran am 18. Juli 2022, 12:15:07
Echt abgefahren  :klatsch:

Sehr cool die Idee mit dem Lenkrad  :P
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 18. Juli 2022, 12:30:36
Danke :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: oggy01 am 18. Juli 2022, 15:34:32
Sehr gut.
Ich würde aber die seitlichen Luftfilter anbauen. Ohne die würde der Cumminsdiesel zuviel Dreck ansaugen und es nicht lange machen.

 :winken:
Ralf
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 18. Juli 2022, 22:08:14
Die, was? :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: b.l.stryker am 19. Juli 2022, 15:25:55
Sehr schön gemacht. Der Fußraum gehört dennoch ordentlich versaut.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: b.l.stryker am 19. Juli 2022, 15:27:08
Die, was? :D

Schau mal auf dein Deckelbild. Das Chrometeil vor der Fahrertür seitlich am Motorraum ist gemeint.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 20. Juli 2022, 08:47:56
Ja, das habe ich tatsächlich übersehen... Mal sehen ob ich es noch nachträglich drauf bekomme, ohne die Bemalung/Alterung rundum zu beschädigen...
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: oggy01 am 20. Juli 2022, 08:52:26
Achso ja, die Runden Dinger vor der Tür sind die Luftfilter. Eigentlich sehr wichtig, ohne gereinigte Luft gehts dem Motor schlecht. Und die Dinger sind bei einem LKW nunmal recht gross. So gross wie die sind, genauso wichtig sind die auch.

Aber wie gesagt, Dein Modell hat was. "Make Roads not Love" find ich cool.....  :P

Grüße

 :winken:

Ralf
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Uwe K. am 20. Juli 2022, 10:50:28
Gefällt mir extrem gut!
Nu mach mal schnell ein schickes Dio drum rum.
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 21. Juli 2022, 09:13:32
Dio ist ein Platz Problem :D
Ich hab die Größe wirklich unterschätzt von so einem 25er Truck.. Aber mal sehen, nu steht er rum und soooo ganz taugt mir das ohne Base auch nicht.. Ich finde ja, erst eine Base setzt ein Modell so richtig in Szene.. Aber der Platz... der Platz... :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: heavytank am 21. Juli 2022, 12:55:26
Das nenne ich mal ein gelungenes Wohnmobil!  :D

...und man muß beim Einparken auf dem Stellplatz nicht viel rangieren. Wer da was in den Weg stellt, ist selbst Schuld!  8o

 :P
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: aktvetos am 26. August 2022, 12:18:52
Danke :D

Genauso war der Plan der Macher :D
Titel: Re: Postapokalyptischer Truck
Beitrag von: Tendertaucher am 26. August 2022, 13:33:16
Was für ein Hammerteil!  :klatsch:
Genau so ein Vehikel brauch ich, wenn mal wieder die Straße durch Falschparker blockiert ist.