Neuigkeiten:

Autor Thema:  Lancaster Dambusters Revell 1:72  (Gelesen 3893 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Balu83

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 679
  • fast Tot ist immer noch lebendig...
Lancaster Dambusters Revell 1:72
« am: 21. Februar 2013, 18:06:12 »
Hi an alle  :winken:

Hier möchte ich euch auch kurz mein Projekt für Rudelbauen präsentieren.
Es handelt sich um den Bausatz der Lancaster in 1:72 von Revell in der Dambusters Version.

Zu geschichtlichen und technischen Details werde ich jetzt an dieser Stelle nichts schreiben ich
denke das wird vielen von euch bekannt sein. Wem es nicht bekannt ist oder sein Wissen auffrischen
möchte kann hier nachgucken:

http://de.wikipedia.org/wiki/Operation_Chastise

Zu dem Bausatz selbst kann ich nur sagen das die detaillierung in meinen Augen ganz ok ist.
Auch konnte ich beim ersten überblicken des Bausatzes keine Fischhäute störende Auswerfstellen oder
verzogene Teile feststellen aber das kann sich während des baus noch ändern mal sehen.
Was die Passgenauigkeit angeht kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nichts sagen aber was das angeht
weiß vielleicht der ein oder andere von euch was da auf mich zukommen kann.
Beim Decalbogen wurde auch an alles gedacht Hoheitsabzeichen, decals für die Cocpitarmaturen sowie Sitzgurte
wie letzteres am Modell ausschauen wird wird sich dann zeigen.
Der Bausatz selbst verteilt sich auf insgesamt 8 Spritzlinge 7 schwarze  :rolleyes: gefällt mir persönlich nicht
und einem für die Klarsichtteile. Hinzukommen noch eine klar verständliche Bauanleitung und der erwähnte Decalbogen.

Bleibt abschließend noch zu erwähnen das dies meine erste 4-Mot-Prop Maschine überhaupt ist und ich seit gut 10 jahren
keine Flugzeuge egal welcher Art mehr gebaut habe.
Mein Ziel hier beim Rudelbauen ist es einfach eine ansehnliche Maschine hinzubekommen mit dem hinter Gedanken das ich
mir hier von dem ein oder anderen ein paar tipps und tricks abschauen kann damit mir der weitere Umgang mit Flugzeugmodellen
einfacher fällt und vorallem wieder Spaß macht.
Daher warne ich euch auch schonmal vor das ich den ein oder anderen mit fragen nerven werde!!! :D
Nehmt es mir nicht für Übel!!!

Hier die Bilder vom Bausatz:

hakkikt

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 865
Re: Lancaster Dambusters Revell 1:72
« Antwort #1 am: 26. Februar 2013, 19:36:02 »
Lang, lang ists her, da stand ein Junge vor dem Verkaufsregal und dachte sich... soll ich oder soll ich nicht. Aber sie war doch zu teuer, die alte Dam Buster von Revell. Bei umgerechnet €5,85 mußte ich dann doch passen. :)
Bin gespannt, was du aus der neuen machst! Sieht nach Spaß aus, und ist schon was Besonderes im Regal!

Balu83

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 679
  • fast Tot ist immer noch lebendig...
Re: Lancaster Dambusters Revell 1:72
« Antwort #2 am: 26. Februar 2013, 20:19:15 »
@ hakkikt

Na wenn jemand so schärmt und fasziniert ist von der Lancaster wie du dann muß man sich ja extra ins Zeug legen um was
ansähnliches aus dem Bausatz zu machen !!!  :1: Ich werde es dann auf jedenfall mal versuchen dich nicht zu entäuschen
aber nicht zu viel erwarten !!!  :D
Mit dem Baubeginn wird es auch noch etwas dauern habe noch nen paar andere Projekte die zuerst fertig werden sollen.
Aber du wirst es ja sehen wenns hier los geht !!!

In diesem sinne...

 :winken:
Philipp

IronCross

  • Gast
Re: Lancaster Dambusters Revell 1:72
« Antwort #3 am: 26. Februar 2013, 21:47:35 »
Na hau ma rein!!!

"Papier-Info" gibts dazu wie versprochen gratis von mir.
Ob lang her oder net,is wie ein Schiff oder ein Panzer.....Plasikteile die nach Kleber schreien!!!
In diesem Sinne: Zusehn,..... :7: :7: :7:

Balu83

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 679
  • fast Tot ist immer noch lebendig...
Re: Lancaster Dambusters Revell 1:72
« Antwort #4 am: 26. Februar 2013, 21:53:00 »
Ob lang her oder net,is wie ein Schiff oder ein Panzer.....Plasikteile die nach Kleber schreien!!!

Schon aber wenn man bei nem Panzer pfuscht kann man das ggf. mit Dreck verdecken und das kann man bei nem Flieger
nicht machen !!!  :2:
Aber schauen wir mal hab ja Zeit genug !!!

 :winken:

Minikette

  • MB Meister
  • ***
  • Beiträge: 624
  • Ralf
Re: Lancaster Dambusters Revell 1:72
« Antwort #5 am: 14. März 2013, 18:52:28 »
Ich pack`s mal hier mit rein. 360° Rundumblick Lancaster Cockpit.

http://www.pan3sixty.co.uk/portfolio/avro-lancaster-kb889-at-duxford/

Gruss Ralf