Neuigkeiten:

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von Rafael Neumann am Heute um 16:42:31 »
Die Lackierung sieht jamal wirklich klasse aus.
Was für einen Lackstift hast Du da benutzt, irgendetwas Fertiges oder so einen Pinselstift, den man mit Lack füllen kann ?

Schöne Grüße
Rafael
2
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von Russfinger am Heute um 15:06:33 »
Danke euch beiden!  :)
Die Lackierung war übrigens einfach, aber aufwändig.  :D
Grundlack Grüngrau aus der Tamiya Spraydose.
Und dann einen Lackstift.
Wichtig dabei: NICHT versuchen, die Kringel einzeln zu malen.
Der Trick besteht darin, sich zunächst ein Feld auszusuchen, sagen wir mal 4 mal 4 Zentimeter und dann drei Wellen drauf zu malen. Horizontal.
Dann drei Wellen vertikal. Dann erhält man Neun Felder. Nun einfach zwischen den Feldern Verbindungslinien ziehen. Nicht gerade, sondern gerundet. Und dann zwischen den Linien. Immer wieder unterteilen, bis es klein genug ist. Funktioniert. Aber dauert. Beim Uhu hier waren es drei Abende.
Kühlerhaube und Kanzel sind ganz einfach mit dem Pinsel: Vallejo 76.

Ach ja: Und da ich ja neulich die Ju 88 (H-165) fertig gestellt habe, sind das mit der He 219 (H-112) jetzt zwei von dreien der "klassischen" Zweimot-Nachtjäger von Revell aus den 70ern.
Der dritte war eine Me 110. Hier lautete der Produktcode H-95 und es war ursprünglich eine FROG-Form.
 :8: :8: :8:
Baubericht folgt!

 :winken:

Russie
3
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von NonPerfectModeller am Heute um 14:52:27 »
Die Lackierung ist der Hammer, Russie. :klatsch:
Wie hast du die gemacht?

Gruß,
Bernd
4
Bauberichte / Re: MIL MI 26 1:72 von Zvezda
« Letzter Beitrag von NonPerfectModeller am Heute um 14:49:12 »
Hallo Martin,

bekommt der Heli eine Wüstentarnung?

Gruß,
Bernd
5
Gruppenbau-Sammelboard / Re: Gruppenbau "Bundeswehr"?
« Letzter Beitrag von springbank am Heute um 14:49:05 »
-Stabs-Fernmelderegiment 310 /HFÜKDO Koblenz
-Verbindungskommando HFÜkDO bei LWFÜKDO im Rahmen von IFOR, SFOR-Stabsdienst Köln-Wahn
Geconifor Sibenik, Zadar, Piacenza

Bediente Fahrzeuge
Hercules K125, Unimog, Wolf, T3, Golf, Kadett Kombi, Omega, E-Klasse

Passagier:
Transall, Airbus, UH-1, CH-53

Habe aber nur ne Noratlas als Bausatz zu dem Thema!
6
Bauberichte / Re: MIL MI 26 1:72 von Zvezda
« Letzter Beitrag von Matl am Heute um 12:27:46 »
Hallo freud mich das so viele Interesse haben an meinen herum gemurxe. :D

Ein kleines Update das Preshading was sehr aufwendig war und die ersten zwei Farben sind drauf.





Der ein oder andere wird sich fragen warum ich bereits jetzt Maskiere?
Wollte nicht nochmal das Preshading machen und will unnötige Farbschichten vermeiden.













Lackiert wurde Mr.Hobby Farben.

So das wars erstmal wieder, hoffe ihr bleibt auch weiter so Interessiert und freue mich auf Rückmeldung.

Lg
Martin

7
Bauberichte / Re: Zeigt eure Projekte XIV
« Letzter Beitrag von mirami am Heute um 12:03:39 »
Russi sei nicht so bescheiden.Deine Heinkel sieht doch gut aus.
8
Hallo, für eine Ur- Bausatz von 1985 schwächelt der Kit doch sehr, ist halt nicht mehr auf der Höhe der Zeit.

Gibt es da nicht bessere alternativen?

MfG Ostwindb :winken:
9
Und Fotos der USS Mount Whitney (LCC-20) von Baltops 2021:

USS Mount Whitney (LCC-20)
10
Ich habe diesen Halter in Gebrauch. Hier zwei Bilder zur Verdeutlichung der Stabilität. Ist in diesem Fall schon grenzwertig. Aber so macht man das ja auch nicht, so ganz am Rand.


Seiten: [1] 2 3 ... 10