Neuigkeiten:

Autor Thema:  Mitglieder stellen sich vor  (Gelesen 750177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Jabog33

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #300 am: 24. Januar 2009, 00:16:55 »
Hi Werner!
Vielen dank!  :)
Und wie klappt es mit der V1?

Weme65

  • MB Star
  • ****
  • Beiträge: 1115
  • Werner M.
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #301 am: 24. Januar 2009, 00:18:12 »
hab noch keine Farbangaben  ?(  ;)
Unterfranke

Jabog33

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #302 am: 24. Januar 2009, 00:21:03 »
Mal bei Google geguckt?
Die paar Fotos die ich habe geben auch keinen genauen Aufschluss!
Grün im oberen Bereich und am Bug und unter den Flügeln weiß

Maverick

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #303 am: 25. Januar 2009, 21:52:22 »
Hallo zusammen  :winken: Bin gerade neu hier angekommen !

Also folge ich mal dem Beispiel aller meiner Vorgänger hier in diesem Forum. Mein bürgerlicher Name ist Ingo, ich bin Maschinenbau-Ing. und verbringe
seit 36 Jahren hier auf diesem Planeten meine Zeit.
Mein allererstes Modell habe ich in einem Urlaub mit meinem Vater geschenkt bekommen. Es war damals eine Honda CR250R Motocrosser
von Tamiya. Ich hatte nur Kleber und hab die Kiste ohne Bemalung zusammengesetzt. Und weil ich noch ziemlich jung war (so etwa 10Jahre)
hab ich natürlich auch damit darussen gespielt  ;) Resultat: Ruck Zuck .... kaputt. Na ja, Motorräder ( ob echt oder Modell ) sind bis
heute meine Leidenschaft. Fahre selbst ein GSX-R 750 Bj. 2005. Die letzten Modelle, die ich ca. vor 2 Wochen beendet habe sind die Tamiya Repsol Honda, die man in meinem Profilbild erkennen kann und die Tamiya Yamaha YZR-M1 Geburtstagsversion (gelb-schwarz).

Mein nächstes Projekt, wird ein Tamiya F-14 A Tomcat 1:32. Mein Pseudonym, lässt darauf schliessen, dass ich den zugehörigen Film zum Flugzeug schon rückwärts, russisch aufsagen kann  :D

Also macht es mal gut soweit. Ich werde den Bau des Flugzeuges fotografisch dokumentieren und dann hier posten. Vielleicht dienen dann meine
gemachten Erfahrungen anderen als Hilfestellung. das würde mich freuen, denn von solchen Menschen habe ich auch schon viel lernen können.

Bis bald also  ;)

elend

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #304 am: 26. Januar 2009, 01:19:18 »
Herzlich willkommen hier. Da bin ich ja mal gespannt auf deinen Baubericht. Der Avatar sieht schon einmal toll aus.  :winken:

mightywolle

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #305 am: 26. Januar 2009, 21:45:43 »
Moin aus dem Norden !

Bin schon ein paar Tage hier und möchte mich nun auch mal kurz vorstellen.

Geboren wurde ich als Wolfgang im Jahre 1965 in Hamburg-Barmbek, wohnhaft bin ich jedoch inzwischen im Weltkulturerbe Pinneberg.
Beruflich bin ich eher nicht so gestresst (Beamter) dafür hält mich mein kleines "Familienunternehmen" ganz schön auf Trab  :6:
Wenn ich denn aber doch mal Freizeit habe bastel ich sehr gerne an irgendwelchen Modellen herum. Dabei liegt mein Interesse vor allem auf Modelle
die mit Japan zu tun haben: Flugzeuge, Schiffe, Militärfahrzeuge, aber auch Gebäude und Eisenbahnen. Zur Zeit baue ich an dem Torpedoboot PT 15 von Tamiya (1:72), an der Nagato von Hasegawa und ganz neu an den "human torpedos" Kaiten I von FineMolds (1:72).

Ein paar japanische Häuschen kann man sich in der Galerie anschauen, weitere Modelle folgen bestimmt.

Soweit mal das Wichtigste über mich.

Bis bald!

Wolfgang

GitaFreak

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #306 am: 09. Februar 2009, 10:46:13 »
Hallo zusammen,

bin neu hier und wollt mich nur vorstellen.
Ich bau eigentlich schon seit ich klein bin, habe aber jetzt erst angefangen die Modelle so Detailgetreu wie möglcih zu machen.
Im Bau habe ich gerade die B-25 J Mitchell in Red Bull Version.
Würde mich Freuen wenn ihr mir ein paar Tipps geben würd.

Grüße
Patzi

WaltMcLeod

  • MB Großmeister
  • ******
  • Beiträge: 4529
  • Sir Walter by the Grace of Palin
    • Walt's Homepage
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #307 am: 09. Februar 2009, 11:01:31 »
Hallo zusammen,

bin neu hier und wollt mich nur vorstellen.
Ich bau eigentlich schon seit ich klein bin, habe aber jetzt erst angefangen die Modelle so Detailgetreu wie möglcih zu machen.
Im Bau habe ich gerade die B-25 J Mitchell in Red Bull Version.
Würde mich Freuen wenn ihr mir ein paar Tipps geben würd.

