Die Teilnehmer, Anmeldungen bitte hier!

Begonnen von Spritti Mattlack, 17. Februar 2013, 05:07:19

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

matz

Da hab ich drauf gehofft, so im Stillen, dass doch vielleicht, und da isser, der Michi mit einem Kartonbomber.  :klatsch:
Das wird ein Fest. Baubericht ist PFLICHT !!   

matz
Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
(Philip Rosenthal, Unternehmer, *1916 +2001)

MichiK

ZitatBaubericht ist PFLICHT !!
Aber freilich, ist doch Ehrensache!  :meister:
ROMANES EVNT DOMUS!

Alex

was, nicht 1:700 oder gar 1:1250? in 1:250 baust Du doch mit der grossen Heckenschere... :D

Alex
Hier ist mein Portfolio, und hier meine weiteren Berichte (<-- Upgedated am 20.9.2015)
Finisher des Phantom-, Viermot-, Matchbox- und Artillerie-Groupbuilds, sowie des Bierdeckels-, Panzer-, Oldtimer- und OOB-Contests!

AnobiumPunctatum

Alex,

auch Michi wird weiser. Irgendwann gehen nur noch die Bausätze für Grobmotoriker  :pffft:
:winken:  Christian

in der Werft: HMS Triton 1773, Maßstab 1/48

"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

Hangar19

Jetzt mal ganz offiziell:

Im Anschluß an die Martin M-130 China Clipper widme ich mich im Rahmen dieses
Group-Builds dem Bau der Convair R3Y-1 Tradewind von Amodel im Maßstab 1:72.



Eigentlich ist es ja nur ein Fertigbauen, denn Rumpf und Tragflächen kommen je in einem Stück...

Grüße,

Christoph

Mr. Hudson

Ich bin gerade am überlegen, ob ich ein zweites (oder alternatives Modell) anmelde, bin aber nicht sicher, ob die Kriterien erfüllt werden.

Ich denke über die Do 335 Z / Do 635 nach, welche lediglich als Projekt existierte und aus zwei Do 335 mit insgesamt 4 DB 603 bestehen sollte. Die Leistungsdaten sind für einen Kolbenmotorer genial: Vmax 720 km/h, Reichweite 7.600 km.

Das Ganze könnte in 1/72 aus Dragon/Revell Rümpfen und ein paar Scratchteilen entstehen. Ich bitte dazu mal um kritische Prüfung.

Viele Grüße

Kai

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)

fellfrosch79


m.E. ginge das in Ordnung... Sind ja 4 Motoren in einem Flugzeug.

Spritti Mattlack

@Kai

Nach kritischer Prüfung ;) :D komme ich zu folgendem Ergebnis:

Ja, mach ruhig!

Ulf :winken:
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Skyfox

#158
 8) Da hat jemand hellseherische Fähigkeiten:

Zitat von: Murdock am 11. Februar 2013, 00:41:32
...aber nach den gekoppelten Daimlers der 177 und den 4 strahligen Jets lag das doch auf der Hand. Mal sehen, ob noch jemand nach "What if" fragt und z.B. zwei Do335 zusammenkleben möchte

:winken: Lutz

:D

@Mr. Hudson: schicker Einfall/Anfall von "what if" - den 1:48er Eigenbau von P. O. Hartmann (Modellportraits) hast Du auf unserem 28. Stammtisch gesehen?  :pffft:
(guckst Du hier: http://www.modellboard.net/index.php?topic=37251.msg553644#msg553644 - das 7. Bild in Norman's Bilderstrecke)

:V:
Skyfox
MBSTHH 
Im Gedenken an meinen Freund Ulf Petersen, 1967 – 2018

Mr. Hudson

Fein ;).

Dann melde ich als zweites Modell die Do 335 Z / 635. Baubeginn wird aber erst August / September.

@ Andreas: an jene Do in 1/48 dachte ich die ganze Zeit ...

Meine Modelle und Bauberichte (auf das Banner klicken)


bbudde

Hallo an alle . Yippp!!! Genau mein favorisierter Bereich  :D :D :P :P :P . Respekt an alle Teilnehmer. Werde mich hier regelmäßig herumtummeln :klatsch: :klatsch:
Grüße :winken: :winken:

Chowhound

#162
Dann will ich auch mal mitspielen. :D
Mein Projekt wird eine B-17G aus dem Hause Monogram im Maßstab 1/48. Aber bitte nicht gleich "Ach Nöö! Nicht noch ne B-17!" denken, sondern überraschen lassen.
(nach Rücksprache mit Ulf darf ich mitmachen, obwohl das Modell schon im Februar begonnen wurde.)

Gruß
Jürgen aka Chowhound
Alle elektrischen Geräte funktionieren intern mit Rauch. Wenn er entweicht, sind sie defekt.

Universalniet


marko

Hallo Zusammen,

Jens (BAT21) und ich melden uns mit je einer TB-7 (Pe-8) von Zveszda als Trägerflugzeug für das Flugzeug "5" vom Amodel an. Maßstab ist 1:72. Den Baubericht für die vier Flugzeuge werden wir parallel schreiben.

Viele Grüße

Marko

fellfrosch79

69 Teilnehmer mit 84 angemeldeten Modellen?! 8o Wahnsinn! Ihr seid echt klasse :P

Spritti Mattlack

#166
Aktuell sind es 67 Teilnehmer mit dann 82 Modellen!
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Dierk3er

#167
Ich schließe mich mal an.  ;)

Eine Tupolev Tu-95 "Bear-D" von Revell in 1:144

Gestern für n Appel und n Ei geschossen. Also warum keinen Baubericht anfertigen und hier mitmachen? :3:

Gruss, Dierk

Spritti Mattlack

A man who is tired of Spitfires is tired of life

maxim

Hi,
Heute ist bei mir auch eine Tupolev Tu-95 angekommen und zwar die von Orange Hobby in 1/700. Mit der würde ich mich gerne anmelden.

Die Tu-160 passt hier nicht oder? Ist zwar eindeutig viermotorig, aber hat nur Turbinenschaufeln ohne Propeller davor.

Lars
Im Bau: Geschützter Kreuzer SMS Gazelle (Kombrig)


Spritti Mattlack

Nee Lars. Die Tu-160 hat keine Propeller. Keine Propeller, keine Kekse..... ;) :D

Aber mit der Tu-95 trage ich Dich sofort in die Teilnehmerliste ein. Klasse... :P

Ulf
A man who is tired of Spitfires is tired of life

Smallscaler

Moin  8)

Verstehe ich es richtig, daß dieser Groupbuild mindestens bis ca. Mitte Februar läuft...?! Dann geht ja noch ´was...  :6:

Ich möchte mich noch anmelden - meine Objekte der Begierde:

1.) Vickers Vanguard, Airfix 1/144, Decals BEA 'red square' (TwoSix Decals)

2.) Boeing B-377 Stratocruiser, Minicraft 1/144, Northwest Airlines / B.O.A.C. (oder beide?)


Sind Bausatzvorstellungen optional/freiwillig?



Sich fügen heißt lügen!


Smallscaler

Könnte/n meine letzte/n Frage/n bitte noch beantwortet werden..?  ;)
Sich fügen heißt lügen!


b.l.stryker

#173
Glaub nicht, dass Vorstellung notwendig ist. Habe au net gemacht.

Edith meint, habe es doch gemacht.  :pffft:
Glück Auf, Björn


Basteln_4_Life

#174
Es bleibt spannend im Groupbuild: Werden alle die Deadline bewältigen?