Neuigkeiten:

Autor Thema:  Short Sunderland Mk.I, Italerie 1:72  (Gelesen 8034 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2876
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Short Sunderland Mk.I, Italerie 1:72
« Antwort #15 am: 24. März 2013, 13:12:31 »
Auf die Nieten hamse damals komplett verzichtet. :6:
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Bernd B.

  • MB Superstar
  • *******
  • Beiträge: 5166
  • 男兒當自強
Re: Short Sunderland Mk.I, Italerie 1:72
« Antwort #16 am: 24. März 2013, 13:14:20 »
Nur als Ergänzung: Hier gibt es viele nette Bilder, die man nicht täglich sieht ... http://www.castlearchdale.net/id13.html ... für Detailfanatiker ist die Teekesselszene ein Ansporn.

springbank

  • Globaler Moderator
  • MB Gigant
  • *****
  • Beiträge: 2876
  • Machs gut Fellnasenkumpel
Re: Short Sunderland Mk.I, Italerie 1:72
« Antwort #17 am: 24. März 2013, 13:19:43 »
Hi Bernd,

Erstklassige Bilder  :P
Das mit dem Jahr Bauzeit dürfte somit aber ziemlich eng werden :D

Und hinter der Teeküche ist tatsachlich ein Bullauge und ne Ausgangstür, die man ja offen darstellen könnte 8)
"Schulz was machen sie'n da?
 An Drachen lass ich steigen..
Ne tatsächlich, ich dachte schon Sie sägen ne Wolke durch.."



Thorsten_Wieking

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4589
  • Rhein-Neckar Kreis
Re: Short Sunderland Mk.I, Italerie 1:72
« Antwort #18 am: 24. März 2013, 13:34:10 »
Danke für die Vorstellung. Eigentlich will ich ja die größeren Bausätze aus meinem Lager werfen, da die in den nächsten 20 Jahren eh nicht gebaut werden (und wenn es soweit ist, sicherlich als X-te Auflage wieder erhältlich sind). Aber gerade die Kombination mit den PE-Teilen... man könnte schwach werden. Und manchmal  ist die erste Auflage auch die qualitativ beste.

Wobei meine zweite Hoffnung entweder ein 1/144 Modell oder endlich ein günstiger Preis für die Airfix Version wäre.

BTW - kann man das Modell auch ohne die PE Teile bauen, also sind Kunststoffpendant vorhanden?

Gruß
Thorsten
« Letzte Änderung: 24. März 2013, 13:35:44 von Thorsten_Wieking »
"Erst wenn das letzte Spielzeuggeschäft geschlossen ist, werdet Ihr feststellen, das man beim Onlineshopping keine freudestrahlend-glänzenden Kinderaugen sehen kann."

Gibbs Rule #9 " Never Go Anywhere Without A Knife "

Kohlenklau

  • Gast
Re: Short Sunderland Mk.I, Italerie 1:72
« Antwort #19 am: 24. März 2013, 15:36:48 »
Hallo

Nein die Ätzteile sind soweit ich das bis jetzt sehen kann Alternativlos und müssen verbaut werden!
Wobei der Fairness halber nicht verschwiegen werden sollte das wenn man keine Außenlasten wählt die doch recht übersichtliche Zahl sich noch weiter reduziert.
Die Zahl der Teile ist somit sehr überschaubar und bis auf die Ruderausgleichsgewichte durchaus sinnvoll gewählt, denn hier hätte ich mir etwas "plastischeres" gewünscht.
Der Aftermarket hat nebenbei bemerkt auch schon auf die Sunderland reagiert, allein was Hannants anbietet.......... :rolleyes:

 http://www.hannants.co.uk/search/index.php?product_category_id=&product_division_id=&manufacturer_id=&code=&product_type_id=&scale_id=956&keyword_search=Short+Sunderland&setPerPage=25&currency_id=