Grüße
Patzi

Hi Patzi ! Herzlich willkommen on Board und viel Spass hier .... mein Bastelkeller steht jederzeit für Dich offen  :1:
 :winken: Walter
« Letzte Änderung: 09. Februar 2009, 11:07:17 von WaltMcLeod »
         ... dahoam im schönen Oberalm

elend

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #308 am: 09. Februar 2009, 21:41:25 »
Hallöchen und willkommen.  :winken:

Maverick

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #309 am: 11. Februar 2009, 12:43:37 »
Hallo zusammen  :winken:

habe mich hier bereits vorgestellt und bin eigentlich auf der Suche nach einer anderen Info. Wusste leider nicht in
welche Rubrik das gepasst hätte, daher hier meine Frage:

Weiss jemand einen super guten Modellbauladen im Raum Düsseldorf / Krefeld / Duisburg ?

Bisher habe ich mein Werkzeug, Zubehör etc. immer online bestellt. Das ist aber doof, weil man unter Umständen so lange
auf die Sachen warten muss. Bisher habe ich nur einen echten Spitzenladen entdeckt und der ist in Aachen, oben direkt
am Rathhaus( heißen Hünerbein, wenn ich das hier sagen darf  :O)

Aber dazu muss ich fast immer einen Tag Urlaub nehmen bis ich da mal hinkomme.

Würde mich über eure Hilfe sehr freuen. Danke und Gruß


GitaFreak

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #310 am: 11. Februar 2009, 13:36:58 »
Hallo Maverick.

Kenne leider keinen in deiner nähe aber ich denke dass das Modellbaugeschäft "Seigert" das in Freilassing ist sicher eine größere Kette ist und vielleicht auch in deiner Umgebung ist.

Ich selber kaufe auch immer bei dem ein. Finde er hat ganz tolle Sachen.

Grüße
Patzi

DKeppi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 250
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #311 am: 11. Februar 2009, 13:44:21 »
Hallo Maverick!!!  :winken:

Vielleicht hilft dir das weiter:

http://www.ts-modellbau.com  DORTMUND

http://www.bahnundmodell.de DORTMUND

http://www.kingmodels.de  GELSENKIRCHEN

Gruß DKeppi

Maverick

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #312 am: 11. Februar 2009, 15:09:44 »
Danke DKeppi,

die Internetseiten sehen schonmal sehr vielversprechend aus. Bis Dortmund wäre von mir aus dennoch knapp 100 km.
Gelsenkirchen wäre da schon etwas näher.
Mir schwebt sowas vor wie es manchmal halt dem "alten" Modellbauer so geht (verdammt ... wo bekomm ich jetzt schnell Plastikspachtel  :rolleyes: ? ) Dann würde ich gerne so 20 Minuten bis zum nächsten Laden fahren und mir das Zeug da holen  :D

Nichts desto trotz weiß ich deine Bemühung in jedem Fall zu schätzen.

Gruß

DKeppi

  • MB Experte
  • **
  • Beiträge: 250
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #313 am: 11. Februar 2009, 15:20:41 »
Gern geschehen!!!

Hab erst später bemerkt das Dortmund auch nicht viel näher ist - Gelsenkirchen ist da wirklich besser!!!  :D

Muss bei mir in Salzburg/Österreich auch etwa 30 min. Fahrzeit in Kauf nehmen, da der nächste Modellbaushop über der Grenze in Freilassing ist (eben dieser Seigert von dem GitaFReak gesprochen hat) - auf dieser Strecke staut es leider fast immer  :5:

Frag mal Dr. Google vielleicht spuckt der noch mehr aus - denke du kennst deine geographische Lage besser als ich!! Kenne mich in Deutschland leider nicht sehr gut aus!  :2:

Skyla

  • Gast
Re: Mitglieder stellen sich vor
« Antwort #314 am: 13. Februar 2009, 18:21:52 »
Hallo alle miteinander  :winken:

Mein Name ist Roman und komme aus Österreich. Bin durch eine Recherche zum T34 (Tamiya-Bausatz) hier gelandet.

Baue schon seitdem ich 11 bin Modelle. Jetzt bin ich 37. Angefangen mit Flugzeuge, dann (Militär-)Fahrzeuge, Dioramen dann eine Zeitlang 28 mm Tabletop Fantasy und Sci-Fi jetzt wieder zurück zu russische Fahrzeuge des WW2 und jetzt Infinity. Leider ist mir sogut wie gar nichts, bedingt durch meine zahlreiche Umzüge an Modellen geblieben. Wurden entweder alle verschenkt oder verkauft.

Meine angefangenen Projekte (hoffentlich werden sie irgendwann mal fertig):

Diorama mit einem T34 und aufgesessener Infantrie

Infinity Haqislam Figuren endlich fertig bemalen

Grüße